A A A

Schriftgröße ändern


Aktuelles

» Freie Stellen in Freiwilligendiensten

Downloads

» Wegweiser durch das FSJ

Bewerbungs-bogen FSJ und BFD

» Bewerbungsbogen


Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) und Bundesfreiwilligendienst (BFD)

an Schulen des Rhein-Sieg-Kreises

Der Rhein-Sieg-Kreis bietet Jugendlichen, jungen Erwachsenen und im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) auch Erwachsenen über 27 Jahren die Möglichkeit, an den kreiseigenen Förderschulen ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder den Bundesfreiwilligendienst  zu absolvieren. Die Förderschulen mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung oder für Emotionale und soziale Entwicklung sind anerkannte Beschäftigungsstellen für das FSJ und den BFD. Die Freiwilligendienste dauern in der Regel ein Jahr und sollten nach Möglichkeit sofort nach den Sommerferien beginnen.
 
Die Freiwilligen erhalten für die Zeit ihrer Beschäftigung ein monatliches Taschengeld in Höhe von 200,- € , eine monatliche Verpflegungspauschale in Höhe von 135,- € sowie ein JobTicket, dessen Kosten der Rhein-Sieg-Kreis trägt. Dazu besteht die Möglichkeit, kostenfrei das Mittagessen in den Schulen einzunehmen.

Nähere Informationen zum FSJ erhalten Sie hier (Wegweiser durch das FSJ).
 
Nähere Informationen zum BFD stehen Ihnen auf dem Merkblatt bereit (Offizielle Seite zum Bundesfreiwilligendienst).
 

Interessierte richten Ihre Bewerbung an den

Rhein-Sieg-Kreis
- Der Landrat -
Schulverwaltung
Kaiser-Wilhelm-Platz 1
53721 Siegburg

oder vereinbaren sofort einen Hospitations- oder Vorstellungstermin mit der Schule.
 
Bitte nutzen Sie den bereitgestellten Bewerbungsbogen. Er gilt sowohl für das FSJ als auch für den BFD.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Frau Wimmelmeier Tel.: (02241) 13-3073 oder über die Schulverwaltung.