A A A

Schriftgröße ändern


Interessante Links

» Gesundheitsportal-Rhein-Sieg

» 

» NRW Gesundheitsportal


Gesundheitsplanung und Gesundheitsförderung

Eine Aufgabe von Koordination und Kooperation

Die menschlichen Proportionen nach Vitruv von Leonardo da Vinci
 
 
Im Rhein-Sieg-Kreis leisten eine Vielzahl von Einrichtungen, Institutionen etc. ihren Beitrag zur gesundheitlichen Versorgung der Bürgerinnen und Bürger des Kreises.

Für die Koordination dieser unterschiedlichen Leistungen und Aufgaben sowie als Planungsgrundlage bei der Lösung von aktuellen und künftigen gesundheitlichen Problem- und Bedarfslagen ist ein möglichst umfangreicher Überblick über die gesundheitsbezogenen Angebote und deren Anbieter im Rhein-Sieg-Kreis eine unverzichtbare Voraussetzung.

Um diesen Aufgaben gerecht zu werden, führt das Gesundheitsamt regelmäßig Befragungen aller regionaler Gesundheitsanbieter durch. Bisher wurden ca. 1.000 Angebote in einer Gesundheitsdatenbank erfasst. Die Angebote für den Rhein-Sieg-Kreis stehen Ihnen im Gesundheitsportal-Rhein-Sieg zur Verfügung.
 
 
 
 

Die Stärkung der Eigenverantwortung ist unverzichtbar

Gesundheitsvorsorge und Gesundheitserhaltung sind die obersten Ziele der Gesundheitsförderung. Dafür muss die Eigenverantwortung der Bürgerinnen und Bürger für eine gesunde Lebensweise gestärkt werden. Sie sollen bei der Gestaltung und Umsetzung gesundheitsförderlicher Lebens-, Lern- und Arbeitsbedingungen aktiv und selbstbewusst mitwirken können. Um die o.a. Ziele zu erreichen, bedarf es kontinuierlicher und langfristiger Maßnahmen.