A A A

Schriftgröße ändern


Gründungs-akademie Rhein-Sieg

Flyer für das 1. Halbjahr 2018


Aktuelle Veranstaltungen

Die Wirtschaftsförderung Rhein-Sieg führt zusammen mit Partnern Veranstaltungen zu unternehmens- und wirtschaftsbezogenen Themen durch. Wichtige Informationen zur Unternehmensgründung wechseln sich mit Wissenswertem zur Unternehmensführung und zur Entwicklung der Unternehmenspersönlichkeit ab.

Den Flyer mit dem Programm für das 1. Halbjahr 2018 der Gründungsakademie finden sie hier.

 

Gründungsakademie Rhein-Sieg: „Jungunternehmer-Stammtisch Sankt Augustin“

Nach einem aktuellen Vortrag haben ExistenzgründerInnen und JungunternehmerInnen die Möglichkeit Kontakte zu knüpfen und Erfahrungen auszutauschen.

Termine: Mo. 05.02./05.03./07.05./04.06./02.07.18 immer 19.30 - 22.00 Uhr

Kontakt und Anmeldung; Meike Eckhardt, Wirtschaftsförderungsgesellschaft Sankt Augustin mbH, Tel. 02241/9211583, meike.eckhardt@wfg-sankt-augustin.de

Raum F 239

 

Do. 15.02.2018, Gründungsakademie Rhein-Sieg: "Marketing mit kleinem Budget"

Sie möchten mit effektivem Marketing Kunden gewinnen, Kunden halten und Ihr Unternehmen bekannt machen? Leider haben Sie nur ein knappes Budget. Dann ist der Workshop genau richtig für Sie, denn hier werden gezielt Marketingstrategien und -maßnahmen vorgestellt und gemeinsam erarbeitet, die mit keinem oder geringem finanziellen Einsatz umzusetzen sind. Kreativität, Ideenvielfalt und Praxistipps zeigen, mit welchem Strauß von Maßnahmen Werbung mit Erfolg gemacht werden kann und dabei eine klare Marketingstrategie verfolgt werden kann. Sie können im Workshop direkt für Ihr eigenes Unternehmen Maßnahmen entwickeln, die Sie am nächsten Tag umsetzen können.

Ort: BusinessCampus c/o Hochschule Bonn-Rhein-Sieg,
Grantham-Allee 2 – 8, 53757 Sankt Augustin, 2. Etage
Termin: Do. 15.02.2018, 17:00 – 20:00 Uhr
Referentin: Kristiane von dem Bussche, Oppenheim

Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 16 Personen teilnehmen.

Auskünfte: Herbert Schoofs, Tel.: 02241-132326

Eine verbindliche und schriftliche Anmeldung, mit Angabe aller Kontaktdaten und der Branche, ist unbedingt erforderlich.

Per Mail unter info@gruendungsakademie-rhein-sieg.de.

Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.

 

Di. 20.02.2018, Gründungsakademie Rhein-Sieg: „Wie komme ich in die Presse – ohne Anzeigen zu schalten?"

Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit möchten alle, aber nicht jeder bekommt Sie. Eine professionelle Pressearbeit ist ein wichtiger Erfolgsfaktor zur Steigerung von Bekanntheit und Reputation. Gerade für Existenzgründer und Kleinunternehmer ist Pressearbeit oft das einzig bezahlbare Kommunikationsinstrument, insb. im Vergleich zu oft teuren Werbe- und Marketingmaßnahmen.

Lernen Sie...

wie Sie Themen finden, die Medien interessieren
wie Sie medientauglich schreiben,
wie Sie Pressemitteilungen verfassen (Grundregeln einer Pressemitteilung), die gelesen und veröffentlicht werden
wie Sie mit Ihren Themen den richtigen Ansprechpartner finden
wie Sie mit Journalisten umgehen
wie Sie den Erfolg Ihrer Medienarbeit kontrollieren

Ort: BusinessCampus c/o Hochschule Bonn-Rhein-Sieg,
Grantham-Allee 2 – 8, 53757 Sankt Augustin, 2. Etage
Termin: Di. 20.02.2018, 17:00 – 20:00 Uhr
Referentin: Dr. Katja Niemeyer, Bonn

Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 16 Personen teilnehmen.

Auskünfte: Herbert Schoofs, Tel.: 02241-132326

Eine verbindliche und schriftliche Anmeldung, mit Angabe aller Kontaktdaten und der Branche, ist unbedingt erforderlich.

Per Mail unter info@gruendungsakademie-rhein-sieg.de.

Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.


Do. 22.02.2018, Gründungsakademie Rhein-Sieg: „Zielgruppen und Marktpotenzial – Was Sie über Ihre Kunden als Selbstständiger wissen sollten“

Der Workshop richtet sich sowohl an Gründungsinteressierte (generelle Planungsphase) wie auch „frische“ Existenzgründer, welche sich noch im Aufbau ihres jungen Unternehmens befinden.

