Landesprogramm "Kultur und Schule" NRW


´LogoZur Stärkung der künstlerisch-kulturellen Bildung in Schulen hat die Landesregierung NRW das Programm „Kultur und Schule“ aufgelegt. Unkonventionelle und auf Kreativität zielende Angebote sollen als komplementäre und kontrastierende Elemente das schulische Lernen ergänzen.

Gefördert werden künstlerisch-kulturelle Projekte in allen Schulformen. Die Projekte sollen regelmäßig (40 Einheiten à 90 Minuten, einmal wöchentlich) und ein ganzes Schuljahr lang stattfinden.
 
Die Förderrichtlinie, den Erlass sowie das Projektdatenblatt zum Landesprogramm "Kultur und Schule" können Sie auf der Seite des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen herunterladen.
Ein Kosten- und Finanzierungsplan ist in jedem Fall beizufügen (s. rechte Spalte unter "Download"). Erst dann ist der Antrag komplett (in vierfacher Ausfertigung).

 
!!! Wichtig !!! Abgabetermine !!! Wichtig !!!

Für Projekte an Schulen in kommunaler Trägerschaft:
31. März beim Rhein-Sieg-Kreis, Kulturamt


Für Projekte an Schulen in freier Trägerschaft:
31. März bei der Bezirksregierung, Dezernat 48

Bitte beachten Sie: Der Formantrag ist durch den Schulträger in vierfacher Ausfertigung zu stellen!

Weitere Informationen erhalten Sie hier.


Zum Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW gelangen Sie hier.



 

 
 

 
 

Ansprechpartner:


Kulturamt des Rhein-Sieg-Kreises
Telefon 02241/13-2476 oder 02241/13-2767
E-Mail: kulturamt@rhein-sieg-kreis.de