A A A

Schriftgröße ändern



Namensänderung

der Halterin/des Halters
kann auch bei Städten und Gemeinden im Rhein-Sieg-Kreis durchgeführt werden
 
 
  • Fahrzeugbrief / Zulassungsbescheinigung Teil II
     
  • Fahrzeugschein / Zulassungsbescheinigung Teil I
     
  • Personalausweis oder Pass der Halterin / des Halters (Original)
     
  • bei Firmen
    • Einzelfirmen - Gewerbeanmeldung
       
    • juristischen Personen – Gewerbeanmeldung, Handelsregisterauszug und Personalausweis der/des Vertretungsberechtigten
       
  • bei Vereinen - Auszug aus dem Vereinsregister
     
  • bei Erledigung durch Dritte – zusätzlich Vollmacht und Personalausweis/Pass der bevollmächtigten Person
 
Hinweis:
Bei Namensänderungen von Vereinen und Firmen ist meistens und bei Änderungen der Rechtsform regelmäßig eine Umschreibung erforderlich (s. Umschreibung für Fahrzeuge mit Standort innerhalb des Rhein-Sieg-Kreises)
 
 

Wollen Sie sich Wartezeiten ersparen?
Reservieren Sie für Ihren Besuch einen Termin!