A A A

Schriftgröße ändern



Verkehrsstörungen

bei mobil-im-rheinland.de

  • » Baustelle: Die Fahrbahn der Straße „Im Auel“ in Eitorf wird erneut; geänderte Fahrtroute der Linie 571

    Die Straße „Im Auel“ bekommt zwischen den Hausnummern 37 und 74 eine neue Fahrbahndecke. Diese Arbeiten finden vom 10. April bis voraussichtlich 05. Mai 2017 statt und können nur unter Vollsperrung durchgeführt werden. Eine Umleitung ist eingerichtet. Um die wichtige Anbindung an den Eitorfer Bahnhof nicht zu beeinträchtigen und zugleich den Busfahrern die benötigten und gesetzlich vorgeschriebenen Pausenzeiten zu ermöglichen, ändert sich die Fahrroute der Linie 571. So können die drei Haltestellen • „Eitorf, Industriegebiet“, • „Eitorf, Im Auel“ und • „Eitorf, Am Fuhrweg“ nicht bedient werden. Auf der Windecker Straße (L333) wird die Haltestelle in Höhe der Hausnummer 61 als Ersatzhaltestelle genutzt. Feuerwehr und Rettungsdienste sind über die Sperrung unterrichtet worden. Sie werden bei Bedarf jeweils aus der günstigsten Richtung anfahren. Das Straßenverkehrsamt des Rhein-Sieg-Kreises bittet für diese Beeinträchtigungen um Verständnis. Von 10.04.2017 08:00 bis 05.05.2017 18:00. [Details]

  • » Baustelle: Kanalerneuerung auf der Hauptstraße (L333) in Windeck-Dattenfeld

    Vom 20. März bis voraussichtlich 29. September 2017 wird auf der Hauptstraße ( L333 ) in Windeck-Dattenfeld der Kanal erneuert. Der Straßenverkehr wird während der Arbeiten, die in 3 Bauabschnitten zwischen der „Burgstraße“ und „Auf der Niedecke“ stattfinden, mit einer mobilen Ampel geführt. Zeitweise kann die Haltestelle „Übersetziger Straße“ in Fahrtrichtung Dattenfeld Bahnhof nicht angefahren werden. Entsprechende Hinweise werden rechtzeitig durch den Linienbusbetreiber (RSVG) an der Haltestelle bekannt gegeben. Das Straßenverkehrsamt des Rhein-Sieg-Kreises bitte für diese Beeinträchtigungen um Verständnis. Von 20.03.2017 08:00 bis 29.09.2017 18:00. [Details]

  • » Baustelle: Die Sperrung auf dem Zukunftsweg in Wachtberg-Villiprott wird bis April 2017 andauern

    Rhein-Sieg-Kreis (ar) – Derzeit wird die Fahrbahn des Zukunftsweges im Ortsteil Wachtberg-Villiprott zwischen der „Dorfstraße“ und „Auf dem Rosenberg“ saniert. Die Arbeiten dauern aufgrund von umfangreicheren Entsorgungsarbeiten voraussichtlich bis Ende des Jahres 2016 an. Aufgrund der bevorstehenden dunklen und kalten Jahreszeit und den damit verbundenen höheren Anforderungen an die Erfüllung der Verkehrssicherungspflicht, ist ab sofort eine großräumigere Umleitung über die Landesstraße L 158 ausgeschildert. Zusätzlich wird der Straßenverkehr in der Buschgasse zur Entlastung mit einer Einbahnregelung geführt. Gleichzeitig wird die bisherige Umleitungsstrecke über die Anliegerstraße im Ortskern aufgehoben. Feuerwehr und Rettungsdienste sind über die Verlängerung der Vollsperrung unterrichtet worden. Sie werden bei Bedarf jeweils aus der günstigsten Richtung anfahren. Das Straßenverkehrsamt des Rhein-Sieg-Kreises bittet für die bestehende Beeinträchtigung um Verständnis. Update 23.12.2016: Noch bis voraussichtlich 30.04.2017 wird die Sperrung des Zukunftswegs in Wachtberg-Villiprott zwischen der „Dorfstraße“ und „Auf dem Rosenweg“ andauern. Über die Arbeiten –Sanierung der Fahrbahn- hatte das Straßenverkehrssamt bereits seit Beginn der Maßnahme (29.08.2016) mehrfach berichtet. Witterungsbedingt und aufgrund unvorhergesehener Probleme im Bauablauf ist daher mit einer Fertigstellung der Arbeiten erst Ende April 2017 zu rechnen. Das Straßenverkehrsamt des Rhein-Sieg-Kreises bittet für diese Beeinträchtigungen um Verständnis. Von 29.08.2016 08:00 bis 30.04.2017 18:00. [Details]

