A A A

Schriftgröße ändern


Gründungsakademie Rhein-Sieg

» Programm für das 1. Halbjahr 2015


Gründungsakademie Rhein-Sieg

Die Wirtschaftsförderung des Rhein-Sieg-Kreises und die Kreissparkasse Köln führen im Rahmen der Gründungsakademie Rhein-Sieg ein umfangreiches Qualifizierungsprogramm mit Informationensveranstaltungen, Seminaren und Workshops für Gründer und mittelständische Unternehmen durch.


Sie planen die Gründung eines Unternehmens - in Vollzeit oder nebenberuflich? Sie sind schon selbstständig und möchten Ihr Angebot weiterentwickeln? Die Gründungsakademie Rhein-Sieg unterstützt Sie dabei mit einem breitgefächerten Workshopangebot.
     

Mo, 02.02.2015, Gründungsakademie Rhein-Sieg:
„Jungunternehmer-Stammtisch Sankt Augustin“

Nach einem aktuellen Vortrag haben ExistenzgründerInnen und JungunternehmerInnen die Möglichkeit Kontakte zu knüpfen und Erfahrungen auszutauschen.

Ort: BusinessCampus, 53757 Sankt Augustin, Grantham-Allee 2 – 8,
2. Etage, Raum F 239
Termin: Mo, 02.02.2015, 19.30 – 22.00 Uhr
Die Teilnahme ist kostenfrei.
Kontakt und Anmeldung: Anja Peters, Wirtschaftsförderungsgesellschaft Sankt Augustin mbH, Tel.: 02241-9211583; E-Mail: anja.peters@wfg-sankt-augustin.de
Eine schriftliche Anmeldung ist unbedingt erforderlich.


Di, 03.02.2015, Gründungsakademie Rhein-Sieg: „Aus Ideen werden Ziele“
Step by Step zum eigenen Unternehmen

Im Workshop erlernen Sie das Handwerkszeug, wie Sie Ideen finden und weiterentwickeln, prüfen, verändern und optimieren, um daraus eine Grundlage für ein erfolgreiches Unternehmen zu schaffen. Die Referentin wird auch Beispielideen einbringen, an denen Sie den Ablauf des Prozesses von der Idee bis zum Unternehmen anschaulich macht. Wenn Sie bereits eigene Ideen haben, ist der Workshop die Gelegenheit, diese auf den Prüfstand zu stellen und Impulse für die Weiterentwicklung zu erhalten. Wenn Sie noch auf Ideensuche sind, erhalten Sie konkrete Hilfestellung, wie Sie Ideen finden können und weiterentwickeln. Ideenschutz und Ideenpräsentation, Ideenwettbewerbe sind weitere Aspekte des Workshops.

Ort: BusinessCampus, 53757 Sankt Augustin, Grantham-Allee 2 – 8,
2. Etage
Termin: Di, 03.02.2015, 17:00 – 20:00 Uhr
Referentin: Kristiane von dem Bussche, Bonn
Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 18 Personen teilnehmen.
Auskünfte: Eleni Helmes, Tel 02241 - 132390
Eine verbindliche und schriftliche Anmeldung, mit Angabe aller Kontaktdaten und der Branche, ist unbedingt erforderlich. Per Mail unter info@gruendungsakademie-rhein-sieg.de oder per Fax unter 02241 133116. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.

 
Di, 10.02.2015, Gründungsakademie Rhein-Sieg: „Der kleine Anfang – in Teilzeit selbstständig“
Eine Veranstaltung der Sparkassen-Finanzgruppe – Beratungsdienst Geld und Haushalt

Das Wagnis Selbständigkeit geschieht mit steigender Tendenz in Teilzeit. Sei es neben der Anstellung oder aus der Familie heraus: So unterschiedlich wie die Startbedingungen sind, so vielfältig die Geschäftsideen auch sein mögen – die Herausforderungen sind oftmals ähnlich und müssen gemeistert werden. Die selbständige Arbeit mit der eigenen Lebenssituation in Einklang zu bringen, bedarf einer umsichtigen Planung und flexiblen Lösung. Wer auf die Besonderheiten der Selbständigkeit gut vorbereitet ist, dem kann der kleine Start gelingen.

Themen des Vortrages sind:
• Chancen und Risiken der Gründung in Teilzeit
• Besonderheiten der Teilzeitgründung bei Kranken- und Rentenversicherung
• Alles geht nicht: mögliche Zielkonflikte unter einem Dach

Ort: BusinessCampus, 53757 Sankt Augustin, Grantham-Allee 2 – 8,
2. Etage
Termin: Di, 10.02.2015, 17:00 – 20:00 Uhr
Referentin: Birgitt Torbrügge, Mechernich
Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 20 Personen teilnehmen.
Auskünfte: Eleni Helmes, Tel 02241 - 132390
Eine verbindliche und schriftliche Anmeldung, mit Angabe aller Kontaktdaten und der Branche, ist unbedingt erforderlich. Per Mail unter info@gruendungsakademie-rhein-sieg.de oder per Fax unter 02241 133116. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.


Do, 19.02.2015, Gründungsakademie Rhein-Sieg: „Alles was Recht ist!“
Wichtiges und Wesentliches zu Rechtsformen, Vertragsrecht, Haftung usw.

Wer über die Gründung eines eigenen Unternehmens nachdenkt, fragt sich nicht selten, welche Rechtsform geeignet ist? Im Workshop wird auf die verschiedenen Rechtsformen mit ihren rechtlichen Besonderheiten eingegangen.
Aber auch die Frage, wie sich das Privatvermögen schützen lässt, welche Möglichkeiten es gibt, die Haftung einzuschränken, beschäftigt viele Gründungsinteressierte, aber auch bereits Selbstständige. Je nach gewählter Rechtsform gibt es eine gewisse Haftungsbeschränkung – die Frage ist nur: immer?

Verträge zu schließen gehört zum Alltag Selbstständiger. Was sollten Unternehmerinnen und Unternehmer grundsätzlich wissen, worauf sollten sie achten, ohne jeweils eine Rechtsauskunft einzuholen.

Im Workshop werden keine verbindlichen Rechtsauskünfte erteilt.

Ort: BusinessCampus, 53757 Sankt Augustin, Grantham-Allee 2 – 8,
2. Etage
Termin: Do, 19.02.2015, 17:00 – 20:00 Uhr
Referent: Maximilian Brenner, Bonn
Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 16 Personen teilnehmen.
Auskünfte: Eleni Helmes, Tel 02241 - 132390
Eine verbindliche und schriftliche Anmeldung, mit Angabe aller Kontaktdaten und der Branche, ist unbedingt erforderlich. Per Mail unterinfo@gruendungsakademie-rhein-sieg.de oder per Fax unter 02241 133116. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.

 

Mi, 25.02.2015, Gründungsakademie Rhein-Sieg: „Der Businessplan“
Selber schreiben und rechnen.

Wenn Sie Sicherheit erlangen wollen, ob Ihre Geschäftsidee sich rechnet und ob Sie alles recherchiert haben, was sinnvoll und notwendig ist, dann melden Sie sich zu diesem Seminar an.
Das Seminar ist auch geeignet für Personen ohne betriebswirtschaftliche Vorbildung. Es wird an anschaulichen Beispielen Schritt für Schritt erklärt, wie Sie ihre Geschäftsidee auf den Prüfstand stellen. Sie erhalten Hilfestellung, ihren eigenen Businessplan in kurzer Zeit mit allen relevanten Informationen schreiben. Sie werden selber die Zahlen zusammenstellen können, die Sie für die Gewinnermittlung, zur Sicherstellung der liquiden Mittel und der Finanzierung brauchen. Sie werden auf Fragen vorbereitet, die andere an Sie vor oder bei der Gründung stellen werden, die als Vermieter, Finanzier, Kunde, Kooperationspartner u.a. in ihre Gründung involviert sind.

Ort: BusinessCampus, 53757 Sankt Augustin, Grantham-Allee 2 – 8,
2. Etage
Termin: Mi, 25.02.2015, 17:00 – 20:00 Uhr
Referentin: Kristiane von dem Bussche, Bonn
Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 16 Personen teilnehmen.
Auskünfte: Eleni Helmes, Tel 02241 - 132390
Eine verbindliche und schriftliche Anmeldung, mit Angabe aller Kontaktdaten und der Branche, ist unbedingt erforderlich. Per Mail unterinfo@gruendungsakademie-rhein-sieg.de oder per Fax unter 02241 133116. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.


Mi, 25.02.2015, Gründungsakademie Rhein-Sieg:
„Erfahrungstreff der Gründerinnen“

Einmal monatlich treffen sich Frauen, die gründen wollen oder schon gegründet haben zum Erfahrungsaustausch. Nach einer Vorstellungsrunde stellt sich entweder eine der Gründerinnen mit ihrer Geschäftsidee vor oder sie hält einen Fachvortrag.
Anschließend besteht Gelegenheit zum Gespräch über die Hochs und Tiefs auf dem Weg zum eigenen Unternehmen und zum Anbahnen von Kooperationen.

