Freizeitsport

Eine Auswahl an interessanten Sportangeboten im Rhein-Sieg-Kreis

 

 

Angeln


 
Einen gültigen Angelschein vorausgesetzt, gibt es an Rhein, Sieg, Bröl, Agger
und an der Wahnbachtalsperre zahlreiche Möglichkeiten zum Angeln.
 
 

 

Ballonfahrten

Reiner Schröder

Auf der Heide 19
53783 Eitorf
Tel.: 02243-6063

 

Hot Air Ballooning

Im Kleefeld 42
53639 Königswinter
Tel.: 02223-28024

 

Bootsverleih


 

Bürger- und Verschönerungsverein Herchen a.d.Sieg e.V.

51570 Windeck-Herchen
Tel.: 02243 - 53 68
www.bvv-herchen.de

Bürger- und Verschönerungsverein Dattenfeld e.V.

51570 Windeck-Dattenfeld
Tel.: 02292-3705
 

Gasthaus "Herrenteich"

53804 Much - Kreuzkapelle
Tel.: 02245-750

 

Drachen- und/oder Gleitschirmfliegen

 
Delta Club Rheinland e.V
 
Horst Frede
Schneppensiefenstraße 22
51645 Gummersbach
Tel: 0151 - 183 288 86
www.Delta-Club.de
horst.frede@t-online.de
 


 

Drachenfliegen vom "Alten Stuhl"
 
Herr Engelbert
51570 Windeck-Hurst
Tel.: 02292-1594
Fax: 02292-951213

 
 

Eissport

Eissporthalle Troisdorf
Uckendorfer Straße 135
53844 Troisdorf
Tel.: 02241- 400266
Fax: 02241- 401344

 
 

Fußballgolf

Fußballgolf-Bonn
Helga Töllner
Heiderhofring 1
53639 Königswinter
www.fussballgolf-bonn.de
 
 

Golfsport


18-Loch-Golfplatz

Landgrabenweg 18
53343 Wachtberg-Niederbachem
Tel.: 0228-344003

Gut Großenbusch

53757 Sankt Augustin
Tel.: 02241-332512
Fax: 02241-332797

Golfanlage Römerhof

53332 Bornheim
Tel.: 02222-931940

Gut Heckenhof

18-Loch-Anlage
Heckerhof 5
53783 Eitorf
Tel.: 02243-92320
Fax: 02243-923299

Golfclub Rhein-Sieg e.V.

18-Loch-Anlage
Sövener Straße Haus Dürresbach
53773 Hennef
Tel.: 02242-6501
Fax: 02242-84049

Golfclub Burg Overbach

Burg Overbach 1
53804 Much
Tel.: 02245-5550
Fax: 02245-8247

Golfanlage Clostermannshof

53859 Niederkassel-Uckendorf
Tel.: 02208-9480-0
Fax: 02208-9480-100

Golf Club Schloß Miel

18-Loch-Anlage
Schlossallee 1
53913 Swisttal-Miel
Tel.: 02226-10050
Fax: 02226-17001

 

Kanuverleih


Macjetty

Altebach 13
53783 Eitorf
Tel.: 02243 - 843675
Fax: 02243 - 843668

 

 

Luftsport


Segelflug, Motorsegeln, Ultraleichtflug

Flugplatz Bonn-Hangelar
aeroclub bonn-hangelar e.v.
Clubheim
Richthovener Straße 120
53757 Sankt Augustin
Tel: 02241/21305

Rundflüge

Nostalgie-Rundflüge mit Antonov An-2,
dem größten Doppeldecker der Welt

Telefon: +49 151 16751076
Telefon: +49 2261 98600
Fax: +49 2261 986061
E-Mail:ft@ft-cgn.de
www.ft-cgn.de


Hubschrauberflüge
mit Air Lloyd
Richthofenstraße 124
53757 Sankt Augustin-Hangelar
Tel.: 02241-9279-0
Fax: 02241-9279-55
www.airlloyd.de


Hubschrauberrundflüge
mit Lifeflight GmbH & Co.KG

Marienburger Straße 44
D-50968 Köln
Telefon: 0700 – LifeFlight (0700 – 54 333 544)
Telefax: 02271/79 00 77 88
www.lifeflight.de
 

Segelflüge
mit Luftsportvereinen
Clubheim Tant´ Tinchen
Telefon: 02241 21305
www.edkb.de/vereine.htm
 

