A A A

Schriftgröße ändern


Gründungsakademie Rhein-Sieg

Flyer für das 1. Halbjahr 2017


Gründungsakademie Rhein-Sieg

Die Wirtschaftsförderung des Rhein-Sieg-Kreises und die Kreissparkasse Köln führen im Rahmen der Gründungsakademie Rhein-Sieg ein umfangreiches Qualifizierungsprogramm mit Informationensveranstaltungen, Seminaren und Workshops für Gründer und mittelständische Unternehmen durch.


Sie planen die Gründung eines Unternehmens - in Vollzeit oder nebenberuflich? Sie sind schon selbstständig und möchten Ihr Angebot weiterentwickeln? Die Gründungsakademie Rhein-Sieg unterstützt Sie dabei mit einem breitgefächerten Workshopangebot.
 

Di, 21.02.2017,  Gründungsakademie Rhein-Sieg: „Wie überzeuge ich die Bank?“
 
Sie möchten sich selbständig machen und suchen eine Bank, die Ihre Existenzgründung finanziell begleitet? Dann sollten Sie wissen, wie Banken ticken.

Inhalte:
Anschaulich und praxisnah erfahren Sie, welche Anforderungen aus Sicht einer Bank an Ihren Businessplan, an Ihr Gründungsvorhaben und an Ihre Gründerpersönlichkeit gestellt werden.

Verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten für Existenzgründungsvorhaben werden erläutert. Ein besonderer Fokus liegt hier auf die Einbindung öffentlicher Fördermittel.

Getreu dem Motto „aus der Praxis für die Praxis“ erhalten Sie  hilfreiche Tipps für ein erfolgreiches Bankgespräch.

Ort: BusinessCampus, 53757 Sankt Augustin, Grantham-Allee 2 – 8, 2. Etage
Termin: Di, 21.02.2017, 17:00 – 20:00 Uhr

Referentin: Ute Dünkelmann, Kreissparkasse Köln

Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 16 Personen teilnehmen.

Auskunft erteilt Herbert Schoofs, Tel.: 02241-132390. Eine verbindliche und schriftliche Anmeldung, mit Angabe aller Kontaktdaten und der Branche, ist unbedingt erforderlich: info@gruendungsakademie-rhein-sieg.de. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.
 

Do, 02.03.2017, Gründungsakademie Rhein-Sieg: „Zielgruppen und Marktpotenzial – Was Sie über Ihre Kunden als Selbstständiger wissen sollten“

Der Workshop richtet sich sowohl an Gründungsinteressierte (generelle Planungsphase) wie auch „frische“ Existenzgründer, welche sich noch im Aufbau ihres jungen Unternehmens befinden.

Kernfrage bei dem Schritt in die Selbstständigkeit ist die Abschätzung, inwiefern für mein Produkt/ meine Dienstleistung ein hinreichend großer Absatzmarkt verfügbar ist. Sämtliche Werbestrategien und/ oder Berechnungen über den Erfolg eines Unternehmens können nur sinnvoll beantwortet werden, wenn zuvor bekannt ist, wie mein Zielmarkt sich überhaupt zusammensetzt und welches Potenzial er bietet.

In dem Workshop sollen daher folgende Grundsatzfragen näher beleuchtet werden:

Was ist mein Markt? – Welche Produkte und Dienstleistungen will ich eigentlich anbieten und stimmen diese mit den Bedürfnissen meiner Zielkunden überein?
Wer ist mein Markt? – Hier wird erläutert und gemeinsam erarbeitet, von welchen potenziellen Kunden ich spreche und wie ich diese eingrenze (Zielgruppenidentifikation)
Wo ist mein Markt? – Für die meisten Produkte und Dienstleistungen macht eine regionale Eingrenzung des Zielmarktes viel Sinn, da sich die identifizierten Zielkunden nicht außerhalb ihrer Region nach solchen Angeboten umschauen. Wir diskutieren an dieser Stelle die unterschiedlichen Ansätze und Herangehensweisen, um meinen Zielmarkt geographische zu bestimmen.
Wie grenze ich Mitbewerber ab? – Bei der Betrachtung des Marktes und in Vorbereitung der Abschätzung meines möglichen Absatzvolumens sind Kenntnisse über die Wettbewerber, welche meinen identifizierten Zielkunden identische oder ähnliche Produkte anbieten unerlässlich.
Abschätzung des Marktvolumens – Aus den zuvor erarbeiteten Daten sowie weiteren, oftmals frei zugänglichen Informationen, erfolgt eine Abschätzung meines Potenzials, d.h. welchen Absatz kann ich im besten Fall mit meinen Produkten mittelfristig generieren.

Der Workshop wird nicht als reiner Lehr-Vortrag gestaltet, sondern erfordert die aktive Einbringung der Teilnehmer. Die Fragestellungen sollen gemeinsam erarbeitet und möglichst an konkreten Geschäftsideen der Teilnehmer ausgerichtet werden.

Ort: BusinessCampus, 53757 Sankt Augustin, Grantham-Allee 2 – 8, 2. Etage
Termin: Do, 02.03.2017, 17:00 – 20:00 Uhr

Referent: Sönke Voigt, Hennef

Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 16 Personen teilnehmen.

Auskünfte: Herbert Schoofs, Tel.: 02241-132390
Eine verbindliche und schriftliche Anmeldung, mit Angabe aller Kontaktdaten und der Branche, ist unbedingt erforderlich. Per Mail unter info@gruendungsakademie-rhein-sieg.de.

Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.
 

Mo, 06.03.2017, Gründungsakademie Rhein-Sieg:  „Jungunternehmer-Stammtisch Sankt Augustin“

Nach einem aktuellen Vortrag haben ExistenzgründerInnen und JungunternehmerInnen die Möglichkeit Kontakte zu knüpfen und Erfahrungen auszutauschen.

Ort: BusinessCampus, 53757 Sankt Augustin, Grantham-Allee 2 – 8, 2. Etage, Raum F 239
Termin: Mo, 06.03.2017, 19.30 – 22.00 Uhr

Die Teilnahme ist kostenfrei. Kontakt und Anmeldung: Anja Zimmermann, Wirtschaftsförderungsgesellschaft Sankt Augustin mbH, Tel.: 02241-9211583; E-Mail: anja.zimmermann@wfg-sankt-augustin.de
Eine schriftliche Anmeldung ist unbedingt erforderlich.
 

Di, 07.03.2017,  Gründungsakademie Rhein-Sieg: „Der kleine Anfang – in Teilzeit selbstständig“

Eine Veranstaltung der Sparkassen-Finanzgruppe – Beratungsdienst Geld und Haushalt

Das Wagnis Selbständigkeit geschieht mit steigender Tendenz in Teilzeit. Sei es neben der Anstellung oder aus der Familie heraus: So unterschiedlich wie die Startbedingungen sind, so vielfältig die Geschäftsideen auch sein mögen – die Herausforderungen sind oftmals ähnlich und müssen gemeistert werden. Die selbständige Arbeit mit der eigenen Lebenssituation in Einklang zu bringen, bedarf einer umsichtigen Planung und flexiblen Lösung. Wer auf die Besonderheiten der Selbständigkeit gut vorbereitet ist, dem kann der kleine Start gelingen.

Themen des Vortrages sind:

  •  Chancen und Risiken der Gründung in Teilzeit
  •  Besonderheiten der Teilzeitgründung bei Kranken- und Rentenversicherung
  •  Alles geht nicht: mögliche Zielkonflikte unter einem Dach

Ort: BusinessCampus, 53757 Sankt Augustin, Grantham-Allee 2 – 8, 2. Etage
Termin: Di, 07.03.2017, 17:00 – 20:00 Uhr

Referentin: Birgitt Torbrügge, Mechernich

Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 20 Personen teilnehmen.