Ort: Gaststätte „Die Glocke“, Kölnstr. 170, Sankt Augustin-Hangelar
Termin: Mi, 25.02.2015, 19.30 – 22.00 Uhr
Die Teilnahme ist kostenfrei.
Kontakt: Anita Halft, Wirtschaftsförderung Rhein-Sieg-Kreis, Tel.: 02241-132948, E-Mail: anita.halft@rhein-sieg-kreis.de


Mo, 02.03.2015, Gründungsakademie Rhein-Sieg:
„Jungunternehmer-Stammtisch Sankt Augustin“

Nach einem aktuellen Vortrag haben ExistenzgründerInnen und JungunternehmerInnen die Möglichkeit Kontakte zu knüpfen und Erfahrungen auszutauschen.
Ort: BusinessCampus, 53757 Sankt Augustin, Grantham-Allee 2 – 8,
2. Etage, Raum F 239
Termin: Mo, 02.03.2015, 19.30 – 22.00 Uhr
Die Teilnahme ist kostenfrei.
Kontakt und Anmeldung: Anja Peters, Wirtschaftsförderungsgesellschaft Sankt Augustin mbH, Tel.: 02241-9211583; E-Mail: anja.peters@wfg-sankt-augustin.de
Eine schriftliche Anmeldung ist unbedingt erforderlich.


Di, 03.03.2015, Gründungsakademie Rhein-Sieg: „Powern statt Versauern“
Fit für Akquise, Gespräche und Verhandlungen

Gute Argumente alleine sind heute nicht mehr ausreichend für den Erfolg in Akquise und Verhandlungen. Die Argumente müssen gehört, verstanden und angenommen werden, damit sie wirken können. Der Kühlschrank kann eine sehr gute Energiebilanz haben, doch kann ich mit diesem Argument einen Verkaufserfolg am Nordpol erreichen? Die Ansprüche der Gesprächspartner haben sich gewandelt. Statt Lobeshymen auf seine Dienstleistungen oder Produkte anzustimmen, gilt es, die Bedürfnisse der Kommunikationspartner zu erkennen und empfängerorientiert vorzugehen.

Powern statt versauern heißt:
• gut vorbereitet in Gespräche zu gehen,
• die Bedürfnisse der Partner zu erkennen und
• passende Argumente zu finden,
• Einwände als Freunde zu erkennen und
• erfolgsorientiert zu verhandeln.
Ort: BusinessCampus, 53757 Sankt Augustin, Grantham-Allee 2 – 8,
2. Etage
Termin: Di, 03.03.2015, 17:00 – 20:00 Uhr
Referent: Dr. Gunnar Lindner, Weyerbusch
Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 16 Personen teilnehmen.
Auskünfte: Eleni Helmes, Tel 02241 - 132390
Eine verbindliche und schriftliche Anmeldung, mit Angabe aller Kontaktdaten und der Branche, ist unbedingt erforderlich. Per Mail unter info@gruendungsakademie-rhein-sieg.de oder per Fax unter 02241 133116. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.

 
Mi, 04.03.2015, Gründungsakademie Rhein-Sieg: „Social Media – Mehr als Facebook“
– Wie Sie mit Wikipedia, Google+Local und XING Ihre Bekanntheit steigern.

Beschreibung folgt in Kürze.

Ort: BusinessCampus, 53757 Sankt Augustin, Grantham-Allee 2 – 8,
2. Etage
Termin: Mi, 04.03.2015, 17:00 – 20:00 Uhr
Referentin: Olivera Wahl, Köln
Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 16 Personen teilnehmen.
Auskünfte: Eleni Helmes, Tel 02241 - 132390
Eine verbindliche und schriftliche Anmeldung, mit Angabe aller Kontaktdaten und der Branche, ist unbedingt erforderlich. Per Mail unter info@gruendungsakademie-rhein-sieg.de oder per Fax unter 02241 133116. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.


Mo, 09.03.2015, Gründungsakademie Rhein-Sieg: " Der Weg in die Selbstständigkeit – die wichtigsten Schritte bis zur Existenzgründung"

Gründen heißt Neuland zu betreten, denn niemand wird als Unternehmer geboren. Die Veranstaltung soll einen Überblick geben, welche wichtigen Schritte bis zur Aufnahme einer selbstständigen Tätigkeit zu beachten sind. Hierbei liegt der Fokus insbesondere auf dem individuellen Businessplan als Grundlage für den Weg in die Selbstständigkeit und den speziellen Förderprogrammen für Existenzgründer.
Abgerundet wird die Veranstaltung durch Informationen über die regionalen Unterstützungsangebote und einen Erfahrungsbericht von Gründern aus der Region.

Ort: BusinessCampus, 53757 Sankt Augustin, Grantham-Allee 2 – 8,
2. Etage
Termin: Mo, 09.03.2015, 17:30 – 20:30 Uhr
Referenten: Ursel Banken-Buderbach, Bonn, Jochen Hellmann NRW.BANK und Martin Winkler, Sankt Augustin
Die Teilnahme ist kostenfrei.
Kontakt und Anmeldung: Anja Peters, Wirtschaftsförderungsgesellschaft Sankt Augustin mbH, Tel.: 02241-9211583; E-Mail: anja.peters@wfg-sankt-augustin.de
Eine schriftliche Anmeldung ist unbedingt erforderlich.


Di, 10.03.2015, Gründungsakademie Rhein-Sieg: „Ideenreich Neukunden gewinnen und binden.“

In den ersten Gründungsjahren ist die erfolgreiche Kundengewinnung ein entscheidender Engpass. Trotz eingeschränktem Budget müssen Sie in Werbung und Marketing investieren, um Neukunden zu gewinnen. Aber wie kann es in der Welt der Informationsüberflutung gelingen, auf sich aufmerksam zu machen? Wie muss Ihre Zielgruppe ausgewählt, wie Ihre Werbebotschaft gemacht und wie Ihre Werbung gestaltet sein, um Neukunden zu bekommen?
In diesem Seminar erfahren Sie, auf welche Dinge Sie achten müssen, um Ihre Kunden optimal erreichen zu können.

 Auswahl der Zielgruppe
 Nutzen und USP
 Werbebotschaft
 Auswahl der Werbemedien
 Werbegestaltung
 Erfolgskontrolle

Ort: BusinessCampus, 53757 Sankt Augustin, Grantham-Allee 2 – 8,
2. Etage
Termin: Di, 10.03.2015, 17:00 – 20:00 Uhr
Referent: Meinolph Engels, Bonn
Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 16 Personen teilnehmen.
Auskünfte: Eleni Helmes, Tel 02241 - 132390
Eine verbindliche, schriftliche Anmeldung mit Angabe aller Kontaktdaten und der Branche, ist unbedingt erforderlich. Per Mail unter info@gruendungsakademie-rhein-sieg.de oder per Fax unter 02241 133116. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.


Sa, 14.03.2015, Gründungsakademie Rhein-Sieg: „Kopf oder Bauch – Entscheidungstraining“

Nicht alles was möglich ist, sollte getan werden.
Kopf und Bauch - zwei starke Partner !

Wir alle treffen täglich eine Vielzahl an kleinen und großen Entscheidungen. Beim Frühstück, beim Anziehen, im Büro, in Besprechungen, im Sportverein, bei der Partnerwahl usw. Manche fallen uns schwer, andere brauchen Zeit.
Wir entscheiden spontan und wir nutzen die ´lange Bank´.
Wie wäre es mit einem kleinen Werkzeugkoffer an Methoden für jede Situation. Einem Training das Ihre Entscheidungs-Kompetenz auffrischt und ausbaut. Einer Entwicklung Ihrer Intuition. Kenntnis und Umgang mit den eigenen somatischen Markern. Nutzen von Rational Choice Strategien und emotionalem Erfahrungsgedächtnis. Interesse?

Es gibt vier gute Gründe ja zu sagen:

 Entscheiden muss jede (r)
 Eine Entscheidung ist besser als keine
 Getroffene Entscheidungen schaffen innere Zufriedenheit
 Unentschlossenheit ist einer der größten Zeitkiller

Gestalten Sie ihr Leben bewusster, effektiver, einfach besser.

Ort: BusinessCampus, 53757 Sankt Augustin, Grantham-Allee 2 – 8, 2. Etage
Termin: Sa, 14.03.2015, 10.00 – 17.00 Uhr
Referenten: Andrea Schriewer und Dieter Schmitt, Weiler
Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 14 Personen teilnehmen.
Auskünfte: Eleni Helmes, Tel 02241 - 132390
Eine verbindliche und schriftliche Anmeldung ist unbedingt erforderlich. Per Mail unter info@gruendungsakademie-rhein-sieg.de oder per Fax unter 02241 133116. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.


