Gesundheit

Das Gesundheitsamt des Rhein-Sieg-Kreises bietet ein breites Leistungsspektrum zum Thema Gesundheit an.

Der öffentliche Gesundheitsdienst analysiert systematisch die Entwicklungen von Gesundheit und Krankheit und die Faktoren, die sie beeinflussen. Denn nur dadurch kann das Gesundheitsamt seine Aufgabe erfüllen. Diese ist keine geringere als die Gesundheit der Bevölkerung zu schützen und sie zu fördern, Krankheiten vorzubeugen und bei Bedarf deren Ausbreitung zu verhindern. Dabei fallen den verschiedenen Diensten des Gesundheitsamtes wichtige Aufgaben zu.

 

 Der Goldene Schnitt
Die menschlichen Proportionen nach Vitruv von Leonardo da Vinci 
 
Die Aufgaben der Abteilung Koordination der Gesundheitsförderung / Verwaltungsaufgaben sind sehr vielschichtig. U.a. gehören dazu die
 
 
 
 Hippokrates2

 Hippokrates
"Was uns am Leben erhält, kann uns auch krank machen."
Hippokrates von Kós
(um 460 v.Chr. - um 375 v.Chr.)
 
 
 Das Aufgabenspektrum des Medizinischen Dienstes des Gesundheitsamtes ist breit gefächert.
 

 Fotolia_32907088_XS

Hygiene und Umwelt

 

 

 

 

 

Die Abteilung Hygiene und Infektionsschutz erfüllt wichtige Überwachungs- und Servicefunktionen, um den Bürger vor übertragbaren Infektionskrankheiten zu schützen.

Fotolia Kinder 4149121 M2

 
 
Der Kinder- und Jugendgesundheitsdienst versteht sich als Partner der Kinder und Jugendlichen, der Eltern/Sorgeberechtigten sowie der Kindergärten und Schulen im Rhein-Sieg-Kreis.

 
 

 

 Bildquelle: m.schuckart/Fotolia.com