Auskünfte: Herbert Schoofs, Tel.: 02241-132390
Eine verbindliche und schriftliche Anmeldung, mit Angabe aller Kontaktdaten und der Branche, ist unbedingt erforderlich. Per Mail unter info@gruendungsakademie-rhein-sieg.de.

Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.
 

Mi, 08.03.2017, Gründungsakademie Rhein-Sieg: „Ideenreich Neukunden gewinnen und binden.“

In den ersten Gründungsjahren ist die erfolgreiche Kundengewinnung ein entscheidender Engpass. Trotz eingeschränktem Budget müssen Sie in Werbung und Marketing investieren, um Neukunden zu gewinnen. Aber wie kann es in der Welt der Informationsüberflutung gelingen, auf sich aufmerksam zu machen? Wie muss Ihre Zielgruppe ausgewählt, wie Ihre Werbebotschaft gemacht und wie Ihre Werbung gestaltet sein, um Neukunden zu bekommen?

In diesem Seminar erfahren Sie, auf welche Dinge Sie achten müssen, um Ihre Kunden optimal erreichen zu können.

Auswahl der Zielgruppe
Nutzen und USP
Werbebotschaft
Auswahl der Werbemedien
Werbegestaltung
Erfolgskontrolle

Ort: BusinessCampus, 53757 Sankt Augustin, Grantham-Allee 2 – 8, 2. Etage
Termin: Mi, 08.03.2017, 17:00 – 20:00 Uhr

Referent: Meinolph Engels, Bonn

Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 16 Personen teilnehmen.

Auskünfte: Herbert Schoofs, Tel.: 02241-132390
Eine verbindliche, schriftliche Anmeldung mit Angabe aller Kontaktdaten und der Branche, ist unbedingt erforderlich. Per Mail unter info@gruendungsakademie-rhein-sieg.de.  Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.
 

Di, 14.03.2017, Gründungsakademie Rhein-Sieg: „Wichtiges zum Thema Steuern bei der Existenzgründung“

• Wie erfährt das Finanzamt von der Existenzgründung? Welche Meldepflichten sind zu erfüllen? Wie ist der Unternehmensfragebogen zu handhaben?

• Umsatzsteuer / Mehrwertsteuer und Vorsteuerabzug: Wirkungsweise, Besteuerungsgrundsätze, Wahlrechte und Aufzeichnungspflichten unter Einbeziehung der Vorbereitungsphase.

• Welche steuerlichen Pflichten entstehen bei der Einstellung von Arbeitnehmern und welche Sonderregelungen gibt es für geringfügig Beschäftigte?

• Mit welchen Ertragssteuern (Einkommenssteuer, Körperschaftssteuer, Gewerbesteuer) muss das junge Unternehmen rechnen? Welche Rolle spielt die Rechtsformwahl in diesem Zusammenhang?

• Wie wird die Besteuerungsgrundlage „Gewinn“ ermittelt? Buchführung / Bilanz oder Einnahmen-Überschussrechnung?

• Steuerliche Besonderheiten: Verträge unter Angehörigen, Verträge mit Gesellschaftern, Geschenke und Bewirtungsaufwendungen, Reisekosten.

Ort: BusinessCampus, 53757 Sankt Augustin, Grantham-Allee 2 – 8, 2. Etage
Termin: Di, 14.03.2017, 17:00 – 20:00 Uhr

Referentin: Edith Ketter, Bonn

Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 20 Personen teilnehmen.

Auskünfte: Herbert Schoofs, Tel.: 02241-132390
Eine verbindliche und schriftliche Anmeldung, mit Angabe aller Kontaktdaten und der Branche, ist unbedingt erforderlich. Per Mail unter info@gruendungsakademie-rhein-sieg.de.

Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.
 

Mi, 15.03.2017,  Gründungsakademie Rhein-Sieg: „Erfahrungstreff der Gründerinnen“

Einmal monatlich treffen sich Frauen, die gründen wollen oder schon gegründet haben zum Erfahrungsaustausch. Nach einer Vorstellungsrunde stellt sich entweder eine der Gründerinnen mit ihrer Geschäftsidee vor oder sie hält einen Fachvortrag.

Anschließend besteht Gelegenheit zum Gespräch über die Hochs und Tiefs auf dem Weg zum eigenen Unternehmen und zum Anbahnen von Kooperationen.

Ort: Gaststätte „Die Glocke“, Kölnstr. 170, Sankt Augustin-Hangelar
Termin: Mi, 15.03.2017,  19.30 – 22.00 Uhr

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Kontakt: Anita Halft, Wirtschaftsförderung Rhein-Sieg-Kreis, Tel.: 02241-132948, E-Mail: anita.halft@rhein-sieg-kreis.de


Mo, 20.03.2017, Gründungsakademie Rhein-Sieg: "Der Weg in die Selbstständigkeit – die wichtigsten Schritte bis zur Existenzgründung"

Gründen heißt Neuland zu betreten, denn niemand wird als Unternehmer geboren. Die Veranstaltung soll einen Überblick geben, welche wichtigen Schritte bis zur Aufnahme einer selbstständigen Tätigkeit zu beachten sind. Hierbei liegt der Fokus insbesondere auf dem individuellen Businessplan als Grundlage für den Weg in die Selbstständigkeit und den speziellen Förderprogrammen für Existenzgründer.

Abgerundet wird die Veranstaltung durch Informationen über die regionalen Unterstützungsangebote.

Ort: BusinessCampus, 53757 Sankt Augustin, Grantham-Allee 2 – 8, 2. Etage
Termin: Mo, 20.02.2017, 17:30 – 20:30 Uhr

Referenten: Ursel Banken-Buderbach, Bonn, eine Vertretung der NRW.BANK und andere.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Kontakt und Anmeldung: Anja Zimmermann, Wirtschaftsförderungsgesellschaft Sankt Augustin mbH, Tel.: 02241-9211583; E-Mail: anja.zimmermann@wfg-sankt-augustin.de
Eine schriftliche Anmeldung ist unbedingt erforderlich.
 

Do, 23.03.2017, Gründungsakademie Rhein-Sieg: „Unternehmerinnentreff“ 

Ein regelmäßiges Treffen von erfahrenen Unternehmerinnen zum Informationsaustausch und für den Aufbau von Geschäftsbeziehungen.

Nach einer Vorstellungsrunde gibt es einen Vortrag zu relevanten Themen.

Ort: bitte erfragen
Termin: Do, 23.03.2017, 19:30 – 22.00 Uhr

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Kontakt: Anita Halft, Wirtschaftsförderung Rhein-Sieg-Kreis, Tel.: 02241-132948, E-Mail: anita.halft@rhein-sieg-kreis.de
 

Di, 28.03.2017, Gründungsakademie Rhein-Sieg: „Was gehört in einen überzeugenden Businessplan?“

Ihnen fällt es schwer, Ihre Geschäftsidee zu Papier zu bringen und einen überzeugenden Businessplan zu schreiben? Dann sind Sie in diesem Seminar genau richtig. Das Seminar ist auch geeignet für Personen ohne  betriebswirtschaftliche Vorbildung und für alle mit Schreibblockaden.

Es wird an anschaulichen Beispielen Schritt für Schritt erklärt, wie Sie einen Businessplan aufbauen. Beim Schreiben stellen Sie nochmal Ihre Geschäftsidee auf den Prüfstand, sehen Schwachstellen und blinde Flecken.