Mi, 18.03.2015, Gründungsakademie Rhein-Sieg:
„Erfahrungstreff der Gründerinnen“

Einmal monatlich treffen sich Frauen, die gründen wollen oder schon gegründet haben zum Erfahrungsaustausch. Nach einer Vorstellungsrunde stellt sich entweder eine der Gründerinnen mit ihrer Geschäftsidee vor oder sie hält einen Fachvortrag.
Anschließend besteht Gelegenheit zum Gespräch über die Hochs und Tiefs auf dem Weg zum eigenen Unternehmen und zum Anbahnen von Kooperationen.

Ort: Gaststätte „Die Glocke“, Kölnstr. 170, Sankt Augustin-Hangelar
Termin: Mi, 18.03.2015, 19.30 – 22.00 Uhr
Die Teilnahme ist kostenfrei.
Kontakt: Anita Halft, Wirtschaftsförderung Rhein-Sieg-Kreis, Tel.: 02241-132948, E-Mail: anita.halft@rhein-sieg-kreis.de


Fr, 20.03.2015, Gründungsakademie Rhein-Sieg:
InfoForum: „Starthilfe für Existenzgründer“

Eine Veranstaltung im Rahmen des ManagementForum 2015 der Kreissparkasse Köln

Wie wird ein Businessplan erstellt? Welche Finanzierungsformen gibt es? Wie sehen die rechtlichen Aspekte einer Existenzgründung aus? Was ist der richtige Marketing-Mix für mein Produkt oder meine Dienstleistung? Wie verläuft ein Verkaufsgespräch? Kenne ich alle relevanten Steuern?

Diese zentralen Fragen stehen am Anfang einer Existenzgründung und sind von enormer Wichtigkeit. Denn gerade zu Beginn sind gründliche Information und sorgfältige Planung die Basis für Ihren späteren Unternehmenserfolg.
Wir unterstützen Sie in der Startphase und informieren im Rahmen dieser Tagesveranstaltung rund um das Thema Existenzgründung durch Vorträge von Experten.

Inhalt:
- Businessplan und Finanzierung
- Rechtliche Aspekte einer Existenzgründung
- Marketing
- Grundlagen, Verkauf und Verhandlung
- Steuern und Bilanzen

Ort: BusinessCampus der Hochschule Bonn/Rhein-Sieg, Grantham-Allee 2 – 8, 2. Etage
Termin: Fr, 20.03.2015, 09:00-17:30 Uhr
Referenten: diverse Experten
Die Teilnahme ist kostenfrei.
Auskünfte: Eleni Helmes, Tel 02241 132390
Eine verbindliche und schriftliche Anmeldung, mit Angabe aller Kontaktdaten und der Branche, ist unbedingt erforderlich. Per Mail unter info@gruendungsakademie-rhein-sieg.de oder per Fax unter 02241 133116. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.


Mi, 25.03.2015, Gründungsakademie Rhein-Sieg: „Besonders oder eine/r von vielen“ – Wie Sie Ihr „Alleinstellungsmerkmal“ (USP) finden

Ob Coach, Unternehmensberater, Fitness-Studio, Heilpraktiker, ob technische und/oder erklärungsbedürftige Produkte und Dienstleistungen; wer sich mit seinen Angeboten im Markt etablieren will, muss sich heutzutage ständig mit Marktbegleitern auseinandersetzen. Die echte Innovation, die sich alleine durch ihre Neuartigkeit von allem/n anderen absetzt und deshalb ein Selbstläufer ist, ist schwer zu finden. Umso wichtiger ist es, den eigenen Wettbewerbsvorteil zu suchen: DEN Vorteil, der sich im Bewusstsein Ihrer Kunden als „einzigartig“ einprägt und mit dem Sie sich in einem gut aufgestellten Wettbewerbsumfeld abheben können. Ihr Ziel muss also sein, dieses Alleinstellungsmerkmal, IHRE „Unique Selling Proposition“ (USP) zu finden, um sich mit einem klaren Profil am Markt zu differenzieren, zu positionieren und dieses auch klar und authentisch zu kommunizieren.
Dieser Workshop gibt Ihnen eine Methodik an die Hand, wie Sie Ihr persönliches Alleinstellungsmerkmal finden und wie Sie es erfolgversprechend einsetzen können.
Darüber hinaus bietet er Ihnen durch Gruppendiskussion auch noch einmal einen anderen, offeneren Blick auf Ihr persönliches Angebot, Ihre Branche und Ihre Zielgruppen sowie die Möglichkeit Synergien zu bilden.

Inhalte:
- Was ist ein Alleinstellungsmerkmal, wozu und weshalb brauche ich es?
- Wie analysiere ich Mitbewerber und was kann ich daraus für mich selber lernen?
- Wie definiere ich meine eigenen Stärken und Schwächen und was leite ich daraus ab?
- Wer sind meine Zielgruppen tatsächlich und welche Erwartungen haben sie?
- Welchen Nutzen (Grund- und Zusatznutzen) verspreche ich und warum kann ich das versprechen?
- Nutzen vs. Alleinstellungsmerkmal: warum der Nutzen meiner Dienstleistung/meines Produktes
nicht unbedingt auch Alleinstellungsmerkmal sein muss.
- Wie verdichte ich die Ergebnisse meiner Analyse und nutze Sie für die Entwicklung meines USP´s?
- Wie formuliere ich mein eigenes Alleinstellungsmerkmal prägnant und wie setze ich es glaubwürdig
und authentisch in meinem Angebot um?

Ort: BusinessCampus, 53757 Sankt Augustin, Grantham-Allee 2 – 8,
2. Etage
Termin: Mi 25.03.2015, 17:00 – 20:00 Uhr
Referentin: Ulrike Esser-Hasivar, Lohmar
Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 16 Personen teilnehmen.

Auskünfte: Eleni Helmes, Tel 02241 - 132390
Eine verbindliche und schriftliche Anmeldung, mit Angabe aller Kontaktdaten und der Branche, ist unbedingt erforderlich. Per Mail unter info@gruendungsakademie-rhein-sieg.de oder per Fax unter 02241 133116. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.


Do, 26.03.2015, Gründungsakademie Rhein-Sieg: „Unternehmerinnentreff“

 

 

Ein regelmäßiges Treffen von erfahrenen Unternehmerinnen zum Informationsaustausch und für den Aufbau von Geschäftsbeziehungen.
Nach einer Vorstellungsrunde gibt es einen Vortrag zu relevanten Themen.

Ort: Gaststätte „Auf der Arken“, Mühlenstraße, 53721 Siegburg
Termin: Do, 26.03.2015, 19:30 – 22.00 Uhr
Die Teilnahme ist kostenfrei.
Kontakt: Anita Halft, Wirtschaftsförderung Rhein-Sieg-Kreis, Tel.: 02241-132948, E-Mail: anita.halft@rhein-sieg-kreis.de


Fr, 27.03.2015, Gründungsakademie Rhein-Sieg: "Business-Etikette – Mit Stil zum Erfolg!"

Fettnäpfchen im Umgang miteinander lauern überall – vor allem im Geschäftsleben:
Ob beim Begrüßen und Grüßen, beim Smalltalk, im Umgang mit Kunden,
den Chefs und Kollegen, bei der Korrespondenz, am Telefon, bei Veranstaltungen…

Wer im wirtschaftlichen Wettbewerb und im gesellschaftlichen Ansehen
ganz vorne mit dabei sein will, hat das Ziel, sich oder seine Firma
selbstbewusst, gestärkt und vertrauenswürdig zu präsentieren und
entsprechend aufzutreten. Nur wer die Regeln kennt und in jeder
Situation souverän und stilsicher aufzutreten weiß, kann überzeugen,
gewinnt Sympathien und hat Erfolg. Wie Sie sich auf jedem Parkett
gekonnt bewegen, welche Spielregeln heute gelten und wie wichtig
bei all dem der gegenseitige Respekt im Umgang miteinander ist,
zeigen wir Ihnen in diesem praxisorientierten Workshop. Es erwarten
Sie Wissensvermittlungen im Plenum, kommunikative Übungen mit
Bezug zu Ihrem Alltag und das persönliche Feedback

Inhalt:
• Der erste Eindruck – Sie haben keine zweite Chance
– Sicher und souverän – die Grundregeln
– Die richtige Geschäftskleidung
– Körperhaltung, Körpersprache

• Miteinander umgehen
– Begrüßen, begleiten, bekanntmachen
– Die Visitenkarte
– Hierarchien, Titelträger
– Distanzzonen
– Rücksicht oder Nachsicht
– Heikle Angelegenheiten

• Auf glattem Parkett – Gastgeber und Gast
– Die Einladung
– Wer sitzt neben wem und warum?
– Das Geschenk – mitbringen und annehmen
– Smalltalk erwünscht

Ort: Gründer- und Technologiezentrum Rheinbach, Marie-Curie-Straße 1, 53359 Rheinbach
Termin: Fr, 27.03.2015, 09:00 – 17:00 Uhr
Referentin: Andrea Hirsch, Köln
Die Teilnahmegebühr beträgt 110 Euro zzgl. MwSt. pro Person. Es können maximal 12 Personen teilnehmen.
Auskünfte: Eleni Helmes, Tel 02241 - 132390
Eine verbindliche und schriftliche Anmeldung, mit Angabe aller Kontaktdaten und der Branche, ist unbedingt erforderlich. Per Mail unter info@gruendungsakademie-rhein-sieg.de oder per Fax unter 02241 133116. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.