  • » Brühl, Ortsteil Schwadorf, Alte Bonnstraße/Walberberger Straße

    Linke Abbiegespur wegen Unfallschwerpunkt in Richtung Brühl-Schwdorf über Bahnübergang gesperrt. Von 01.01.2014 09:31 bis 30.06.2017 19:00. [Details]

  • » Baustelle, Umleitungsempfehlung: Kreisstraße K14, Wachtberg-Gimmersdorf, Berkumer Weg, Vollsperrung zwischen Weststraße/Auf dem Berg und Stumpebergweg aufgrund Brückenneubau

    Pressemitteilung von Donnerstag, 11. August 2016 Rhein-Sieg-Kreis Bauarbeiten für die Ortsumgehung Gimmersdorf beginnen – Sperrung der K 14 erforderlich Rhein-Sieg-Kreis (ke) – Am kommenden Montag, 15. August 2016, können endlich die lang ersehnten Bauarbeiten für die Ortsumgehung Gimmersdorf beginnen. Als erster Baustein wird die Brücke errichtet, über die die K 14 (Berkumer Weg) die K 14n (Ortsumgehung) queren wird. Hierfür muss der Berkumer Weg (K 14) mit Beginn der Bauarbeiten für den Durchgangsverkehr voll gesperrt werden. Die Baumaßnahme wird voraussichtlich sieben Monate dauern. Eine Umleitung ist eingerichtet. Der Verkehr wird in östlicher Richtung über den Berkumer Weg (K 14), Verlängerung Kommunalweg (K 57), und dann weiter über die Rathausstraße (L 123) bis Berkum geführt. In Berkum führt die Umleitung über den Berkumer Weg (K 14) bis zur Baustelle. Für die Dauer der Vollsperrung muss auch der Linienweg des ÖPNV geändert werden. Die Buslinie 856 fährt in dieser Zeit von der Haltestelle EKZ weiter über die K 58 (Wachtbergring) bis zum Villiper Kreisel (K 58 / K 57), dann über die K 57 (Kommunalweg) bis Gimmersdorf und von hier den gewohnten Weg Richtung Ließem. Die Linie 857 nimmt mit Ausnahme der Strecke K 14 (Berkumer Weg), Verlängerung K 57 (Kommunalweg), ihren regulären Weg auf der L 123 (Rathausstraße). Aktuelle Informationen zu den Buslinien 856 und 857 finden Sie auf der Webseite des RVK: www.rvk.de/fahrplanauskunft/verkehrsmeldungen/aktuelle-verkehrsmeldungen.html Mit der Ausführung der Arbeiten ist die Firma Strabag AG aus Hennef beauftragt. Die Baukosten betragen ca. 745.000 Euro. Feuerwehr und Rettungsdienste sind über die Sperrung unterrichtet. Sie werden bei Bedarf aus der jeweils günstigsten Richtung anfahren. Das Amt für Kreisentwicklung und Mobilität des Rhein-Sieg-Kreises bittet um Verständnis für die mit den Bauarbeiten verbundenen Beeinträchtigungen. Kontaktdaten: Rhein-Sieg-Kreis Pressestelle Tel. (02241) 13 - 2966 / -2967 / -2219 E-Mail: pressestelle@rhein-sieg-kreis.de Von 15.08.2016 00:01 bis 31.05.2017 00:00. [Details]

  • » Baustelle, Baustelle: Verkehrsbeeinträchtigungen auf der Siegstraße in Eitorf

    Das Straßenverkehrsamt des Rhein-Sieg-Kreises teilt Folgendes mit: Im Auftrag der Gemeinnützigen Wohnungsbaugesellschaft der Stadt Sankt Augustin (GWG) wird in Eitorf in Höhe der Siegstraße 39 ein Mehrfamilienhaus neu gebaut. Die Arbeiten beginnen am 10.12.2015 und enden voraussichtlich am 30.04.2017. Um die Anlieferung von Schwergerät und Baumaterial zu ermöglichen, wird die Siegstraße zwischen der Gartenstraße und der Bogestraße vom 10.12.15 – 18.12.15 und vom 04.01.2016 – 31.01.2016 voll gesperrt. Während der Vollsperrung der Siegstraße wird der Straßenverkehr über die Gartenstraße umgeleitet. Das Parken ist in dieser Zeit hier verboten. Für den ÖPNV ändert sich während der Vollsperrung die Streckenführung. Entsprechende Hinweise werden durch die Rhein-Sieg-Verkehrsgesellschaft (RSVG) an den betroffenen Haltestellen bekannt gegeben. Feuerwehr und Rettungsdienste sind über die Sperrung unterrichtet worden. Sie werden bei Bedarf jeweils aus der günstigsten Richtung anfahren. Das Straßenverkehrsamt des Rhein-Sieg-Kreises bittet für diese Beeinträchtigungen um Verständnis. Von 10.12.2015 08:00 bis 30.04.2017 18:00. [Details]