Sie erhalten Hilfestellung, ihren eigenen Businessplan in kurzer Zeit mit allen relevanten Informationen selber zu schreiben.  Nach dem Seminar wird es Ihnen auch gelingen, die Zahlen für den Businessplan zusammenzustellen und aus dem Textteil abzuleiten.  Sie erfahren, wie Sie ihren Stundensatz, Ihre Ausgaben und Ihren Umsatz ermitteln.  Sie werden auf Fragen vorbereitet, die andere an Sie vor oder bei der Gründung stellen werden, wie Vermieter, Banken, Kunden und  Kooperationspartner.

Sie erhalten in dem Seminar Sicherheit, ob Ihre Geschäftsidee sich rechnet und Sie selbst und andere überzeugt.

Ort: BusinessCampus, 53757 Sankt Augustin, Grantham-Allee 2 – 8, 2. Etage
Termin: Di, 28.03.2017, 17:00 – 20:00 Uhr

Referentin: Kristiane von dem Bussche, Oppenheim

Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 20 Personen teilnehmen.

Auskünfte: Herbert Schoofs, Tel.: 02241-132390
Eine verbindliche und schriftliche Anmeldung, mit Angabe aller Kontaktdaten und der Branche, ist unbedingt erforderlich. Per Mail unter info@gruendungsakademie-rhein-sieg.de.

Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.
 

Mi, 29.03.2017,  Gründungsakademie Rhein-Sieg: "Suchmaschinenoptimierung für Einsteiger, einschließlich Mitbewerber- und Keyword-Analyse“

In diesem SEO-Seminar für Einsteiger werden die grundlegenden Onpage-Optimierungsmaßnahmen für Ihre Webseite und/oder Ihren Onlineshop vorgestellt, um den Richtlinien der bekannten Suchmaschinen wie Google oder Bing zu entsprechen. Ziel: Endlich gefunden werden und mehr Besucher erhalten!

Was ist SEO?

SEO steht für Search Engine Optimization (Suchmaschinenoptimierung). SEO ist ein hochspezialisierter Teilbereich des Online-Marketings mit dem Ziel eine Website, oder ein Shopsystem, so zu optimieren, dass sie den Vorgaben der Suchmaschinen entsprechen, um auf den vorderen Plätzen gefunden werden zu können.

Inhalte

- Einführung - so funktionieren Suchmaschinen
- Die Anforderungen der Suchmaschinenoptimierung
- Onpage-Optimierung - Was ist das und was muss ich beachten?
- Google Webmaster Tools (jetzt Search Console) – Das hilfreiche ptimierungs-Tool von Google

Ihre Voraussetzungen
Bei diesem Seminar handelt es sich um ein Einsteigerseminar. Es sind Grundkenntnisse über das Internet und die Funktionsweise von Webseiten  erforderlich. Sie sollten bereits über eine eigene Internetseite und/oder eine Onlineshop verfügen. Diese bitte bei der Anmeldung bereits mit angeben.

Ort: BusinessCampus, 53757 Sankt Augustin, Grantham-Allee 2 – 8, 2. Etage
Termin: Mi, 29.03.2017, 17:00 – 20:00  Uhr

Referent: Francis Collis, Windeck

Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 16 Personen teilnehmen.

Auskünfte: Herbert Schoofs, Tel 02241 - 132390
Eine verbindliche und schriftliche Anmeldung, mit Angabe aller Kontaktdaten und der Branche, ist unbedingt erforderlich. Per Mail an info@gruendungsakademie-rhein-sieg.de.

Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.
 

Vormerken: Gründerinnentag 2017 im Kreishaus Siegburg
Am 31. März 2017 findet wieder ein Gründerinnentag im Kreishaus in Siegburg statt.

Ab 14:00 Uhr gibt es jede Menge Informationen rund um das Thema Gründung, aber auch Unternehmensaufbau. Jungunternehmerinnen berichten in einer Talkrunde über die ersten Monate ihrer Selbstständigkeit und geben hilfreiche Tipps und Hinweise.

Das BeraterinnenNetzwerk Bonn/Rhein-Sieg, die Wirtschaftsförderungen des Rhein-Sieg-Kreises und der Stadt Bonn sowie die Industrie- und Handelskammer stehen in der Pause für Einzelfragen zur Verfügung.

Anfang März 2017 finden Sie hier das vollständige Programm.

 

Mo, 03.04.2017, Gründungsakademie Rhein-Sieg: „Jungunternehmer-Stammtisch Sankt Augustin“

Nach einem aktuellen Vortrag haben ExistenzgründerInnen und JungunternehmerInnen die Möglichkeit Kontakte zu knüpfen und Erfahrungen auszutauschen.

Ort: BusinessCampus, 53757 Sankt Augustin, Grantham-Allee 2 – 8, 2. Etage, Raum F 239
Termin: Mo, 03.04.2017, 19.30 – 22.00 Uhr

Die Teilnahme ist kostenfrei. Kontakt und Anmeldung: Anja Zimmermann, Wirtschaftsförderungsgesellschaft Sankt Augustin mbH, Tel.: 02241-9211583; E-Mail: anja.zimmermann@wfg-sankt-augustin.de
Eine schriftliche Anmeldung ist unbedingt erforderlich.
 

Di, 04.04.2017, Gründungsakademie Rhein-Sieg: „Website-Konzeption: mit Strategie zu einem erfolgreichen Internetauftritt“

Wer als Unternehmen eine Website betreibt, möchte damit zu seinem Unternehmenserfolg beitragen. Die Zielstellungen können dabei vielfältig sein: Neukunden gewinnen, Dienstleistungen anbieten oder Produkte verkaufen, neue Beschäftigte finden, Public Relations, um nur einige zu nennen.

Doch wie muss eine Website bzw. ein OnlineShop strukturiert sein, welche Funktionen können genutzt werden? Was ist zu beachten hinsichtlich Aufbau, Benutzerführung und Funktionen? Wie ermutigt man Besucher und Besucherinnen, die gewünschten Handlungen durchzuführen? Und genügt ein Website-Baukasten, braucht man ein (eigenes) Content-Management System oder gar eine komplette Eigenentwicklung?

Behandelt werden u.a. folgende Themen:

• Welche Ziele verfolge ich als Betreiber/Betreiberin einer Website?

• Wen möchte ich mit welcher Botschaft erreichen?

• Wie verbessere ich meine Chancen für Auffindbarkeit, Traffic und Umsatz?

• Wie viel/welche Technik brauche ich?

• Was kann ich selbst, wo brauche ich Unterstützung?

Der Workshop sensibilisiert Sie für wichtige strategische Fragen und gibt Ihnen Entscheidungsgrundlagen, damit Sie einschätzen können, welchen Aufwand Sie in den Online-Auftritt für Ihr Unternehmen investieren möchten.

Ort: BusinessCampus, 53757 Sankt Augustin, Grantham-Allee 2 – 8, 2. Etage
Termin: Di, 04.04.2017, 17:00 – 20:00 Uhr

Referent: Jenso Weber, Bonn

Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 16 Personen teilnehmen.

Auskünfte: Herbert Schoofs, Tel.: 02241-132390
Eine verbindliche und schriftliche Anmeldung, mit Angabe aller Kontaktdaten und der Branche, ist unbedingt erforderlich. Per Mail unter info@gruendungsakademie-rhein-sieg.de.

Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.

 

Mi, 05.04.2017, Gründungsakademie Rhein-Sieg: „Damit Internetauftritt und Social Media nicht zur Spaßbremse werden“

Das Internet bietet breitangelegte Möglichkeiten für Werbung, Vertrieb, Vernetzung und Imagepflege. Dabei gilt es aber viele spezielle rechtliche Fragestellungen und Probleme für Unternehmen zu beachten.

Welche Fallstricke lauern im Internet und wie können Selbstständige und Unternehmen sie vermeiden? Auf was ist zu beachten, damit der Internetauftritt und Social-Media Aktivitäten nicht zur Spaßbremse werden.

 Ort: BusinessCampus, 53757 Sankt Augustin, Grantham-Allee 2 – 8, 2. Etage
Termin: Mi, 05.04.2017, 17:00 – 20:00 Uhr

Referent: Maximilian Brenner, Bonn

Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 16 Personen teilnehmen.

Auskünfte: Herbert Schoofs, Tel.: 02241-132390
Eine verbindliche und schriftliche Anmeldung, mit Angabe aller Kontaktdaten und der Branche, ist unbedingt erforderlich. Per Mail unter info@gruendungsakademie-rhein-sieg.de.  Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.
 

Mi, 19.04.2017,  Gründungsakademie Rhein-Sieg: „Erfahrungstreff der Gründerinnen“

Einmal monatlich treffen sich Frauen, die gründen wollen oder schon gegründet haben zum Erfahrungsaustausch. Nach einer Vorstellungsrunde stellt sich entweder eine der Gründerinnen mit ihrer Geschäftsidee vor oder sie hält einen Fachvortrag.

Anschließend besteht Gelegenheit zum Gespräch über die Hochs und Tiefs auf dem Weg zum eigenen Unternehmen und zum Anbahnen von Kooperationen.

Ort: Gaststätte „Die Glocke“, Kölnstr. 170, Sankt Augustin-Hangelar
Termin: Mi, 19.04.2017,  19.30 – 22.00 Uhr

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Kontakt: Anita Halft, Wirtschaftsförderung Rhein-Sieg-Kreis, Tel.: 02241-132948, E-Mail: anita.halft@rhein-sieg-kreis.de
 

Di, 25.04.2017, Gründungsakademie Rhein-Sieg: „STILSICHER – in Aussehen und Sprache“

Ein Workshop für Ihren persönlichen (Firmen-)Auftritt

Als Firmen-Inhaber/in repräsentieren Sie Ihr Unternehmen jeden Tag: In persönlichen Kundenkontakten, in Business-Meetings, in Fortbildungen, als Gesprächspartner/in auf Events, Veranstaltungen, Festen sowie in zufälligen Alltagsbegegnungen.

Gepflegtes Aussehen: Mit dem persönlichen Stil Ihrer Kleidung, Ihrer Frisur und der Accessoires machen Sie einen ersten Eindruck: Professionell, kompetent und authentisch. Wie Ihnen das für unterschiedliche Anlässe und im laufenden Geschäft gelingt, zeigt Ihnen Claudia Reuschenbach. Als Stilberaterin und Visagistin hat sie den Blick für Ihren perfekten und sicheren Auftritt.

Geschliffene Sprache: Der Kontakt mit Ihren Kunden und Geschäftspartnern ist ein großer Teil Ihrer Firmen-Kommunikation. Im persönlichen Gespräch vermitteln Sie jeweils eine Botschaft: Ihr Angebot ist hochwertig, professionell und sympathisch. Finden Sie für jeden Auftritt die richtigen Worte. Peggi Liebisch, Texterin für Content-Marketing, gibt Ihnen sprachliche Tipps, die zu Ihnen passen.

Ziel des Workshops ist eine bewusste und planbare Sicherheit in der persönlichen Firmenrepräsentation. Sie erkennen Ihre Stärken und optimieren Ihren individuellen Stil in Aussehen und sprachlichem Umgang. Sie und Ihre Firma sind Eins: Ein überzeugender Gesamtauftritt.

Ort: BusinessCampus, 53757 Sankt Augustin, Grantham-Allee 2 – 8, 2. Etage
Termin: Di, 25.04.2017, 17:00 – 20:00 Uhr

Referentinnen: Peggy Liebisch, Königswinter und Claudia Reuschenbach, Bonn

Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 18 Personen teilnehmen.

Auskünfte: Herbert Schoofs, Tel.: 02241-132390
Eine verbindliche und schriftliche Anmeldung, mit Angabe aller Kontaktdaten und der Branche, ist unbedingt erforderlich. Per Mail unter info@gruendungsakademie-rhein-sieg.de. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.
 

Fr, 28.04.2017, Gründungsakademie Rhein-Sieg: InfoForum: "Erfolgreich gründen – Starthilfe für Existenzgründer." 

Eine Veranstaltung im Rahmen des ManagementForums 2017 der Kreissparkasse Köln

Wie wird ein Businessplan erstellt? Welche Finanzierungsformen gibt es? Wie sehen die rechtlichen Aspekte einer Existenzgründung aus? Was ist der richtige Marketing-Mix für mein Produkt oder meine Dienstleistung? Wie verläuft ein Verkaufsgespräch? Kenne ich alle relevanten Steuern?

Diese zentralen Fragen stehen am Anfang einer Existenzgründung und sind von enormer Wichtigkeit. Denn gerade zu Beginn sind gründliche Information und sorgfältige Planung die Basis für Ihren späteren Unternehmenserfolg.

Wir unterstützen Sie in der Startphase und informieren im Rahmen dieser Tagesveranstaltung rund um das Thema Existenzgründung durch Vorträge von Experten.

Inhalt:

Businessplan und Finanzierung
Rechtliche Aspekte einer Existenzgründung
Marketing
Grundlagen, Verkauf und Verhandlung
Steuern und Bilanzen

Ort: BusinessCampus der Hochschule Bonn/Rhein-Sieg, Grantham-Allee 2-8, 2. Etage
Termin: Fr, 28.04.2017,  09:00-17:30 Uhr

Referenten: diverse Experten. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Auskünfte erteilt Herbert Schoofs, Tel 02241 132390
Eine verbindliche und schriftliche Anmeldung per E-Mail, mit Angabe aller Kontaktdaten und der Branche, ist unbedingt erforderlich: info@gruendungsakademie-rhein-sieg.de. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.
 

Mi, 03.05.2017, Gründungsakademie Rhein-Sieg: „Einführung in die Buchführung:  Belegablage oder  Buchhaltungsprogramm?“

Zur Unternehmensgründung gehören auch eine geordnete Belegablage und der Aufbau eines passenden Systems zur Belegerfassung und je nach dem die Einrichtung einer kaufmännischen Buchführung als Grundlagen für die Gewinnermittlung. Es ist wichtig zu wissen, welche Grundsätze zu beachten sind und wer überhaupt der gesetzlichen Buchführungs- und Bilanzierungspflicht unterliegt. Wichtig ist auch, reichen einfache Belegablagen  oder selbst erstellte Tabellen am PC aus oder ist es besser, mit einem Buchungsprogramm zu arbeiten?

Was braucht das Finanzamt für die Berechnung von Umsatz- und Einkommensteuer?

Wie können aus Belegablage und  Belegerfassung  Auswertungen mit betriebswirtschaftlicher Aussagekraft zu Controllingzwecken abgeleitet werden?

Wie funktioniert ein Buchhaltungsprogramm? Sind hierfür umfassende buchhalterische Kenntnisse erforderlich oder sind solche Programm nach einer kurzen Einarbeitungszeit einfach zu bedienen? Welche Auswertungsmöglichkeiten bieten diese Programme? Wie sieht so etwas praktisch aus? Ist ein solches Programm für mich die richtige Lösung?

Zu diesen Fragen und zu Ihren Fragen gibt es ausführliche Informationen. Und das nicht nur theoretisch, sondern mit anschaulichen Buchungsbeispielen und Auswertungsbeispielen unter Einsatz eines Buchhaltungsprogramms.

Ort: BusinessCampus, 53757 Sankt Augustin, Grantham-Allee 2 – 8, 2. Etage
Termin: Mi, 03.05.2017, 17:00 – 20:00 Uhr

Referentinnen: Edith Ketter, Bonn, und Tanja Lange, Sankt Augustin

Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 16 Personen teilnehmen.

Auskünfte erteilt: Herbert Schoofs, Tel 02241 - 132390
Eine verbindliche und schriftliche Anmeldung per E-Mail, mit Angabe aller Kontaktdaten und der Branche, ist unbedingt erforderlich: info@ gruendungsakademie-rhein-sieg.de. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.


Mo, 08.05.2017, Gründungsakademie Rhein-Sieg:  „Jungunternehmer-Stammtisch Sankt Augustin“

Nach einem aktuellen Vortrag haben ExistenzgründerInnen und JungunternehmerInnen die Möglichkeit Kontakte zu knüpfen und Erfahrungen auszutauschen.

Ort: BusinessCampus, 53757 Sankt Augustin, Grantham-Allee 2 – 8, 2. Etage, Raum F 239
Termin: Mo, 08.05.2017, 19.30 – 22.00 Uhr

Die Teilnahme ist kostenfrei. Kontakt und Anmeldung: Anja Zimmermann, Wirtschaftsförderungsgesellschaft Sankt Augustin mbH, Tel.: 02241-9211583; E-Mail: anja.zimmermann@wfg-sankt-augustin.de
Eine schriftliche Anmeldung ist unbedingt erforderlich.
 

Di, 09.05.2017, Gründungsakademie Rhein-Sieg: „Schwierige Gegenüber für sich gewinnen“

Sie wundern sich immer mal wieder, dass Andere Verabredungen nicht einhalten, Fragen stellen, die schon längst beantwortet sind, oder durch nichts zu gewinnen und zu überzeugen sind?

Erfolgreiche Kommunikation und Zusammenarbeit mit schwierigen Menschen ist fordernd. Es braucht mehr Mühe und Sorgfalt im Herangehen, die Kenntnis typischer Stolperfallen und gute Antennen, damit – am Ende – der Andere „mit im Boot“ sitzt.

Nutzen Sie den Workshop, um verschiedene Typen zu erkennen und besser zu verstehen.
Sie erwerben Wissen, Tipps und Tricks, um Ergebnisse Ihrer Kommunikation nachhaltig abzusichern und die Zusammenarbeit positiv zu gestalten. Eigene wie die blinden Flecken Anderer erkennen Sie künftig besser und können ihnen - sprachlich und körpersprachlich – erfolgreich begegnen.

INHALTE

Blinde Flecken oder Wahrnehmung & ihre Verzerrungen
Sprachliche und körpersprachliche Stolperfallen
Werkzeuge & Vorgehens weisen in der Kommunikation
Ihre Beispiele und Anliegen

Ort: BusinessCampus, 53757 Sankt Augustin, Grantham-Allee 2 – 8, 2. Etage
Termin: Di, 09.05.2017, 17:00 – 20:00 Uhr

Referentin: Bettina Tausendfreund, Meckenheim

Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 16 Personen teilnehmen.

Auskünfte: Herbert Schoofs, Tel.: 02241-132390
Eine verbindliche und schriftliche Anmeldung, mit Angabe aller Kontaktdaten und der Branche, ist unbedingt erforderlich. Per Mail unter info@gruendungsakademie-rhein-sieg.de. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.

 

Di, 16.05.2017, Gründungsakademie Rhein-Sieg: „Was gehört in einen überzeugenden Businessplan?“

Ihnen fällt es schwer, Ihre Geschäftsidee zu Papier zu bringen und einen überzeugenden Businessplan zu schreiben? Dann sind Sie in diesem Seminar genau richtig. Das Seminar ist auch geeignet für Personen ohne  betriebswirtschaftliche Vorbildung und für alle mit Schreibblockaden.

Es wird an anschaulichen Beispielen Schritt für Schritt erklärt, wie Sie einen Businessplan aufbauen. Beim Schreiben stellen Sie nochmal Ihre Geschäftsidee auf den Prüfstand, sehen Schwachstellen und blinde Flecken.

Sie erhalten Hilfestellung, ihren eigenen Businessplan in kurzer Zeit mit allen relevanten Informationen selber zu schreiben.  Nach dem Seminar wird es Ihnen auch gelingen, die Zahlen für den Businessplan zusammenzustellen und aus dem Textteil abzuleiten.  Sie erfahren, wie Sie ihren Stundensatz, Ihre Ausgaben und Ihren Umsatz ermitteln.  Sie werden auf Fragen vorbereitet, die andere an Sie vor oder bei der Gründung stellen werden, wie Vermieter, Banken, Kunden und  Kooperationspartner.

Sie erhalten in dem Seminar Sicherheit, ob Ihre Geschäftsidee sich rechnet und Sie selbst und andere überzeugt.

Ort: BusinessCampus, 53757 Sankt Augustin, Grantham-Allee 2 – 8, 2. Etage
Termin: Di, 16.05.2017, 17:00 – 20:00 Uhr

Referentin: Kristiane von dem Bussche, Oppenheim

Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 20 Personen teilnehmen.

Auskünfte: Herbert Schoofs, Tel.: 02241-132390
Eine verbindliche und schriftliche Anmeldung, mit Angabe aller Kontaktdaten und der Branche, ist unbedingt erforderlich. Per Mail unter info@gruendungsakademie-rhein-sieg.de.

Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.
 

Mi, 17.05.2017,  Gründungsakademie Rhein-Sieg: „Erfahrungstreff der Gründerinnen“

Einmal monatlich treffen sich Frauen, die gründen wollen oder schon gegründet haben zum Erfahrungsaustausch. Nach einer Vorstellungsrunde stellt sich entweder eine der Gründerinnen mit ihrer Geschäftsidee vor oder sie hält einen Fachvortrag.

Anschließend besteht Gelegenheit zum Gespräch über die Hochs und Tiefs auf dem Weg zum eigenen Unternehmen und zum Anbahnen von Kooperationen.

Ort: Gaststätte „Die Glocke“, Kölnstr. 170, Sankt Augustin-Hangelar
Termin: Mi, 17.05.2017,  19.30 – 22.00 Uhr

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Kontakt: Anita Halft, Wirtschaftsförderung Rhein-Sieg-Kreis, Tel.: 02241-132948, E-Mail: anita.halft@rhein-sieg-kreis.de
 

Mi, 17.05.2017, Gründungsakademie Rhein-Sieg: „Lassen Sie uns reden! – Vom Alptraum bis zum Wunder der Kommunikation“

- Über den Umgang mit Worten und wie Sie damit Türen öffnen können -

Kommunikation kann …. ermüden, aufregen, verletzen, demotivieren oder

informieren, auf mich aufmerksam machen, unterhalten, einladen, motivieren, wertschätzen,....

Wir entscheiden, wie und wofür wir sie einsetzen. Dafür müssen wir mehr darüber wissen, wie wir Kommunikation  verwenden können und wollen, wie sie wirkt und was es braucht, damit unsere “Message” ankommt.

Kommunikation ist ein Verhalten. Ein Leben lang lernen und korrigieren wir unser Verhalten,- im Idealfall. So ist auch Kommunikation nichts was “uns passiert”, sondern wir können unsere Kommunikation betrachten, üben und dann verbessern und zielführender einsetzen.

  • Kommunikation braucht:

Klarheit, damit sie verständlich ist

Zeit, damit sie geäußert und gehört werden kann

Selbstvertrauen, damit sie beim Gegenüber ankommt

Respekt, damit sie stehen bleiben kann

  • Und dann der “Realitätscheck”:

Wie kommuniziere ich in Zeitdruck, bei wenig Interesse, mit vielen Mitbewerbern und Selbstzweifeln?

Und woher nehme ich den Humor, um das auszuhalten?

