Erwerb eines Neufahrzeuges im Ausland

 
  • EG-Typgenehmigung (Übereinstimmungsbescheinigung /COC) oder Gutachten nach § 13 EG-FGV eines amtlich anerkannten Sachverständigen für den Kraftfahrzeugverkehr oder eines vom Kraftfahrt-Bundesamt anerkannten technischen Dienstes
     
  • Rechnung oder Kaufvertrag im Original
      
  • evtl. vorhandene ausländische Fahrzeugpapiere
     
  • evtl. vom Hersteller ausgehändigter Fahrzeugbrief / Zulassungsbescheinigung Teil II oder Bescheinigung, daß ein Brief nicht ausgestellt oder ausgehändigt wurde
     
  • Verzollungsnachweis für Fahrzeug aus NICHT-EU-LÄNDERN
     
  • bei Einfuhr aus einem EU-LAND  Erklärung über den innergemeinschaftlichen Erwerb eines Fahrzeuges nach dem Umsatzsteuergesetz
     
  • elektronische Versicherungsbestätigung (eVB-Nr. vom Versicherer)
     
  • SEPA- Mandat (bisher Einzugsermächtigung)
     
  • Personalausweis oder Pass der Halterin / des Halters (Original)
     
  • bei Firmen
    • Einzelfirmen – Gewerbeanmeldung
       
    • juristischen Personen – Gewerbeanmeldung, Handelsregisterauszug und Personalausweis der/des Vertretungsberechtigten
       
  • bei Vereinen - Auszug aus dem Vereinsregister
     
  • bei Erledigung durch Dritte – zusätzlich Vollmacht und Personalausweis/Pass der bevollmächtigten Person
     
  • bei minderjährigen Haltern - schriftliche Einwilligung und Personalausweise/Pässe beider Erziehungsberechtigten

 

Wollen Sie sich Wartezeiten ersparen?
Reservieren Sie für Ihren Besuch einen Termin!