Di, 14.04.2015, Gründungsakademie Rhein-Sieg: „Schnipsel-Marketing als Türöffner – wenn kleinere mittelständische Unternehmen Ihre Zielgruppe sind!“

Dieser Workshop richtet sich gezielt an Selbstständige, die bei kleineren und mittelständischen Unternehmen ins Geschäft kommen möchten.
Anhand konkreter praktischer Beispiele lernen Sie, wie Sie aus aktuellen Zeitungsartikeln und Fachpublikationen kundenspezifische „Kontaktpunkte“ herausfiltern. Daraus entwickeln Sie mit Hilfe von standardisierten Textbausteinen einen persönlichen Werbebrief und bereiten sich auf das Nachfass-Telefonat vor.
Schnipsel-Marketing lässt sich sehr unkompliziert und schnell umsetzen und ist leicht integrierbar in Ihre Tagesplanung.

Wesentliche Inhalte:
• Woher kommt der Begriff „Schnipsel-Marketing“?
• Wie finden wir kundenspezifische Kontaktpunkte?
• Welche Textbausteine helfen uns beim Formulieren?
• Was sagen wir im Nachtelefonat?
• Wie können wir Schnipsel-Marketing sonst noch einsetzen?

Ort: BusinessCampus, 53757 Sankt Augustin, Grantham-Allee 2 – 8,
2. Etage
Termin: Di, 14.04.2015, 17:00 – 20:00 Uhr
Referentin: Marianne Lotz, Urmitz
Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 16 Personen teilnehmen.
Auskünfte: Eleni Helmes, Tel 02241 - 132390
Eine verbindliche und schriftliche Anmeldung, mit Angabe aller Kontaktdaten und der Branche, ist unbedingt erforderlich. Per Mail unter info@gruendungsakademie-rhein-sieg.de oder per Fax unter 02241 133116. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.


 Mi, 15.04.2015, Gründungsakademie Rhein-Sieg:
„Erfahrungstreff der Gründerinnen“

Einmal monatlich treffen sich Frauen, die gründen wollen oder schon gegründet haben zum Erfahrungsaustausch. Nach einer Vorstellungsrunde stellt sich entweder eine der Gründerinnen mit ihrer Geschäftsidee vor oder sie hält einen Fachvortrag.
Anschließend besteht Gelegenheit zum Gespräch über die Hochs und Tiefs auf dem Weg zum eigenen Unternehmen und zum Anbahnen von Kooperationen.

Ort: Gaststätte „Die Glocke“, Kölnstr. 170, Sankt Augustin-Hangelar
Termin: Mi, 21.01.2015, 19.30 – 22.00 Uhr
Die Teilnahme ist kostenfrei.
Kontakt: Anita Halft, Wirtschaftsförderung Rhein-Sieg-Kreis, Tel.: 02241-132948, E-Mail: anita.halft@rhein-sieg-kreis.de

 


Fr/Sa, 17./18.04.2015, Gründungsakademie Rhein-Sieg: Erfolgreich verhandeln – Verstehen Sie, wie Ihr Gegenüber „tickt“.

Empfängerorientierte Gesprächsführung ist wesentlich für den nach-haltigen Erfolg – besonders in Verhandlungen. Dieser lässt sich steigern, indem neueste Erkenntnisse der Gehirnforschung im Bereich der Kommunikation Beachtung finden. Die Wahrnehmung unseres Gesprächspartners, wie auch die eigene, ist dabei Resultat subjektiver Empfindungen.

Verstehen Sie, wie Ihr Gegenüber „tickt“.
In diesem Seminar zeigen wir Ihnen, wie Sie erfolgreich kommunizieren sowie verhandeln und dabei Ihre Ziele verfolgen, indem Sie nicht nur auf Ihren Bauch, sondern auch auf Ihr Gehirn eingehen. In vielen praktischen Übungen lernen Sie, durch die Kombination Ihrer fachlichen Kompetenz und emotional berührender Argumente zu begeistern.

Inhalt:
•Was bedeutet für Sie erfolgreiches Verhandeln/Verkaufen?
•Aufbau des Gehirns – wo sitzen im Gehirn die Emotionen und welche sind das?
•Das Zusammenspiel der vier Gehirnsysteme: Belohnungssystem, Gedächtnissystem, Emotionssystem und Entscheidungssystem
•Fehler im Gespräch aus Sicht der Neurowissenschaftler
•Eine Entscheidung wird emotional getroffen und rational begründet. Wie also kann ich die Emotionalität im Entscheidungsprozess positiv beeinflussen?
•Wir nehmen das wahr, was wir wahrnehmen wollen – unsere
Wahrnehmung ist selektiv
•Verschiedene Gesprächstypen gehirngerecht ansprechen
•Kennenlernen und Anwendung verschiedenster psychologischer Facetten der Überzeugung

Ziele:
•Einflussfaktoren für die erfolgreiche Verhandlung – die Emotionen: Vermittlung theoretischer Inhalte zu neuropsychologischen Techniken in der Gesprächsführung (Wahrnehmungspsychologie)
•Der entscheidende Unterschied – destruktive und konstruktive Sprachstrategie
•Kennenlernen der Funktionsweise des Gehirns und dessen Anwendung auf Kommunikationssituationen
•Steigerung des Erfolgs in Gesprächen durch die Anwendung gezielter Techniken
•Optimierung der persönlichen Wortwahl und Überarbeitung der Alltagsformulierungen nach den Regeln der Neurokommunikation
•Verbesserung des Beziehungsmanagements bei Verkauf und Verhandlungen

Ort: BusinessCampus, 53757 Sankt Augustin, Grantham-Allee 2 – 8, 2. Etage
Termin: Fr., 17.04.2015, 9.00–18.00 Uhr und Sa., 18.04.2015, 10.00–14.00 Uhr
Referentin: Dr. Mechtild Laumen-Schiel
Teilnahmegebühr 150 Euro zzgl. MwSt. pro Person. Es können maximal 12 Personen teilnehmen.
Auskünfte: Eleni Helmes, Tel 02241 - 132390
Eine verbindliche und schriftliche Anmeldung, mit Angabe aller Kontaktdaten und der Branche, ist unbedingt erforderlich. Per Mail unter info@gruendungsakademie-rhein-sieg.de oder per Fax unter 02241 133116. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.


Di, 21.04.2015, Gründungsakademie Rhein-Sieg: „Online-Marketing- Effektive Werbemöglichkeiten und Expertentipps"

Dieser Workshop vermittelt Möglichkeiten der Selbstvermarktung und zeigt effektive Werbemöglichkeiten im Internet auf. Das Ziel des Workshops ist den Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen verständlichen Überblick im „Dschungel“ des Online-Geschäfts zu verschaffen. Der Kurs ist zudem eine optimale Vorbereitung auf die weiteren Workshops im Bereich Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Social Media.

Der Referent bietet zum Ende des Workshops zudem an: Fragen Sie den Experten! Er steht Rede und Antwort zu allen Fragen rund um das Online-Marketing. So erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer exklusives Insiderwissen.

Ort: BusinessCampus, 53757 Sankt Augustin, Grantham-Allee 2 – 8,
2. Etage
Termin: Di, 21.04.2015, 17:00 – 20:00 Uhr
Referent: Francis Collis, Windeck
Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 16 Personen teilnehmen.
Auskünfte: Eleni Helmes, Tel 02241 - 132390
Eine verbindliche und schriftliche Anmeldung, mit Angabe aller Kontaktdaten und der Branche, ist unbedingt erforderlich. Per Mail unter info@gruendungsakademie-rhein-sieg.de oder per Fax unter 02241 133116. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.


Mi, 22.04.2015, Gründungsakademie Rhein-Sieg: "Realität statt Traum – Genug verdienen in der Selbstständigkeit"

Dieses Seminar richtet sich an UnternehmerInnen, die viel von ihrem Geschäft verstehen, aber die nicht zahlenaffin sind. In den ersten 90 Minuten erhalten sie das Rüstzeug, um den Verdienst als Selbständige/r ohne viel Aufwand überschlägig zu ermitteln. Hierzu gibt es einen praxisnahen Überblick über die betriebswirtschaftliche Planung und Controlling – ausgerichtet für betriebswirtschaftliche Laien und gut verständlich. Die Teilnehmenden ermittelt unter Anleitung so den eigenen aktuellen Verdienst. Sie können dann entscheiden, ob Ihnen dieser Verdienst ausreicht, oder ob Sie etwas verändern möchten oder müssen.

In dem zweiten Teil des Seminars schauen wir uns gemeinsam die möglichen Stellschrauben in Ihrem Alltag an, an denen Sie als UnternehmerIn in Teil- oder Vollzeit konkret drehen können, um Ihr Einkommen zu erhöhen oder mehr Freizeit bei gleichem Einkommen zu haben.

Ort: BusinessCampus, 53757 Sankt Augustin, Grantham-Allee 2 – 8,
2. Etage
Termin: Mi, 22.04.2015, 17:00 – 20:00 Uhr
Referentin: Kristiane von dem Bussche, Bonn
Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 16 Personen teilnehmen.
Auskünfte: Eleni Helmes, Tel 02241 - 132390
Eine verbindliche und schriftliche Anmeldung, mit Angabe aller Kontaktdaten und der Branche, ist unbedingt erforderlich. Per Mail unter info@gruendungsakademie-rhein-sieg.de oder per Fax unter 02241 133116. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.


Di, 28.04.2015, Gründungsakademie Rhein-Sieg: "Neugierig machen, verstanden werden, in Erinnerung bleiben!"
Die Vorteile, den Nutzen und den Mehrwert Ihres Unternehmens/Ihrer Dienstleistung auf den Punkt bringen.

Stellen Sie sich vor, Sie gehören zu den besten auf Ihrem Gebiet und keiner versteht das?
Haben Sie zudem ein erklärungsbedürftiges Produkt oder gar eine Dienstleistung, die bei Ihren bevorzugten Zielgruppen nicht sofort „greifbar“ ist, haben Sie es umso schwerer diese/s kurz und knapp zu erläutern und in Erinnerung zu bleiben. Was sagen Sie, wenn Sie ´ad hoc´ gefragt werden, was Sie nun eigentlich genau machen und worin das Besondere Ihrer Leistung liegt? Könnten Sie Ihr Angebot in 60 Sekunden bzw. 4-5 Sätzen prägnant und einprägsam erklären? Wie hinterlassen Sie also den einen bleibenden Eindruck?
Dieser Workshop vermittelt Ihnen wie Sie mit einer speziellen Technik von Ihrem persönlichen Angebot zu einer kurzen, prägnanten Selbstpräsentation kommen: Bringen Sie in kürzester Zeit auf den Punkt, worin Ihre Leistung und der Nutzen für den Kunden besteht und wecken Sie Interesse und Neugier, um einen Termin für eine ausführliche Präsentation oder vielleicht sogar schon den ersten Auftrag zu bekommen.
Inhalte:
- Wie formuliere ich meine Positionierung am Markt/in der Branche?
- Wie entwickle und formuliere ich eine klare, zielgruppenspezifische Nutzenargumentation mit Begründung und allen Details?
- Wie bringe ich die genannten Punkte in eine kurze, immer verfügbare, prägnante und gewinnbringende Kurzform für den täglichen Gebrauch?

Entdecken Sie Ihre Schlüsselbotschaften und wie Sie damit ins Schwarze zu treffen.
Voraussetzung für die Teilnahme: Teilnahme am Workshop „Besonders oder Eine/r von vielen“ am 25.03.2015.
Alternativ ein Gedankenpapier (kann Auszug aus dem Businessplan sein), in dem mögliche/r Nutzen, den die Zielgruppen vom Unternehmen/ der Dienstleistungen/des Produktes haben, die Begründung für den Nutzen, die Detaillierung des Angebotes und ggf. der Serviceleistungen, mögliche Alleinstellungsmerkmale und Positionierungswunsch im Markt bereits bedacht wurden.

Ort: BusinessCampus, 53757 Sankt Augustin, Grantham-Allee 2 – 8,
2. Etage
Termin: Di, 28.04.2015, 17:00 – 20:00 Uhr
Referentin: Ulrike Esser-Hasivar, Lohmar
Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 16 Personen teilnehmen.

Auskünfte: Eleni Helmes, Tel 02241 - 132390
Eine verbindliche und schriftliche Anmeldung, mit Angabe aller Kontaktdaten und der Branche, ist unbedingt erforderlich. Per Mail unter info@gruendungsakademie-rhein-sieg.de oder per Fax unter 02241 133116. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.


Mi, 29.04.2015, Gründungsakademie Rhein-Sieg: "Professionell und einfallsreich Briefe und E-Mails schreiben – Geschäftskorrespondenz, die für Sie spricht"

Jeder Brief ist ein Werbebrief - und jede E-Mail auch! Ob per Mausklick oder per Post - jedes Begleitschreiben zu einem Angebot, jede Einladung an Ihr Netzwerk und jeder Auftrag an Lieferanten bietet Ihnen die Möglichkeit, eine persönliche Verbindung zum Empfänger herzustellen und einen positiven Eindruck zu hinterlassen.

In dem dreistündigen Kurz-Seminar erhalten Sie Tipps, wie Sie Ihre Korrespondenz klar und empfängerorientiert aufbauen, freundlich und floskelfrei formulieren und dabei Ihren persönlichen Stil betonen. Dazu gibt es kurze Schreib-Übungen zu typischen Brief- und E-Mail-Anlässen. Beispiele aus Ihrem Arbeitsalltag können Sie gerne mitbringen.

Inhalte:
• AIDA-Aufbau für Briefe und E-Mails:
o Mit Betreffzeile und Einstieg Interesse wecken und Verbindung herstellen
o Im Hauptteil Information bieten und Nutzen betonen.
o Schluss und PS nutzen, um Empfänger/in zu aktivieren und in Erinnerung bleiben
• Floskeln vermeiden: Schreibtipps
• Formalien: Was muss man wirklich beachten?
• E-Mail Knigge
• Kreativ-Techniken für knackige Betreffzeilen, ansprechende Einstiege und hohe Anschaulichkeit
Methodik:
• Theorie und praktische Übungen
• Kreativtechniken
• direkte persönliche Rückmeldung
Ort: BusinessCampus, 53757 Sankt Augustin, Grantham-Allee 2 – 8,
2. Etage
Termin: Mi, 29.04.2015, 17:00 – 20:00 Uhr
Referentin: Julia Göhring, Köln
Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 16 Personen teilnehmen.
Auskünfte: Eleni Helmes, Tel 02241 - 132390
Eine verbindliche und schriftliche Anmeldung, mit Angabe aller Kontaktdaten und der Branche, ist unbedingt erforderlich. Per Mail unter info@gruendungsakademie-rhein-sieg.de oder per Fax unter 02241 133116. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.


Mo, 04.05.2015, Gründungsakademie Rhein-Sieg:
„Jungunternehmer-Stammtisch Sankt Augustin“

Nach einem aktuellen Vortrag haben ExistenzgründerInnen und JungunternehmerInnen die Möglichkeit Kontakte zu knüpfen und Erfahrungen auszutauschen.

Ort: BusinessCampus, 53757 Sankt Augustin, Grantham-Allee 2 – 8,
2. Etage, Raum F 239
Termin: Mo, 02.02.2015, 19.30 – 22.00 Uhr
Die Teilnahme ist kostenfrei.
Kontakt und Anmeldung: Anja Peters, Wirtschaftsförderungsgesellschaft Sankt Augustin mbH, Tel.: 02241-9211583; E-Mail: anja.peters@wfg-sankt-augustin.de
Eine schriftliche Anmeldung ist unbedingt erforderlich.


Di, 05.05.2015, Gründungsakademie Rhein-Sieg: "Besucher und Umsatz durch SEO steigern – Suchmaschinenoptimierung für Einsteiger"

In diesem SEO-Seminar werden die erforderlichen Optimierungsschritte für mehr hochwertige Besucher durch die bekannten Suchmaschinen, wie z.B. Google und Bing, vorgestellt.

Was ist SEO?
SEO steht für Search Engine Optimization (Suchmaschinenoptimierung). SEO ist ein spezialisierter Teilbereich des Online-Marketings mit dem Ziel eine Website, oder ein Shopsystem, so zu optimieren, dass sie in den Suchmaschinen auf den vorderen Plätzen angezeigt werden können. Denn dort werden Sie gefunden!

Inhalte
- Einführung - so funktionieren Suchmaschinen
- Die Anforderungen der Suchmaschinenoptimierung für mehr Traffic
- Onpage- & Offpage-Optimierung - Was ist das und was muss ich beachten?
- Google Analytics & Webmaster Tools – Hilfreiche Analyse- und Optimierungs-Tools von Google

Ihre Voraussetzungen
Bei diesem Seminar handelt es sich um ein Einsteigerseminar. Es sind nur Grundkenntnisse über das Internet und die Funktionsweise von Webseiten erforderlich. Sie sollten bereits über eine eigene Internetseite verfügen. Diese bitte bei der Anmeldung bereits mit angeben.


