A A A

Schriftgröße ändern



Das Straßenverkehrsamt informiert

Mobile Messstellen

Die Verkehrssicherheit für die Einwohnerinnen und Einwohner des Rhein- Sieg- Kreises zu verbessern hat für die Straßenverkehrsbehörde oberste Priorität.

Dabei gilt ein besonderes Augenmerk dem Schutz der schwächeren Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer und hier insbesondere den Kindern und den älteren Menschen.

Ziel ist es, die Zahl der Verkehrsunfälle, insbesondere die mit Personenschäden, und die Schwere der Unfallfolgen zu reduzieren.

Dazu gehört auch eine flächendeckende Geschwindigkeitsüberwachung, denn Geschwindigkeit - überhöht oder nicht angepasst - ist nach wie vor Unfallursache Nr. 1 und hat meist gravierende Unfallfolgen.

Aus diesem Grund wird das Straßenverkehrsamt des Rhein- Sieg- Kreises in den nachstehend aufgeführten Bereichen die Geschwindigkeit mobil überwachen.

Hinweis: Die Standorte der stationären Anlagen sind über folgenden Link zu erreichen:
http://www.rhein-sieg-kreis.de/cms100/buergerservice/aemter/amt36/artikel/07079/

 Es steht außerdem ein PDF mit weiteren Informationen zur Verfügung: