Inhalt anspringen
Kunst und Kultur

Ludwig goes KiTa - Musikprojekt "LuKi" für Kinder gestartet

Ab sofort wird es in einigen Kindergärten im Rhein-Sieg-Kreis noch musikalischer. Denn der Startschuss für das Beethovenprojekt „Ludwig goes KiTa“ ist gefallen. Innerhalb der kommenden zwei Jahre soll Kindergartenkindern im Rhein-Sieg-Kreis das Leben und das Werk Ludwig van Beethovens spielerisch näher gebracht werden.

Viele Kitas machen bei LuKi mit

An dem Projekt beteiligen sich 28 Kindergärten aus allen Kommunen und zehn Musikschulen aus dem Kreisgebiet. Der Schwerpunkt liegt auf der musikalischen Früherziehung der Mädchen und Jungen.

Eine Musiklehrkraft wird jede KiTa an drei Stunden pro Woche dabei unterstützen, das „LuKi“-Projekt in den KiTa-Alltag zu integrieren. Wichtig dabei ist, dass nicht nur alle Kinder, sondern auch deren Familien einbezogen werden.

Mitmachkonzert und Abschlussfest rund um Beethoven

Das pädagogische Personal der KiTas wird durch die Musikschulen auf die spannende Zeit mit den Kindern vorbereitet. Im Sommer 2019 steht bereits das erste „Ludwig goes KiTa“-Mitmachkonzert an: Es wird mit und für die Kinder veranstaltet.

Im Dezember 2019 werden die Kinder das Projekt ihren Eltern präsentieren. Im Frühling 2020 werden die Mädchen und Jungen zusammen mit einem professionellen Musikerteam ein weiteres Mitmachkonzert unter dem Motto „LuKi feiert Ludwig“ gestalten. Im Sommer 2020 wird es dann für alle Beteiligten ein großes Abschlussfest geben.

Das Projekt des Rhein-Sieg-Kreises und der Arbeitsgemeinschaft der Musikschulen im Rhein-Sieg-Kreis wird im Rahmen von BTHVN2020 gefördert.

Die beteiligten Musikschulen:

  • Bad Honnef
  • Bornheim
  • Hennef
  • Königswinter
  • Lohmar
  • Niederkassel
  • Sankt Augustin
  • Siegburg
  • Troisdorf
  • Voreifel (Rheinbach, Meckenheim, Swisttal)

Ohne Unterstützung für das Musikprojekt geht es nicht

Landrat Sebastian Schuster hat zusammen mit dem Vorstandsvorsitzenden der Kreissparkasse Köln, Alexander Wüerst, symbolisch den ersten Instrumentenkoffer an die KiTa „Kinderreich“ in Siegburg übergeben.

Die beiden teilen sich die Schirmherrschaft des Projektes.

Die Kreissparkasse Köln unterstützt „Ludwig goes KiTa“ sowohl ideell als auch finanziell und fördert insbesondere die musikalische Grundausstattung der KiTas mit Instrumenten.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...