Ort: BusinessCampus, 53757 Sankt Augustin, Grantham-Allee 2 – 8,
2. Etage
Termin: Di, 05.05.2015, 17:00 – 20:00 Uhr
Referent: Francis Collis, Windeck
Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 16 Personen teilnehmen.
Auskünfte: Eleni Helmes, Tel 02241 - 132390
Eine verbindliche und schriftliche Anmeldung, mit Angabe aller Kontaktdaten und der Branche, ist unbedingt erforderlich. Per Mail unter info@gruendungsakademie-rhein-sieg.de oder per Fax unter 02241 133116. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.


Mi, 06.05.2015, Gründungsakademie Rhein-Sieg: „Der kleine Anfang – in Teilzeit selbstständig“
Eine Veranstaltung der Sparkassen-Finanzgruppe – Beratungsdienst Geld und Haushalt

Das Wagnis Selbständigkeit geschieht mit steigender Tendenz in Teilzeit. Sei es neben der Anstellung oder aus der Familie heraus: So unterschiedlich wie die Startbedingungen sind, so vielfältig die Geschäftsideen auch sein mögen – die Herausforderungen sind oftmals ähnlich und müssen gemeistert werden. Die selbständige Arbeit mit der eigenen Lebenssituation in Einklang zu bringen, bedarf einer umsichtigen Planung und flexiblen Lösung. Wer auf die Besonderheiten der Selbständigkeit gut vorbereitet ist, dem kann der kleine Start gelingen.

Themen des Vortrages sind:
• Chancen und Risiken der Gründung in Teilzeit
• Besonderheiten der Teilzeitgründung bei Kranken- und Rentenversicherung
• Alles geht nicht: mögliche Zielkonflikte unter einem Dach


Ort: BusinessCampus, 53757 Sankt Augustin, Grantham-Allee 2 – 8,
2. Etage
Termin: Mi, 06.05.2015, 17:00 – 20:00 Uhr
Referentin: Birgitt Torbrügge, Mechernich
Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 20 Personen teilnehmen.
Auskünfte: Eleni Helmes, Tel 02241 - 132390
Eine verbindliche und schriftliche Anmeldung, mit Angabe aller Kontaktdaten und der Branche, ist unbedingt erforderlich. Per Mail unter info@gruendungsakademie-rhein-sieg.de oder per Fax unter 02241 133116. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.


Sa, 09.05.2015, Gründungsakademie Rhein-Sieg: „BrainTrain – ein Fitness-Training für Ihr Gehirn“

Wir hören und lesen Konzepte, Ideen, Modelle, Verfahren. Wir erhalten Tipps, Hilfestellungen und Anregungen. Es mangelt nicht an Theorie und Wissen. Doch verstehen bedeutet nicht automatisch es anwenden zu können und es einmal getan zu haben erzeugt noch keine Qualität und Effizienz.
Kommen Sie einen Tag vorbei und nehmen Sie gemeinsam mit anderen an einem außergewöhnlichen Training zur Steigerung der Funktionsweise Ihres Gehirnes teil. Es geht um die Verbesserung der Geschwindigkeit mit der Sie Informationen verarbeiten können, um Koordination und Gleichgewicht, um Steigerung der Merkspanne, um Wachheit, Konzentration und Entspannung, um Sensorik und Aktivieren der Sinne.
Sie üben alleine und gemeinsam mit anderen, mit professioneller Anleitung von lizenzierten Mental-/Lern-/Gedächtnis-Trainern. So macht Lernen und Üben Spaß und bringt persönlichen Fortschritt und Nutzen.

Ort: BusinessCampus, 53757 Sankt Augustin, Grantham-Allee 2 – 8,
2. Etage
Termin: Sa, 09.05.2015, 10:00 – 17:00 Uhr
Referenten: Andrea Schriewer, Dieter Schmitt, Weiler
Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 14 Personen teilnehmen.
Auskünfte: Eleni Helmes, Tel 02241 - 132390
Eine verbindliche und schriftliche Anmeldung, mit Angabe aller Kontaktdaten und der Branche, ist unbedingt erforderlich. Per Mail unter info@gruendungsakademie-rhein-sieg.de oder per Fax unter 02241 133116. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.


Di, 12.05.2015, Gründungsakademie Rhein-Sieg: „Professionell und überzeugend präsentieren“

Egal, wie gut Ihr Produkt, Ihre Idee, Sie selbst sind: Ob Sie Ihr Gegenüber davon überzeugen können, hängt insbesondere davon ab, wie Sie sich, Ihr Produkt oder Ihr Thema präsentieren.

In diesem Kurz-Workshop erhalten Sie Hinweise, wie Sie Ihre Präsentationen und Vorträge optimieren können.

Auf folgende Fragen werden Antworten gegeben:

• Wie bereite ich eine gekonnte Präsentation vor?
• Wie baue ich eine wirkungsvolle Präsentation auf, wie muss sie strukturiert sein?
• Welche Regeln gibt es für die erfolgreiche Durchführung einer Präsentation? Wie überzeuge ich meine Zuhörer?
• Welche Visualisierungsmöglichkeiten helfen mir? Wie und wann setze ich sie ein?
• Welche Hinweise zur Gestaltung von Medien sind wichtig?
• Was sind die wichtigsten Stilmittel einer Präsentation?
• Wie gehe ich mit schwierigen Situationen während der Präsentation um? Wie reagiere ich souverän auf Störer?
• Wie bewältige ich Nervosität und Lampenfieber?

Ort: BusinessCampus, 53757 Sankt Augustin, Grantham-Allee 2 – 8,
2. Etage
Termin: Di, 12.05.2015, 17:00 – 20:00 Uhr
Referentin: Barbara von Arnim, Unkel
Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 16 Personen teilnehmen.
Auskünfte: Eleni Helmes, Tel 02241 - 132390
Eine verbindliche und schriftliche Anmeldung, mit Angabe aller Kontaktdaten und der Branche, ist unbedingt erforderlich. Per Mail unter info@gruendungsakademie-rhein-sieg.de oder per Fax unter 02241 133116. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.


Di, 19.05.2015, Gründungsakademie Rhein-Sieg: „Werte schaffen Werte“ Wie Sie Kunden zu Fans machen – Die emotionale Kundengewinnung

Welches Unternehmen möchte nicht mehr Umsatz und Gewinn machen? Klassische Verkaufstechniken alleine überzeugen heute nicht mehr. Authentische Verkäufer mit großer emotionaler und verbaler Kompetenz sind gefragt.
Kunden kaufen heutzutage keine Produkte oder Dienstleistungen, keine Produktmerkmale, keine Tiefpreise oder Rabatte: Kunden kaufen Emotionen.
Wie bei einem Eisberg, bei dem der größte Teil unter Wasser ist, überwiegt in der Kommunikation die Gefühlebene. Diese macht ein Gespräch zu 85 Prozent aus. Die Sachebene macht demnach nur noch 15 Prozent aus. das Verkaufsgespräch und die Entscheidung zum Abschluss finden somit überwiegend auf der emotionalen Ebene statt.
Emotionen im Verkauf setzen sich zusammen aus Anbieter und Angebot, beides alleine reicht allerdings nicht aus. Je authentischer und überzeugender der Verkäufer, desto reizvoller wird das Angebot für den Kunden. Persönliches Vertrauen in den Dienstleister führt direkt zu mehr Vertrauen in das Verkaufsangebot.

Emotionales und werteorientiertes Verkaufen macht Verkäufer zu einer Marke und Angebote einzigartig. Wer langfristig erfolgreich sein will, muss lösungsorientiert und authentisch sein.

In diesem Kurs lernen Sie:
- Die Biologie der Kaufentscheidung
- Was will Ihr Kunde wirklich?
- Welche Werte braucht ein Verkäufer?
- Wie Sie Kunden zu Fans machen
- Die Werte der eigenen Organisation
- Wie Sie Kundenwert und finanziellen Erfolg in Einklang bringen

Ort: BusinessCampus, 53757 Sankt Augustin, Grantham-Allee 2 – 8,
2. Etage
Termin: Di, 19.05.2015, 17:00 – 20:00 Uhr
Referent: Dirk Stöcker, Hennef
Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 16 Personen teilnehmen.
Auskünfte: Eleni Helmes, Tel 02241 - 132390
Eine verbindliche und schriftliche Anmeldung, mit Angabe aller Kontaktdaten und der Branche, ist unbedingt erforderlich. Per Mail unter info@gruendungsakademie-rhein-sieg.de oder per Fax unter 02241 133116. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.


Mi, 20.05.2015, Gründungsakademie Rhein-Sieg:
„Erfahrungstreff der Gründerinnen“

Einmal monatlich treffen sich Frauen, die gründen wollen oder schon gegründet haben zum Erfahrungsaustausch. Nach einer Vorstellungsrunde stellt sich entweder eine der Gründerinnen mit ihrer Geschäftsidee vor oder sie hält einen Fachvortrag.
Anschließend besteht Gelegenheit zum Gespräch über die Hochs und Tiefs auf dem Weg zum eigenen Unternehmen und zum Anbahnen von Kooperationen.

