A A A

Schriftgröße ändern


zu den EU-Abgeordneten der Region

» gelangen Sie hier.

zur Europa-Union Bonn-Rhein-Sieg

» gelangen Sie hier.

zum Fortbildungs - angebot des Studieninstituts Essen

» gelangen Sie hier

Pressemitteilung

» Pressemitteilung des Rhein-Sieg-Kreises vom 28.12.2012


Europa in der Kreisverwaltung

Logo Europaaktive Kommune in NRW






Neben den klassischen Elementen der Europaarbeit im Bereich der Wirtschaftsförderung (Existenzgründerberatung, Standortmarketing, Einwerbung von Fördermitteln etc.) hat der Rhein-Sieg-Kreis 2001 seine Europaaktivitäten mit der Einrichtung eines Arbeitskreises Europa und der Stelle einer/s Europabeauftragten ausgeweitet.
Verstehen wir Europa nämlich als eine Wirtschafts- und Wertegemeinschaft, würde eine Reduzierung der Europaarbeit allein auf den wirtschaftlichen Bereich zu kurz greifen. Der Rhein-Sieg-Kreis sieht seine Aufgaben vielmehr darin, die europäische Einigung durch grundlegende Information unserer Bürgerinnen und Bürger über die Europäische Union, deren Mitgliedstaaten und Beitrittsländer zu fördern, kommunale Partnerschaften zu vertiefen und auszubauen und die entsprechenden Aktivitäten der kreisangehörigen Städte und Gemeinden zu unterstützen, europapolitische Initiativen zu erarbeiten und den Informationsaustausch über Fördermöglichkeiten und –bedingungen zu unterstützen.


 

Arbeitskreis Europa


Im Jahre 2001 hat der Kreisausschuss den Arbeitskreis Europa eingerichtet.
 
Informationen über den Arbeitskreis Europa finden Sie hier.
 

 

Europabeauftragte des Rhein-Sieg-Kreises

 
Als persönliche Ansprechpartnerin für Europafragen steht Ihnen die Europabeauftragte des Rhein-Sieg-Kreises zur Verfügung:
 
 
 
 
   

Kaiser-Wilhelm-Platz 1
53721 Siegburg
Tel.: 02241-132966
Fax: 02241-132518
 
 
 
 

 

Die Arbeit der Europabeauftragten


Über die Arbeit der Europabeauftragten des Rhein-Sieg-Kreises wurde bereits in verschiedenen regionalen Medien berichtet.

Am 5. Januar 2013 schien ein Interview im Rhein-Sieg-Anzeiger. Um das Interview zu lesen, klicken Sie bitte hier (externer Link).

Die Berichte aus dem General-Anzeiger vom 18. Oktober 2008 und vom 12. April 2013 können Sie über folgenden externe Links aufrufen:

http://www.general-anzeiger-bonn.de/lokales/region/Europa-beginnt-vor-der-eigenen-Haustuer-article182094.html?&i=1

http://www.general-anzeiger-bonn.de/region/rhein-sieg-kreis/Rhein-Sieg-Kreis-wird-in-Duesseldorf-ausgezeichnet-article1024761.html



Die Arbeit der Europabeauftragten unterstützt Anke Kassel.

Anke Kassel erreichen Sie unter:
Kaiser-Wilhelm-Platz 1
53721 Siegburg
Tel.: 02241-133426
Fax: 02241-132518