A A A

Schriftgröße ändern


weitere Informationen

» Florian Rhein-Sieg


Die Kreisleitstelle

Notruf - 112
Krankentransport - 02241/19 222

Alarmiert werden die 110 Einheiten der Feuerwehren, die 15 Rettungswachen, die 6 Notärzte des Rettungsdienstes sowie die Fahrzeuge der Krankentransportgesellschaft flächendeckend durch die im Kreishaus befindliche Kreisleitstelle des Rhein-Sieg-Kreises. Hier läuft zentral der bundeseinheitliche Notruf 112 auf, und von hier werden die entsprechenden Sirenen sowie alle analogen und digitalen Meldeempfänger ausgelöst. Der Rhein-Sieg-Kreis unterhält diese integrierte Kreisleitstelle für den Feuerschutz, die Notfallrettung und den Krankentransport zur Wahrnehmung seiner Aufgaben nach Feuerschutzgesetz NRW und Rettungsdienstgesetz NRW. Organisatorisch ist die Leitstelle dem Amt für öffentliche Ordnung und hier speziell der Abteilung Bevölkerungsschutz angegliedert.
Florian Rhein-Sieg

Erfolg oder Misserfolg bei Bränden, Rettungsdiensteinsätzen und der technischen Hilfeleistung hängen im wesentlichen davon ab, wie gut eine Kreisleitstelle arbeitet. Sie muss so ausgestattet sein, dass auch Großschadensereignisse bewältigt werden können. Sie ist das entscheidende Koordinierungs- und Führungsmittel im Einsatz.

In dieser integrierten Kreisleitstelle sind ständig 3-4 Einsatzleitplätze mit qualifizierten Disponenten  besetzt.
 

Zum Aufgabenbereich der Kreisleitstelle gehören u.a.:
 
  • Annahme und Abfrage von Hilfeersuchen über Notruf 112 
     
  • Auswertung des Hilfeersuchens, Beurteilung und Einsatzentscheidung
     
  • Alarmierung von Einsatzkräften
     
  • Leitung, Unterstützung und Koordination der Rettungsdienstkräfte im Einsatz
     
  • Unterstützung und Koordination von Feuerwehreinsätzen
     
  • Koordinierung der Aufnahme in das nächstgelegene bzw. erforderliche Krankenhaus
     
  • Sicherstellung der Kommunikation mit Dritten (Krankenhäuser, Polizei, andere Leitstellen u.ä.)
     
  • Aufsicht über den Funkverkehrskreis für Rettungsdienst und Feuerwehr
     
  • Aufbau und Unterhaltung einer funk- und alarmierungstechnischen Infrastruktur

Rauchmelder sind Lebensretter

Notruf europaweit - 112