 

Durch Kommunikationsübungen, einfache Rollenspiele und unterhaltsame Beispiele zeige ich die “Fettnäpfchen” der Kommunikation ebenso auf, wie die “Türöffner”. Wir probieren eigene Strategien aus und kommunizieren miteinander, inclusive eigener Körpersprache und unserem “inneren Team:”

Ort: BusinessCampus, 53757 Sankt Augustin, Grantham-Allee 2 – 8, 2. Etage
Termin: Mi, 17.05.2017, 17:00 – 20:00 Uhr

Referentin: Sylvia Oltmanns, Wachtberg

Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 16 Personen teilnehmen.

Auskünfte: Herbert Schoofs, Tel.: 02241-132390
Eine verbindliche und schriftliche Anmeldung, mit Angabe aller Kontaktdaten und der Branche, ist unbedingt erforderlich. Per Mail unter info@gruendungsakademie-rhein-sieg.de. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.


Di, 30.05.2017, Gründungsakademie Rhein-Sieg: „Online-Marketing-  Effektive Werbemöglichkeiten und Expertentipps"

Dieser Workshop vermittelt Einsteigern einen Einblick in die vielfältigen und effektiven Werbemöglichkeiten des Online-Marketings. Das Ziel des Workshops ist den Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen verständlichen Überblick im „Dschungel“ des Online-Marketings zu verschaffen, um Dienstleistungen und/oder Produkte bestmöglich und vor allem zielgruppengerecht online zu vermarkten.

Der Referent bietet zum Ende des Workshops zudem an: Fragen Sie den Experten! Er steht Rede und Antwort zu allen Fragen rund um das Thema Online-Marketing. So erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer exklusives und vor allem topaktuelles Insiderwissen.

Ort: BusinessCampus, 53757 Sankt Augustin, Grantham-Allee 2 – 8, 2. Etage
Termin: Di, 30.05.2017, 17:00 – 20:00 Uhr

Referent: Francis Collis, Windeck

Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 16 Personen teilnehmen.

Auskünfte: Herbert Schoofs, Tel 02241 – 132390. Eine verbindliche und schriftliche Anmeldung, mit Angabe aller Kontaktdaten und der Branche, ist unbedingt erforderlich. Per Mail unter info@gruendungsakademie-rhein-sieg.de.  Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.
 

Do, 08.06.2017, Gründungsakademie Rhein-Sieg: „Wichtiges zum Vertrags- und Arbeitsrecht - Basisinformationen“

In der Zeit der Existenzgründung treten rechtliche Fragen nicht selten in den Hintergrund. Dabei ist eine Sensibilisierung für „allgemeingültige“ Rechtsfragen wichtig. Fehlendes Wissen bzw. mangelnde Aufmerksamkeit können im Nachhinein nicht unerhebliche Kosten verursachen.

Die Auftragslage ist gut, dann geht es um die ersten Fragen zum Arbeitsrecht. Minijob, befristete Einstellung, Teilzeit – was ist generell zu beachten.

Das Seminar vermittelt durch praxisnahe Beispiele ein gutes Basiswissen zu den wichtigsten juristischen Themen.

Ort: BusinessCampus, 53757 Sankt Augustin, Grantham-Allee 2 – 8, 2. Etage
Termin: Do, 08.06.2017, 17:00 – 20:00 Uhr

Referentin: Maximilian Brenner, Bonn

Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 16 Personen teilnehmen.

Auskünfte: Herbert Schoofs, Tel.: 02241-132390
Eine verbindliche und schriftliche Anmeldung, mit Angabe aller Kontaktdaten und der Branche, ist unbedingt erforderlich. Per Mail unter info@gruendungsakademie-rhein-sieg.de. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.
 

Mo, 12.06.2017, Gründungsakademie Rhein-Sieg: „Jungunternehmer-Stammtisch Sankt Augustin“

Nach einem aktuellen Vortrag haben ExistenzgründerInnen und JungunternehmerInnen die Möglichkeit Kontakte zu knüpfen und Erfahrungen auszutauschen.

Ort: BusinessCampus, 53757 Sankt Augustin, Grantham-Allee 2 – 8, 2. Etage, Raum F 239
Termin: Mo, 12.06.2017, 19.30 – 22.00 Uhr

Die Teilnahme ist kostenfrei. Kontakt und Anmeldung: Anja Zimmermann, Wirtschaftsförderungsgesellschaft Sankt Augustin mbH, Tel.: 02241-9211583; E-Mail: anja.zimmermann@wfg-sankt-augustin.de
Eine schriftliche Anmeldung ist unbedingt erforderlich.
 

Di, 13.06.2017, Gründungsakademie Rhein-Sieg: „Wie komme ich in die Presse – ohne Anzeigen zu schalten?"

Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit möchten alle, aber nicht jeder bekommt Sie. Eine professionelle Pressearbeit ist ein wichtiger Erfolgsfaktor zur Steigerung von Bekanntheit und Reputation. Gerade für Existenzgründer und Kleinunternehmer ist Pressearbeit oft das einzig bezahlbare Kommunikationsinstrument, insb. im Vergleich zu oft teuren Werbe- und Marketingmaßnahmen.

Lernen Sie...

wie Sie Themen finden, die Medien interessieren
wie Sie medientauglich schreiben, 
wie Sie Pressemitteilungen verfassen (Grundregeln einer Pressemitteilung), die gelesen und veröffentlicht werden
wie Sie mit Ihren Themen den richtigen Ansprechpartner finden 
wie Sie mit Journalisten umgehen
wie Sie den Erfolg Ihrer Medienarbeit kontrollieren

Ort: BusinessCampus, 53757 Sankt Augustin, Grantham-Allee 2 – 8, 2. Etage
Termin: Di, 13.06.2017, 17:00 – 20:00 Uhr

Referentin: Dr. Katja Niemeyer, Bonn

Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 16 Personen teilnehmen.

Auskünfte: Herbert Schoofs, Tel.: 02241-132390
Eine verbindliche und schriftliche Anmeldung, mit Angabe aller Kontaktdaten und der Branche, ist unbedingt erforderlich. Per Mail unter info@gruendungsakademie-rhein-sieg.de oder per Fax unter 02241 133116. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.
 

Di, 20.06.2017, Gründungsakademie Rhein-Sieg: „Social Media – Mehr als Facebook“ – Wie Sie mit Wikipedia, XING und Co. Ihre Bekanntheit steigern

Die meisten Unternehmen konzentrieren sich bei ihrem Social-Media-Engagement auf Facebook, Blogs und Youtube. Doch welche Plattformen sind am besten geeignet, die Bekanntheit Ihres Unternehmens und Ihrer Produkte zu steigern? Wie lassen sich Neukunden leichter überzeugen? Welche Informationen schaffen Vertrauen?

Erfahren Sie, wie Sie sich online an strategisch wichtigen Plätzen positionieren. Social-Media-Plattformen wie z.B. Wikipedia, Google+ Local, Yelp und XING übernehmen hier die Funktion von starken Freunden, die glaubwürdig Werbung für Sie machen. Das ist genau das richtige Umfeld, um sich als Experte zu etablieren. Und es gibt nichts Effizienteres für Ihre Suchmaschinenoptimierung.

Sie erhalten während dieses Seminars einen sehr guten Überblick über die für Existenzgründer und -gründerinnen, freiberuflich Tätigen und Unternehmen wichtigsten Social-Media-Plattformen und lernen die besten Abkürzungen kennen. Sie erfahren auch, wie Sie Stolpersteine vermeiden.

Ort: BusinessCampus, 53757 Sankt Augustin, Grantham-Allee 2 – 8, 2. Etage
Termin: Di, 20.06.2017, 17:00 – 20:00 Uhr

Referentin: Olivera Wahl, Köln

Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 16 Personen teilnehmen.