Tragschrauber-Rundflüge
Fun4Seasons, Georg Wicharz
Tragschrauberschule
02203-9128-128
0170-8518363
info@fun4seasons.de
www.fun4seasons.de


Flugplatz Bonn/Hangelar
(Verkehrslandeplatz und Segelfluggelände)
53757 Sankt Augustin-Hangelar
Tel.: 02241-202010
Fax: 02241-28772
info@edkb.de
www.flugplatz-hangelar.de
 

 

 

Radfahren

Die Rheinbacher Burgenrunde -
Radeln zwischen Drachenfels und Tomburg

Direkt gegenüber dem Siebengebirge am Rhein liegt zwischen Drachenfelser Ländchen und dem Swisttal ein ideales Radlergebiet. In der geschichtsträchtigen Landschaft zwischen Rheinbach und Bad Godesberg wollen allein 23 Burgen und zahlreiche Sehenswürdigkeiten entdeckt werden. Der familienfreundliche, knapp 80 Kilometer lange Rundkurs führt überwiegend auf Rad- und Feldwegen durch eine abwechslungsreiche Landschaft.
Leichte Steigungen nur zwischen Godesberg und Villiprott, zwischen Loch und Vier Winde sowie 1 km lange Steigung bei Niederbachem
www.wasserburgenroute.de



Mit dem Drahtesel das Siegtal entdecken
(auf eigene Faust)

Buchung und weitere Informationen zur Radtour:
Stadt Hennef
- Verkehrsamt-
Frankfurter Str. 97
53773 Hennef (Sieg)
Tel.: 022 42 / 194 33
Fax: 022 42 / 88 81 57
E-Mail: info@hennef.de
www.hennef.de

Waldreiche Höhenzüge und Täler entlang der Sieg laden zum Wandern und Radeln ein. Im Sommer lockt der Fluss, der sich noch viel von seiner Ursprünglichkeit erhalten hat, zum Boot fahren und Sonnenbaden. Aber auch die beschaulichen Fachwerkdörfer, Kirchen, Klöster und Burgen, deren Geschichte bis weit ins Mittelalter zurückreicht, sind ein guter Grund länger zu verweilen. Museen in großen und kleinen Ortschaften weihen Sie in die Geschichte des Siegtals ein.
Eine gute Möglichkeit das Siegtal zu entdecken bietet dieses Angebot. Es beinhaltet die Radwanderkarte „Von der Quelle bis zur Mündung“, den Siegtalpass mit vielen interessanten Bonusangeboten sowie eine Übernachtung mit Frühstücksbuffet im mittelalterlichen Städtchen Blankenberg. Auf Wunsch werden Fahrräder zur Verfügung gestellt.
www.siegtal.com



Erlebnisweg Rheinschiene

Der "Erlebnisweg Rheinschiene" ist ein 2 x 160 km langer Radwanderweg entlang des Rheins zwischen Bonn und Duisburg. Er verläuft an beiden Seiten des Flusses und führt durch insgesamt 17 Städte und Gemeinden.
Er ist extra für Radfahrer angelegt und verläuft auf flachen, verkehrsarmen Strecken zwischen Bonn und Duisburg auf beiden Seiten entlang des Rheins.
Geleitet von Schildern mit dem Logo und der blauen gebogenen Schiene kann man Deutschlands größten Strom mal aus einer ganz anderen Perspektive kennen lernen.
Thementafeln vermitteln Wissenswertes zu architektonischen Sehenswürdigkeiten und landschaftlichen Besonderheiten. Tafeln mit Routenkarten geben darüber hinaus wertvolle Hinweise zu Standort und Strecke. Zahlreiche Brücken und Rheinfähren erlauben eine individuelle Routenplanung von der Tagestour bis zur mehrtägigen Radwanderung.
www.erlebnisweg-rheinschiene.de



Die Wasserburgen-Route

Die Wasserburgenroute ist ein Radwanderweg, der im Kulturdreieck Bonn, Köln, Aachen am Eifelrand entlang führt. Hier sind es die Wasserburgen der Rheinischen Bucht, die in den Bann ziehen - allein an dieser Strecke über 130 an der Zahl.
Entdecken Sie per Rad eine reizvolle Landschaft mit zahlreichen Kulturschätzen.
Die insgesamt 365 Kilometer lange Route führt durch die wasserburgenreichste Region Europas.
www.wasserburgenroute.de
 

Reitsport

Reit- und Fahrverein Gut Ommeroth e.V.
Ommeroth 3
51570 Windeck
Tel. 02292-4430