Ort: Gaststätte „Die Glocke“, Kölnstr. 170, Sankt Augustin-Hangelar
Termin: Mi, 20.05.2015, 19.30 – 22.00 Uhr
Die Teilnahme ist kostenfrei.
Kontakt: Anita Halft, Wirtschaftsförderung Rhein-Sieg-Kreis, Tel.: 02241-132948, E-Mail: anita.halft@rhein-sieg-kreis.de


Mi, 20.05.2015, Gründungsakademie Rhein-Sieg: „Damit Social Media nicht zur Spaßbremse wird - was rechtlich zu beachten ist“

Social Media gehört mittlerweile zum Marketing-Alltag vieler Unternehmen.
Der Erfolg von Social Media ist dabei auch unbestritten. Es ist zudem eine preiswerte Variante zu Flyer, Broschüren oder Events.
Damit der Erfolg auch ein Erfolg bleibt, ist es wichtig, rechtliche Vorgaben zu berücksichtigen und umzusetzen.

Welche rechtlichen Bestimmungen zu beachten sind, welche rechtlichen Feinheiten nicht außer acht bleiben sollten wird im Workshop anhand vieler Beispiele aus dem Social-Media-Alltag vermittelt.

Damit Ihnen der Spaß am Social Media Erfolg nicht verloren geht.

Ort: BusinessCampus, 53757 Sankt Augustin, Grantham-Allee 2 – 8,
2. Etage
Termin: Mi, 20.05.2015, 17:00 – 20:00 Uhr
Referent: Maximilian Brenner, Bonn
Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 16 Personen teilnehmen.
Auskünfte: Eleni Helmes, Tel 02241 - 132390
Eine verbindliche und schriftliche Anmeldung, mit Angabe aller Kontaktdaten und der Branche, ist unbedingt erforderlich. Per Mail unter info@gruendungsakademie-rhein-sieg.de oder per Fax unter 02241 133116. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.


Mi, 27.05.2015, Gründungsakademie Rhein-Sieg: „Klartext reden – sich klar und präzise ausdrücken“

Klartext zu reden fällt vielen Menschen schwer. In wichtigen Gesprächen, zum Beispiel mit dem Chef oder der Chefin oder mit Kunden reden sie lieber um den heißen Brei herum anstatt zu sagen, was sie meinen und die Dinge beim Namen zu nennen. Anderen fällt es schwer, komplexe Inhalte auf den Punkt zu bringen.
In diesem Training lernen Sie konkrete sprachliche und psychologische Tipps kennen und üben, sich freundlich und dennoch klar und präzise auszudrücken.
Inhalte:
• Gesprächsziel und innere Haltung klären
• auf Weichmacher und Floskeln verzichten
• anschaulich und konkret sprechen
• verständlich reden
• Wünsche aussprechen
• klare Botschaften senden


Ort: BusinessCampus, 53757 Sankt Augustin, Grantham-Allee 2 – 8,
2. Etage
Termin: Mi, 27.05.2015, 17:00 – 21:00 Uhr (bitte Uhrzeit beachten)
Referentin: Christina Budde, Köln
Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 16 Personen teilnehmen.
Auskünfte: Eleni Helmes, Tel 02241 - 132390
Eine verbindliche und schriftliche Anmeldung, mit Angabe aller Kontaktdaten und der Branche, ist unbedingt erforderlich. Per Mail unter info@gruendungsakademie-rhein-sieg.de oder per Fax unter 02241 133116. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.


Mo, 01.06.2015, Gründungsakademie Rhein-Sieg:
„Jungunternehmer-Stammtisch Sankt Augustin“

Nach einem aktuellen Vortrag haben ExistenzgründerInnen und JungunternehmerInnen die Möglichkeit Kontakte zu knüpfen und Erfahrungen auszutauschen.

Ort: BusinessCampus, 53757 Sankt Augustin, Grantham-Allee 2 – 8,
2. Etage, Raum F 239
Termin: Mo, 02.02.2015, 19.30 – 22.00 Uhr
Die Teilnahme ist kostenfrei.
Kontakt und Anmeldung: Anja Peters, Wirtschaftsförderungsgesellschaft Sankt Augustin mbH, Tel.: 02241-9211583; E-Mail: anja.peters@wfg-sankt-augustin.de
Eine schriftliche Anmeldung ist unbedingt erforderlich.


Di, 02.06.2015, Gründungsakademie Rhein-Sieg: „Einführung in die Buchführung: Belegablage oder Buchhaltungsprogramm?“

Zur Unternehmensgründung gehören auch eine geordnete Belegablage und der Aufbau eines passenden Systems zur Belegerfassung und je nach dem die Einrichtung einer kaufmännischen Buchführung als Grundlagen für die Gewinnermittlung. Es ist wichtig zu wissen, welche Grundsätze zu beachten sind und wer überhaupt der gesetzlichen Buchführungs- und Bilanzierungspflicht unterliegt. Wichtig ist auch, reichen einfache Belegablagen oder selbst erstellte Tabellen am PC aus oder ist es besser, mit einem Buchungsprogramm zu arbeiten?

Was braucht das Finanzamt für die Berechnung von Umsatz- und Einkommensteuer?

Wie können aus Belegablage und Belegerfassung Auswertungen mit betriebswirtschaftlicher Aussagekraft zu Controllingzwecken abgeleitet werden?

Wie funktioniert ein Buchhaltungsprogramm? Sind hierfür umfassende buchhalterische Kenntnisse erforderlich oder sind solche Programm nach einer kurzen Einarbeitungszeit einfach zu bedienen? Welche Auswertungsmöglichkeiten bieten diese Programme? Wie sieht so etwas praktisch aus? Ist ein solches Programm für mich die richtige Lösung?

Zu diesen Fragen und zu Ihren Fragen gibt es ausführliche Informationen. Und das nicht nur theoretisch, sondern mit anschaulichen Buchungsbeispielen und Auswertungsbeispielen unter Einsatz eines Buchhaltungsprogramms.

Ort: BusinessCampus, 53757 Sankt Augustin, Grantham-Allee 2 – 8,
2. Etage
Termin: Di, 02.06.2015, 17:00 – 20:00 Uhr
Referentinnen: Edith Ketter, Bonn, und Tanja Lange, Hennef
Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 18 Personen teilnehmen.
Auskünfte: Eleni Helmes, Tel 02241 - 132390
Eine verbindliche und schriftliche Anmeldung, mit Angabe aller Kontaktdaten und der Branche, ist unbedingt erforderlich. Per Mail unter info@gruendungsakademie-rhein-sieg.de oder per Fax unter 02241 133116. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.


Mi, 10.06.2015, Gründungsakademie Rhein-Sieg: „Kompetenzen der Selbstständigkeit“

Ziel des Workshops ist es, das interessante Thema "Kompetenzen der Selbständigkeit" anschaulich und praxisrelevant zu bearbeiten.
Es werden neue Impulse gegeben und Handlungsmöglichkeiten aufgezeigt, die für Unternehmer/innen und Unternehmen unmittelbare Vorteile versprechen.
Die Teilnehmer/innen erhalten spannende Informationen über die elementaren Triebfedern des Unternehmens. Sie gewinnen dadurch neue Erkenntnisse und Freiraum um Ihr Unternehmen erfolgreich zu steuern.

Inhalte:
• die Funktion der Fachkraft
• die Aufgabe des Managers
• die Kraft des Unternehmers
• der Zweck des Unternehmens
• die unternehmerische Initiative
• die unternehmerische Perspektive

Ort: BusinessCampus, 53757 Sankt Augustin, Grantham-Allee 2 – 8,
2. Etage
Termin: Mi, 10.06.2015, 17:00 – 20:00 Uhr
Referent: Jan Hammesfahr, Bonn
Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 18 Personen teilnehmen.
Auskünfte: Eleni Helmes, Tel 02241 - 132390
Eine verbindliche und schriftliche Anmeldung, mit Angabe aller Kontaktdaten und der Branche, ist unbedingt erforderlich. Per Mail unter info@gruendungsakademie-rhein-sieg.de oder per Fax unter 02241 133116. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.


Do, 11.06.2015, Gründungsakademie Rhein-Sieg: „Präsentation mit Präsenz – Souverän und authentisch auftreten“

Eine gelungene Präsentation braucht mehr als nur gute Inhalte. Das Ziel des Workshops ist es, Ihre Präsenz auf der Bühne oder in wichtigen Gesprächen zu entwickeln und authentisch mit dem Gegenüber umgehen zu können. Die Basis dafür sind praktische Übungen, wie sie u.a. auch beim Improvisationstheater angewendet werden.

Wichtiger Hinweis für die Teilnahme:
Die Teilnehmenden werden gebeten, für den Workshop eine Kurzpräsentation von maximal 90 Sekunden zu einem beliebigen Thema vorzubereiten.
Diese Kurzpräsentation soll ohne technische Hilfsmittel (wie Powerpoint, Beamer) gehalten werden können.