Auskünfte: Herbert Schoofs, Tel.: 02241-132390
Eine verbindliche und schriftliche Anmeldung, mit Angabe aller Kontaktdaten und der Branche, ist unbedingt erforderlich. Per Mail unter info@gruendungsakademie-rhein-sieg.de.

Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.
 

Mi, 21.06.2017,  Gründungsakademie Rhein-Sieg: „Erfahrungstreff der Gründerinnen“

Einmal monatlich treffen sich Frauen, die gründen wollen oder schon gegründet haben zum Erfahrungsaustausch. Nach einer Vorstellungsrunde stellt sich entweder eine der Gründerinnen mit ihrer Geschäftsidee vor oder sie hält einen Fachvortrag.

Anschließend besteht Gelegenheit zum Gespräch über die Hochs und Tiefs auf dem Weg zum eigenen Unternehmen und zum Anbahnen von Kooperationen.

Ort: Gaststätte „Die Glocke“, Kölnstr. 170, Sankt Augustin-Hangelar
Termin: Mi, 21.06.2017,  19.30 – 22.00 Uhr

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Kontakt: Anita Halft, Wirtschaftsförderung Rhein-Sieg-Kreis, Tel.: 02241-132948, E-Mail: anita.halft@rhein-sieg-kreis.de


Mi, 21.06.2017, Gründungsakademie Rhein-Sieg: "Marketing mit kleinem Budget"

Sie möchten mit effektivem Marketing Kunden gewinnen, Kunden halten und Ihr Unternehmen bekannt machen? Leider haben Sie nur ein knappes Budget. Dann ist der Workshop genau richtig für Sie, denn hier werden gezielt Marketingstrategien und -maßnahmen vorgestellt und gemeinsam erarbeitet, die mit keinem oder geringem finanziellen Einsatz umzusetzen sind. Kreativität, Ideenvielfalt und Praxistipps zeigen, mit welchem Strauß von Maßnahmen Werbung mit Erfolg gemacht werden kann und dabei eine klare Marketingstrategie verfolgt werden kann. Sie können im Workshop direkt für Ihr eigenes Unternehmen Maßnahmen entwickeln, die Sie am nächsten Tag umsetzen können.

Ort: BusinessCampus, 53757 Sankt Augustin, Grantham-Allee 2 – 8, 2. Etage

Termin: Mi, 21.06.2017, 17:00 – 20:00 Uhr
Referentin: Kristiane von dem Bussche, Oppenheim

Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 16 Personen teilnehmen.

Auskünfte: Herbert Schoofs, Tel.: 02241-132390
Eine verbindliche und schriftliche Anmeldung, mit Angabe aller Kontaktdaten und der Branche, ist unbedingt erforderlich. Per Mail unter info@gruendungsakademie-rhein-sieg.de.

Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.


Sa, 24.06.2017, Gründungsakademie Rhein-Sieg: „Experten Website-Analyse mit Quick-Tipps zu: Technik, Usability, Content und OnPage-SEO plus Informationen zu Analyse-Tools und Instagram"“

 Teil 1: OnPage-Analyse und Optimierungstipps von vorab eingereichten Webseiten von Seminar-Teilnehmern.

Teil 2: Einführung in hilfreiche Analyse-Tools

Teil 3: und als besondere Zugabe: Instagram - ein Schnelleinstieg.

Technik, Usability, Content, SEO, Analyse & Instagram.

In unserem Tagesseminar wird Ihre Webseite analysiert und Sie erhalten entsprechende Optimierungsvorschläge. Sie erfahren was Ihre Webseite benötigt, um den (auch mobilen) Anforderungen der Besucher und der Suchmaschinen zu entsprechen. Das Seminar wird mit einem Analyse-Tool und Instagram Schnelleinstieg abgerundet. Praxisnah, verständlich und effektiv!

Wichtig: Reichen Sie für die Teilnahme an diesem Workshop bitte die Adresse Ihrer Webseite und/oder Ihres Onlineshops mit ein. Die Teilnehmer erhalten kostenfrei umfassende und praxisorientierte Optimierungstipps, von denen selbstverständlich auch alle anderen Teilnehmer und Teilnehmerinnen profitieren werden.

Ort: BusinessCampus, 53757 Sankt Augustin, Grantham-Allee 2 – 8, 2. Etage
Termin: Sa, 24.06.2017, 10:00 – 17:00 Uhr

Referent: Francis Collis, Windeck

Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 12 Personen teilnehmen.

Auskünfte: Herbert Schoofs, Tel.: 02241-132390
Eine verbindliche und schriftliche Anmeldung, mit Angabe aller Kontaktdaten und der Branche, ist unbedingt erforderlich. Per Mail unter info@gruendungsakademie-rhein-sieg.de.

Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.
 

Di, 27.06.2017,  Gründungsakademie Rhein-Sieg: "Basis-Informationen zur IT-Sicherheit“

IT-Sicherheit ist mehr als eine Firewall. Weitere technische Komponenten sind für ein umfassendes IT-Sicherheitskonzept ebenso notwendig, wie die Regelung organisatorischer Sicherheitsfragen.

Diese Veranstaltung bietet Ihnen einen Überblick zu den Themen Risikomanagement, Einhaltung rechtlicher Vorgaben, IT-strategische Überlegungen, Computersicherheit und Virenschutz, sicheres Heimnetzwerk, Datensicherheit und Notfallvorsorge, Abgrenzung private und geschäftliche Nutzung von Endgeräten sowie die Sicherheit beim Umgang mit dem Internet und den sozialen Medien.

Erste Handlungsempfehlungen geben Ihnen Aufschluss, wo Sie ansetzen müssen, um mögliche Sicherheitsrisiken zu minimieren, Sicherheitslücken in Ihrer Infrastruktur zu schließen und die Datensicherheit zu erhöhen.

Aktuelle Themen finden Berücksichtigung.

Ort: Business Campus der Hochschule Bonn/Rhein-Sieg, Grantham-Allee 2-8, 2. Etage, Sankt Augustin
Termin: Di, 27.06.2017, 17.00 – 20.00 Uhr

Referent: Martin Geuss, Hennef

Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 16 Personen teilnehmen.

Auskünfte: Herbert Schoofs, Tel.: 02241-132390
Eine verbindliche, schriftliche Anmeldung mit Angabe aller Kontaktdaten und der Branche, ist unbedingt erforderlich. Per Mail unter info@gruendungsakademie-rhein-sieg.de.

Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.


Fr, 30.06.2017, Gründungsakademie Rhein-Sieg: "InfoForum: Erfolgreich gründen – Starthilfe für Existenzgründer."

Eine Veranstaltung im Rahmen des ManagementForums 2017 der Kreissparkasse Köln

Wie wird ein Businessplan erstellt? Welche Finanzierungsformen gibt es? Wie sehen die rechtlichen Aspekte einer Existenzgründung aus? Was ist der richtige Marketing-Mix für mein Produkt oder meine Dienstleistung? Wie verläuft ein Verkaufsgespräch? Kenne ich alle relevanten Steuern?

Diese zentralen Fragen stehen am Anfang einer Existenzgründung und sind von enormer Wichtigkeit. Denn gerade zu Beginn sind gründliche Information und sorgfältige Planung die Basis für Ihren späteren Unternehmenserfolg.

Wir unterstützen Sie in der Startphase und informieren im Rahmen dieser Tagesveranstaltung rund um das Thema Existenzgründung durch Vorträge von Experten.

