A A A

Schriftgröße ändern


Gründungs-akademie Rhein-Sieg

Flyer für das 1. Halbjahr 2017


Aktuelle Veranstaltungen

Die Wirtschaftsförderung Rhein-Sieg führt zusammen mit Partnern Veranstaltungen zu unternehmens- und wirtschaftsbezogenen Themen durch. Wichtige Informationen zur Unternehmensgründung wechseln sich mit Wissenswertem zur Unternehmensführung und zur Entwicklung der Unternehmenspersönlichkeit ab.

Di, 25.04.2017, Gründungsakademie Rhein-Sieg: „STILSICHER – in Aussehen und Sprache“

Ein Workshop für Ihren persönlichen (Firmen-)Auftritt

Als Firmen-Inhaber/in repräsentieren Sie Ihr Unternehmen jeden Tag: In persönlichen Kundenkontakten, in Business-Meetings, in Fortbildungen, als Gesprächspartner/in auf Events, Veranstaltungen, Festen sowie in zufälligen Alltagsbegegnungen.

Gepflegtes Aussehen: Mit dem persönlichen Stil Ihrer Kleidung, Ihrer Frisur und der Accessoires machen Sie einen ersten Eindruck: Professionell, kompetent und authentisch. Wie Ihnen das für unterschiedliche Anlässe und im laufenden Geschäft gelingt, zeigt Ihnen Claudia Reuschenbach. Als Stilberaterin und Visagistin hat sie den Blick für Ihren perfekten und sicheren Auftritt.

Geschliffene Sprache: Der Kontakt mit Ihren Kunden und Geschäftspartnern ist ein großer Teil Ihrer Firmen-Kommunikation. Im persönlichen Gespräch vermitteln Sie jeweils eine Botschaft: Ihr Angebot ist hochwertig, professionell und sympathisch. Finden Sie für jeden Auftritt die richtigen Worte. Peggi Liebisch, Texterin für Content-Marketing, gibt Ihnen sprachliche Tipps, die zu Ihnen passen.

Ziel des Workshops ist eine bewusste und planbare Sicherheit in der persönlichen Firmenrepräsentation. Sie erkennen Ihre Stärken und optimieren Ihren individuellen Stil in Aussehen und sprachlichem Umgang. Sie und Ihre Firma sind Eins: Ein überzeugender Gesamtauftritt.

Ort: BusinessCampus, 53757 Sankt Augustin, Grantham-Allee 2 – 8, 2. Etage
Termin: Di, 25.04.2017, 17:00 – 20:00 Uhr
Referentinnen: Peggy Liebisch, Königswinter und Claudia Reuschenbach, Bonn
Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 18 Personen teilnehmen.

Auskünfte: Herbert Schoofs, Tel.: 02241-132390
Eine verbindliche und schriftliche Anmeldung, mit Angabe aller Kontaktdaten und der Branche, ist unbedingt erforderlich. Per Mail unter info@gruendungsakademie-rhein-sieg.de. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.
 

Fr, 28.04.2017, Gründungsakademie Rhein-Sieg: InfoForum: "Erfolgreich gründen – Starthilfe für Existenzgründer." 

Eine Veranstaltung im Rahmen des ManagementForums 2017 der Kreissparkasse Köln

Wie wird ein Businessplan erstellt? Welche Finanzierungsformen gibt es? Wie sehen die rechtlichen Aspekte einer Existenzgründung aus? Was ist der richtige Marketing-Mix für mein Produkt oder meine Dienstleistung? Wie verläuft ein Verkaufsgespräch? Kenne ich alle relevanten Steuern?

Diese zentralen Fragen stehen am Anfang einer Existenzgründung und sind von enormer Wichtigkeit. Denn gerade zu Beginn sind gründliche Information und sorgfältige Planung die Basis für Ihren späteren Unternehmenserfolg.

Wir unterstützen Sie in der Startphase und informieren im Rahmen dieser Tagesveranstaltung rund um das Thema Existenzgründung durch Vorträge von Experten.

Inhalt:
Businessplan und Finanzierung
Rechtliche Aspekte einer Existenzgründung
Marketing
Grundlagen, Verkauf und Verhandlung
Steuern und Bilanzen

Ort: BusinessCampus der Hochschule Bonn/Rhein-Sieg, Grantham-Allee 2-8, 2. Etage
Termin: Fr, 28.04.2017,  09:00-17:30 Uhr
Referenten: diverse Experten. Die Teilnahme ist kostenfrei.
Auskünfte erteilt Herbert Schoofs, Tel 02241 132390
Eine verbindliche und schriftliche Anmeldung per E-Mail, mit Angabe aller Kontaktdaten und der Branche, ist unbedingt erforderlich: info@gruendungsakademie-rhein-sieg.de. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.
 