Kernfrage bei dem Schritt in die Selbstständigkeit ist die Abschätzung, inwiefern für mein Produkt/ meine Dienstleistung ein hinreichend großer Absatzmarkt verfügbar ist. Sämtliche Werbestrategien und/ oder Berechnungen über den Erfolg eines Unternehmens können nur sinnvoll beantwortet werden, wenn zuvor bekannt ist, wie mein Zielmarkt sich überhaupt zusammensetzt und welches Potenzial er bietet.

In dem Workshop sollen daher folgende Grundsatzfragen näher beleuchtet werden:

Was ist mein Markt? – Welche Produkte und Dienstleistungen will ich eigentlich anbieten und stimmen diese mit den Bedürfnissen meiner Zielkunden überein?

Wer ist mein Markt? – Hier wird erläutert und gemeinsam erarbeitet, von welchen potenziellen Kunden ich spreche und wie ich diese eingrenze (Zielgruppenidentifikation)

Wo ist mein Markt? – Für die meisten Produkte und Dienstleistungen macht eine regionale Eingrenzung des Zielmarktes viel Sinn, da sich die identifizierten Zielkunden nicht außerhalb ihrer Region nach solchen Angeboten umschauen. Wir diskutieren an dieser Stelle die unterschiedlichen Ansätze und Herangehensweisen, um meinen Zielmarkt geographische zu bestimmen.

Wie grenze ich Mitbewerber ab? – Bei der Betrachtung des Marktes und in Vorbereitung der Abschätzung meines möglichen Absatzvolumens sind Kenntnisse über die Wettbewerber, welche meinen identifizierten Zielkunden identische oder ähnliche Produkte anbieten unerlässlich.

Abschätzung des Marktvolumens – Aus den zuvor erarbeiteten Daten sowie weiteren, oftmals frei zugänglichen Informationen, erfolgt eine Abschätzung meines Potenzials, d.h. welchen Absatz kann ich im besten Fall mit meinen Produkten mittelfristig generieren.

Der Workshop wird nicht als reiner Lehr-Vortrag gestaltet, sondern erfordert die aktive Einbringung der Teilnehmer. Die Fragestellungen sollen gemeinsam erarbeitet und möglichst an konkreten Geschäftsideen der Teilnehmer ausgerichtet werden.

Ort: BusinessCampus c/o Hochschule Bonn/Rhein-Sieg,
Grantham-Allee 2 – 8, 53757 Sankt Augustin, 2. Etage
Termin: Do. 22.02.2018, 17:00 – 20:00 Uhr
Referent: Sönke Voigt, Hennef

Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 16 Personen teilnehmen.

Auskünfte: Herbert Schoofs, Tel.: 02241-132326

Eine verbindliche und schriftliche Anmeldung, mit Angabe aller Kontaktdaten und der Branche, ist unbedingt erforderlich.

Per Mail unter info@gruendungsakademie-rhein-sieg.de.

Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.


Di. 27.02.2018, Gründungsakademie Rhein-Sieg: "Suchmaschinenoptimierung für Einsteiger, einschließlich Mitbewerber- und Keyword-Analyse“

In diesem SEO-Seminar für Einsteiger werden die grundlegenden Onpage-Optimierungsmaßnahmen für Ihre Webseite und/oder Ihren Onlineshop vorgestellt, um den Richtlinien der bekannten Suchmaschinen wie Google oder Bing zu entsprechen. Ziel: Endlich gefunden werden und mehr Besucher erhalten!

Was ist SEO?

SEO steht für Search Engine Optimization (Suchmaschinenoptimierung). SEO ist ein hochspezialisierter Teilbereich des Online-Marketings mit dem Ziel eine Website, oder ein Shopsystem, so zu optimieren, dass sie den Vorgaben der Suchmaschinen entsprechen, um auf den vorderen Plätzen gefunden werden zu können.

Inhalte

- Einführung - so funktionieren Suchmaschinen
- Die Anforderungen der Suchmaschinenoptimierung
- Onpage-Optimierung - Was ist das und was muss ich beachten?
- Google Webmaster Tools (jetzt Search Console) – Das hilfreiche

Optimierungs-Tool von Google

Ihre Voraussetzungen
Bei diesem Seminar handelt es sich um ein Einsteigerseminar. Es sind Grundkenntnisse über das Internet und die Funktionsweise von Webseiten erforderlich. Sie sollten bereits über eine eigene Internetseite und/oder eine Onlineshop verfügen. Diese bitte bei der Anmeldung bereits mit angeben.

Ort: BusinessCampus c/o Hochschule Bonn/Rhein-Sieg,
Grantham-Allee 2 – 8, 53757 Sankt Augustin, 2. Etage
Termin: Di. 27.02.2018, 17:00 – 20:00 Uhr
Referent: Francis Collis, Windeck

Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 16 Personen teilnehmen.

Auskünfte: Herbert Schoofs, Tel 02241 - 132326

Eine verbindliche und schriftliche Anmeldung, mit Angabe aller Kontaktdaten und der Branche, ist unbedingt erforderlich.

Per Mail an info@gruendungsakademie-rhein-sieg.de.

Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.

 

 

 

Weitere Informationen