Ort: BusinessCampus, 53757 Sankt Augustin, Grantham-Allee 2 – 8,
2. Etage
Termin: Do, 11.06.2015, 17:00 – 20:00 Uhr
Referentin: Dörte Schröder, Bonn
Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 14 Personen teilnehmen.
Auskünfte: Eleni Helmes, Tel 02241 - 132390
Eine verbindliche und schriftliche Anmeldung, mit Angabe aller Kontaktdaten und der Branche, ist unbedingt erforderlich. Per Mail unter info@gruendungsakademie-rhein-sieg.de oder per Fax unter 02241 133116. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.


Di, 16.06.2015, Gründungsakademie Rhein-Sieg: „Schlagfertigkeitstraining – Spritzig, lustig und eben schlagfertig rüber kommen“

- Nur für Frauen -

Bleiben Sie nicht mehr sprachlos ihren Verhandlungen zurück und lernen Sie auf was es bei Schlagfertigkeit wirklich ankommt.
Immer wieder werden Frauen zur Zielscheibe, auch im Business. In diesem Training lernen Sie, was Sie selbst dagegen tun können. Wir erarbeiten die Grundlagen der verbalen Schlagfertigkeit, die richtige Körperhaltung und Stimmlage.
Es erwartet Sie ein aktives Training mit viel Humor und hilfreichen, selbst erprobten Tipps
Die Themen: Körpersprache und Haltung – Blockaden lösen – clever kontern
Ort: BusinessCampus, 53757 Sankt Augustin, Grantham-Allee 2 – 8,
2. Etage
Termin: Di, 16.06.2015
Referentin: Nicole Staudinger, Erftstadt
Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 16 Personen teilnehmen.
Auskünfte: Eleni Helmes, Tel 02241 - 132390
Eine verbindliche und schriftliche Anmeldung, mit Angabe aller Kontaktdaten und der Branche, ist unbedingt erforderlich. Per Mail unter info@gruendungsakademie-rhein-sieg.de oder per Fax unter 02241 133116. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.


Mi, 17.06.2015, Gründungsakademie Rhein-Sieg:
„Erfahrungstreff der Gründerinnen“

Einmal monatlich treffen sich Frauen, die gründen wollen oder schon gegründet haben zum Erfahrungsaustausch. Nach einer Vorstellungsrunde stellt sich entweder eine der Gründerinnen mit ihrer Geschäftsidee vor oder sie hält einen Fachvortrag.
Anschließend besteht Gelegenheit zum Gespräch über die Hochs und Tiefs auf dem Weg zum eigenen Unternehmen und zum Anbahnen von Kooperationen.

Ort: Gaststätte „Die Glocke“, Kölnstr. 170, Sankt Augustin-Hangelar
Termin: Mi, 21.01.2015, 19.30 – 22.00 Uhr
Die Teilnahme ist kostenfrei.
Kontakt: Anita Halft, Wirtschaftsförderung Rhein-Sieg-Kreis, Tel.: 02241-132948, E-Mail: anita.halft@rhein-sieg-kreis.de


Do, 18.06.2015, Gründungsakademie Rhein-Sieg: „Unternehmerinnentreff“

 

Ein regelmäßiges Treffen von erfahrenen Unternehmerinnen zum Informationsaustausch und für den Aufbau von Geschäftsbeziehungen.
Nach einer Vorstellungsrunde gibt es einen Vortrag zu relevanten Themen.

Ort: Gaststätte „Auf der Arken“, Mühlenstraße, 53721 Siegburg
Termin: Do, 26.03.2015, 19:30 – 22.00 Uhr
Die Teilnahme ist kostenfrei.
Kontakt: Anita Halft, Wirtschaftsförderung Rhein-Sieg-Kreis, Tel.: 02241-132948, E-Mail: anita.halft@rhein-sieg-kreis.de


Sa, 20.06.2015, Gründungsakademie Rhein-Sieg: „Körpersprache bewusst einsetzen & selbstsicher auftreten“ - Setzen Sie persönliche Glanzpunkte auf Ihrer beruflichen Bühne

Sie sind selbstständig? Oder planen den Schritt in Ihre Selbständigkeit?
Nun geht es darum Ihre Dienstleistung oder Ihr Produkt an die Frau oder den Mann zu bringen. Dabei spielt die Körpersprache und der eigene Auftritt eine bedeutende Rolle.

Wie kann ich mich selbstbewusst vorstellen?
Wie kann ich überzeugend wirken?
Wie kann ich einen besonderen Eindruck hinterlassen?
Wohin mit den Händen bei einer Präsentation?

Erfahren Sie in dem Seminar Körpersprache bewusst einsetzen & selbstsicher auftreten mehr über die Bedeutung der Körpersprache im beruflichen Kontext. Lernen Sie, wie Sie Ihr neu gewonnenes Wissen direkt bei Ihrem nächsten Kundengespräch oder Geschäftstermin anwenden können. In der Arbeit mit der Trainerin Melanie Künzl stehen die innere Haltung, die individuelle Ausstrahlung und die Authentizität stets im Mittelpunkt, so dass Sie Ihre eigene lebendige Körpersprache entwickeln werden.

Ort: BusinessCampus, 53757 Sankt Augustin, Grantham-Allee 2 – 8,
2. Etage
Termin: Sa, 20.06.2015, 10:00 – 17:00 Uhr
Referentin: Melanie Künzl, Bonn
Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 16 Personen teilnehmen.
Auskünfte: Eleni Helmes, Tel 02241 - 132390
Eine verbindliche und schriftliche Anmeldung, mit Angabe aller Kontaktdaten und der Branche, ist unbedingt erforderlich. Per Mail unter info@gruendungsakademie-rhein-sieg.de oder per Fax unter 02241 133116. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.


Di, 23.06.2015, Gründungsakademie Rhein-Sieg: „Mein zweites Standbein Internet“ Welche Angebote ermöglichen mir ein zweites Einkommen und was muss ich dafür tun?

Workshop für alle die sich nebenberuflich Selbstständig machen, oder mit Ihren Webprojekten zusätzlich Geld verdienen möchten. Besonders in der Anfangszeit der "kleinen" Selbstständigkeit ist jeder zusätzliche Umsatz gerne gesehen. Tipps und Infos in diesem Workshop.

Inhalte
 Die Voraussetzungen
 Die verschiedenen „Verdienst-Quellen“
 Praktisches Beispiel
 Frage- und Antwortrunde

Ihre Voraussetzungen
Bei diesem Seminar handelt es sich um ein Einsteigerseminar. Es sind Internet-Grundkenntnisse erforderlich.

Ort: BusinessCampus, 53757 Sankt Augustin, Grantham-Allee 2 – 8,
2. Etage
Termin: Di, 23.06.2015, 17:00 – 20:00 Uhr
Referent: Francis Collis, Windeck
Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 16 Personen teilnehmen.
Auskünfte: Eleni Helmes, Tel 02241 - 132390
Eine verbindliche schriftliche Anmeldung, mit Angabe aller Kontaktdaten und der Branche, ist unbedingt erforderlich. Per Mail info@gruendungsakademie-rhein-sieg.de. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.


Mi, 24.06.2015, Gründungsakademie Rhein-Sieg: „Ein klares Profil für Unternehmerinnen und Unternehmer – Stärken erkennen und zur Marktpositionierung und Kundenbindung nutzen“

Ein Impuls-Workshop für Freiberufler/innen und Kleinunternehmer/innen

Wer behauptet sich am besten am Markt? Es sind die Unternehmer/innen, die sich vom Wettbewerb und dem breiten Angebot positiv unterscheiden und die Kund/innen mit einem klaren Profil überzeugen und auf diese Weise binden.

Ein klares Profil setzt voraus, dass man seine eigenen Stärken und Entwicklungsbedarfe kennt. Welche Kompetenzen bringen Sie mit? Welche Talente schlummern in Ihnen? Was schätzen Ihre Kund/innen an Ihnen? Was macht Sie als „Marke“ besonders?

Die Auseinandersetzung mit dem eigenen Profil bewirkt:
- ein besseres Selbstbewusstsein
- mehr Glaub- und Vertrauenswürdigkeit
- eine erfolgreichere Kunden-Ansprache
- das Erkennen verborgener Talente und Potenziale
- eine gestärkte Marktposition.

Der Impuls-Workshop stellt effektive Methoden vor, mit denen eine Standortbestimmung gelingt.

Ort: BusinessCampus, 53757 Sankt Augustin, Grantham-Allee 2 – 8,
2. Etage
Termin: Mi, 24.06.2015, 17:00 – 20:00 Uhr
Referentin: Christina Budde, Köln
Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 16 Personen teilnehmen.
Auskünfte: Eleni Helmes, Tel 02241 - 132390
Eine verbindliche und schriftliche Anmeldung, mit Angabe aller Kontaktdaten und der Branche, ist unbedingt erforderlich. Per Mail unter info@gruendungsakademie-rhein-sieg.de oder per Fax unter 02241 133116. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.