Mi, 03.05.2017, Gründungsakademie Rhein-Sieg: „Einführung in die Buchführung:  Belegablage oder  Buchhaltungsprogramm?“

Zur Unternehmensgründung gehören auch eine geordnete Belegablage und der Aufbau eines passenden Systems zur Belegerfassung und je nach dem die Einrichtung einer kaufmännischen Buchführung als Grundlagen für die Gewinnermittlung. Es ist wichtig zu wissen, welche Grundsätze zu beachten sind und wer überhaupt der gesetzlichen Buchführungs- und Bilanzierungspflicht unterliegt. Wichtig ist auch, reichen einfache Belegablagen  oder selbst erstellte Tabellen am PC aus oder ist es besser, mit einem Buchungsprogramm zu arbeiten?

Was braucht das Finanzamt für die Berechnung von Umsatz- und Einkommensteuer?

Wie können aus Belegablage und  Belegerfassung  Auswertungen mit betriebswirtschaftlicher Aussagekraft zu Controllingzwecken abgeleitet werden?

Wie funktioniert ein Buchhaltungsprogramm? Sind hierfür umfassende buchhalterische Kenntnisse erforderlich oder sind solche Programm nach einer kurzen Einarbeitungszeit einfach zu bedienen? Welche Auswertungsmöglichkeiten bieten diese Programme? Wie sieht so etwas praktisch aus? Ist ein solches Programm für mich die richtige Lösung?

Zu diesen Fragen und zu Ihren Fragen gibt es ausführliche Informationen. Und das nicht nur theoretisch, sondern mit anschaulichen Buchungsbeispielen und Auswertungsbeispielen unter Einsatz eines Buchhaltungsprogramms.

Ort: BusinessCampus, 53757 Sankt Augustin, Grantham-Allee 2 – 8, 2. Etage
Termin: Mi, 03.05.2017, 17:00 – 20:00 Uhr

Referentinnen: Edith Ketter, Bonn, und Tanja Lange, Sankt Augustin

Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 16 Personen teilnehmen.

Auskünfte erteilt: Herbert Schoofs, Tel 02241 - 132390
Eine verbindliche und schriftliche Anmeldung per E-Mail, mit Angabe aller Kontaktdaten und der Branche, ist unbedingt erforderlich: info@ gruendungsakademie-rhein-sieg.de. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.


Mo, 08.05.2017, Gründungsakademie Rhein-Sieg:  „Jungunternehmer-Stammtisch Sankt Augustin“

Nach einem aktuellen Vortrag haben ExistenzgründerInnen und JungunternehmerInnen die Möglichkeit Kontakte zu knüpfen und Erfahrungen auszutauschen.

Ort: BusinessCampus, 53757 Sankt Augustin, Grantham-Allee 2 – 8, 2. Etage, Raum F 239
Termin: Mo, 08.05.2017, 19.30 – 22.00 Uhr

Die Teilnahme ist kostenfrei. Kontakt und Anmeldung: Anja Zimmermann, Wirtschaftsförderungsgesellschaft Sankt Augustin mbH, Tel.: 02241-9211583; E-Mail: anja.zimmermann@wfg-sankt-augustin.de
Eine schriftliche Anmeldung ist unbedingt erforderlich.
 

Di, 09.05.2017, Gründungsakademie Rhein-Sieg: „Schwierige Gegenüber für sich gewinnen“

Sie wundern sich immer mal wieder, dass Andere Verabredungen nicht einhalten, Fragen stellen, die schon längst beantwortet sind, oder durch nichts zu gewinnen und zu überzeugen sind?

Erfolgreiche Kommunikation und Zusammenarbeit mit schwierigen Menschen ist fordernd. Es braucht mehr Mühe und Sorgfalt im Herangehen, die Kenntnis typischer Stolperfallen und gute Antennen, damit – am Ende – der Andere „mit im Boot“ sitzt.

Nutzen Sie den Workshop, um verschiedene Typen zu erkennen und besser zu verstehen.
Sie erwerben Wissen, Tipps und Tricks, um Ergebnisse Ihrer Kommunikation nachhaltig abzusichern und die Zusammenarbeit positiv zu gestalten. Eigene wie die blinden Flecken Anderer erkennen Sie künftig besser und können ihnen - sprachlich und körpersprachlich – erfolgreich begegnen.

INHALTE

Blinde Flecken oder Wahrnehmung & ihre Verzerrungen
Sprachliche und körpersprachliche Stolperfallen
Werkzeuge & Vorgehens weisen in der Kommunikation
Ihre Beispiele und Anliegen

Ort: BusinessCampus, 53757 Sankt Augustin, Grantham-Allee 2 – 8, 2. Etage
Termin: Di, 09.05.2017, 17:00 – 20:00 Uhr

Referentin: Bettina Tausendfreund, Meckenheim

Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 16 Personen teilnehmen.

Auskünfte: Herbert Schoofs, Tel.: 02241-132390
Eine verbindliche und schriftliche Anmeldung, mit Angabe aller Kontaktdaten und der Branche, ist unbedingt erforderlich. Per Mail unter info@gruendungsakademie-rhein-sieg.de. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.

 

Weitere Informationen