A A A

Schriftgröße ändern



Regionalagentur Bonn/Rhein-Sieg


Als gemeinsames Projekt der Stadt Bonn und des Rhein-Sieg-Kreises ist auch die Regionalagentur innerhalb der Bonner Wirtschaftsförderung tätig. Sie setzt die arbeitsmarktpolitischen Ziele und Förderprogramme des Ministeriums für Arbeit, Integration und Soziales NRW (MAIS) für die gesamte Region Bonn/Rhein-Sieg im Rahmen des Europäischen Sozialfonds (ESF) um und ist somit Informations- und Mittlerstelle zwischen den Landes- und regionalen Interessen.


Wir bieten Dienstleistungen in den Themenbereichen:

Moderne Arbeit und Beschäftigungsfähigkeit, z. B. durch die Potentialberatung- NRW in kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie der Förderung von Beschäftigten durch den Bildungsscheck NRW

Jugend und Beruf, z. B. durch die aktive Mitwirkung im regionalen Ausbildungskonsens, durch Projekte wie das Werkstattjahr sowie der Landesinitiative „Jugend in Arbeit Plus“

Projektberatung-/entwicklung im Kontext der Fachkräfteinitiative des Landes NRW sowie bei Modellvorhaben zur Verbesserung der Integration von Personengruppen mit besonderen Wettbewerbsnachteilen

Darüber hinaus sind wir Initiatorin und Koordinatorin des regionalen „Bündnis für Fachkräfte“, das die Entwicklung von nachhaltigen Handlungsoptionen zur Stärkung des Fachkräftemarktes in der Region Bonn/Rhein-Sieg zum Ziel hat.

Ihre Anprechpartner

Martina Schönborn-Waldorf (Leiterin)
Claudia Wieja (Fachberatung)
Stephan Lorenz (Fachberatung)

Büro Siegburg Büro Bonn
Tel.: 02241/13 23 21 Tel.: 0228/77 2052
02241/13 24 45 Tel.: 0228/77 3919
Tel.: 0228/77 5086
Fax: 02241/13 31 16 Fax: 0228/77 5451

info@regionalagentur.net
www.regionalagentur.net

Unsere Arbeit wird getragen von den regionalen Akteuren der Wirtschafts-, Struktur- und Arbeitspolitik im Lenkungskreis Bonn/Rhein-Sieg und seinen Fachgremien.

Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und der Europäischen Union

 Wirtschaftsministerium-Logo      EU-Logo