Inhalt:

Businessplan und Finanzierung
Rechtliche Aspekte einer Existenzgründung
Marketing
Grundlagen, Verkauf und Verhandlung
Steuern und Bilanzen

Ort: Gründer- und Technologiezentrum Rheinbach, Marie-Curie-Straße 1, 53359 Rheinbach
Termin: Fr, 30.06.2017,  09:00-17:30 Uhr

Referenten: diverse Experten. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Auskünfte erteilt Herbert Schoofs, Tel 02241 132390
Eine verbindliche und schriftliche Anmeldung per E-Mail, mit Angabe aller Kontaktdaten und der Branche, ist unbedingt erforderlich: info@gruendungsakademie-rhein-sieg.de. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.
 

Mo, 03.07.2017, Gründungsakademie Rhein-Sieg: „Jungunternehmer-Stammtisch Sankt Augustin“

Nach einem aktuellen Vortrag haben ExistenzgründerInnen und JungunternehmerInnen die Möglichkeit Kontakte zu knüpfen und Erfahrungen auszutauschen.

Ort: BusinessCampus, 53757 Sankt Augustin, Grantham-Allee 2 – 8, 2. Etage, Raum F 239
Termin: Mo, 03.07.2017, 19.30 – 22.00 Uhr

Die Teilnahme ist kostenfrei. Kontakt und Anmeldung: Anja Zimmermann, Wirtschaftsförderungsgesellschaft Sankt Augustin mbH, Tel.: 02241-9211583; E-Mail: anja.zimmermann@wfg-sankt-augustin.de
Eine schriftliche Anmeldung ist unbedingt erforderlich.
 

Di, 04.07.2017, Gründungsakademie Rhein-Sieg: „Mit Freude akquirieren – Erfolgreiche Wege aus dem Akquise-Dilemma“

 Veranstaltung nur für Frauen

 Wie sieht es bei Ihnen aus? Wissen Sie, wie Sie leicht Neukunden gewinnen? Gehen Sie gern oder ungern auf andere Menschen zu? Ist es Ihnen angenehm oder unangenehm, über Ihr Angebot zu sprechen und Werbung für sich zu machen? Lernen Sie Methoden kennen, mit denen Sie kraftvoll Veränderungen einleiten.

Für viele selbstständige Frauen ist Akquise „Neuland“ und dann noch ein Land, das man ungerne bearbeitet. Es fehlt teilweise das Fachwissen, welche Akquise-Möglichkeiten es gibt und welche Wege mit großer Wahrscheinlichkeit zum Erfolg führen. Schnell wird die Akquise über längere Zeiträume vor sich hergeschoben und unzureichende Umsätze sind die Folge. Ängste und Selbstzweifel sind nicht selten die stärksten Erfolgsverhinderer. Wenn wir Ihnen folgen, errichten wir eine Misserfolgsstrategie und verhindern, was wir uns am meisten Wünschen: Erfolg.

Sie erhalten in diesem Vortrag wertvolle Impulse für Ihre persönliche Akquise-Strategie und lernen mit Freude und Leichtigkeit zu akquirieren. Der Workshop besteht jeweils zur Hälfte aus praxisbezogener Wissensvermittlung und Übungen.

Ort: BusinessCampus der Hochschule Bonn/Rhein-Sieg, 53757 Sankt Augustin, Grantham-Allee 2 – 8,  2. Etage
Termin: Mi, Di, 04.07.2017, 17:00 – 20:00 Uhr

Referentin: Olivera Wahl, Köln

Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 16 Personen teilnehmen.

Auskünfte: Herbert Schoofs, Tel.: 02241-132390
Eine verbindliche und schriftliche Anmeldung, mit Angabe aller Kontaktdaten und der Branche, ist unbedingt erforderlich. Per Mail unter info@gruendungsakademie-rhein-sieg.de oder per Fax unter 02241 133116. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.
 

Mi, 05.07.2017, Gründungsakademie Rhein-Sieg: „Powern statt Versauern“  Fit für Akquise Gespräche und Verhandlungen

Gute Argumente alleine sind heute nicht mehr ausreichend für den Erfolg in Akquise und Verhandlungen. Die Argumente müssen gehört, verstanden und angenommen werden, damit sie wirken können. Der Kühlschrank kann eine sehr gute Energiebilanz haben, doch kann ich mit diesem Argument einen Verkaufserfolg am Nordpol erreichen? Die Ansprüche der Gesprächspartner haben sich gewandelt. Statt Lobeshymen auf seine Dienstleistungen oder Produkte anzustimmen, gilt es, die Bedürfnisse der Kommunikationspartner zu erkennen und empfängerorientiert vorzugehen.

 Powern statt versauern heißt:

gut vorbereitet in Gespräche zu gehen,
die Bedürfnisse der Partner zu erkennen und
passende Argumente zu finden,
Einwände als Freunde zu erkennen und
erfolgsorientiert zu verhandeln.

Ort: BusinessCampus, 53757 Sankt Augustin, Grantham-Allee 2 – 8, 2. Etage
Termin: Mi, 05.07.2017, 17:00 – 20:00 Uhr

Referent: Dr. Gunnar Lindner, Weyerbusch

Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 16 Personen teilnehmen.

Auskünfte: Herbert Schoofs, Tel.: 02241-132390
Eine verbindliche und schriftliche Anmeldung, mit Angabe aller Kontaktdaten und der Branche, ist unbedingt erforderlich. Per Mail unter info@gruendungsakademie-rhein-sieg.de. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.
 

Di, 11.07.2017, Gründungsakademie Rhein-Sieg: "Netzwerken Sie – Business-Speed-Dating"

Ziel dieser Form des netzwerkens ist es, sich in relativ kurzer Zeit seinem Gegenüber mit dem eigenen Unternehmen, mit dem eigenen Angebot zu präsentieren und anschließend diese Informationen auch vom Gegenüber zu erhalten.

Dann geht es weiter zum nächsten Gespräch. So lernen Sie während des Workshops bis zu 20 interessante neue Menschen kennen, alle aus der Region Bonn/Rhein-Sieg.

Das Business-Speed-Dating wird moderiert und zu Beginn gibt es einige nützliche Hinweise und Tipps, wie Sie sich gut in kurzer Zeit präsentieren.

Im Anschluss können Sie bei einem kleinen Imbiss die neuen Kontakte vertiefen.

Ort: BusinessCampus der Hochschule Bonn/Rhein-Sieg, 53757 Sankt Augustin, Grantham-Allee 2 – 8, 2. Etage
Termin: Di, 11.07.2017, 17:00 – 21:00 Uhr

Referentin: Edith Börner, Köln

Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 20 Personen teilnehmen.

Auskünfte: Herbert Schoofs, Tel.: 02241-132390
Eine verbindliche und schriftliche Anmeldung, mit Angabe aller Kontaktdaten und der Branche, ist unbedingt erforderlich. Per Mail unter info@gruendungsakademie-rhein-sieg.de.

Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.
 

Mi, 19.07.2017,  Gründungsakademie Rhein-Sieg: „Erfahrungstreff der Gründerinnen"

Einmal monatlich treffen sich Frauen, die gründen wollen oder schon gegründet haben zum Erfahrungsaustausch. Nach einer Vorstellungsrunde stellt sich entweder eine der Gründerinnen mit ihrer Geschäftsidee vor oder sie hält einen Fachvortrag.

Anschließend besteht Gelegenheit zum Gespräch über die Hochs und Tiefs auf dem Weg zum eigenen Unternehmen und zum Anbahnen von Kooperationen.

Ort: Gaststätte „Die Glocke“, Kölnstr. 170, Sankt Augustin-Hangelar
Termin: Mi, 19.07.2017,  19.30 – 22.00 Uhr

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Kontakt: Anita Halft, Wirtschaftsförderung Rhein-Sieg-Kreis, Tel.: 02241-132948, E-Mail: anita.halft@rhein-sieg-kreis.de