Inhalt anspringen
Aktuelles

Gesundheitsförderung Jetzt!

Fachtag für Kita und Schule am 15. Juni 2022 ab 14 Uhr in der Sportschule Hennef. Die Teilnahme ist kostenfrei!

Prof.in Dr.in Eike Quilling; © WolfgangHelmFotografie

Nach über zwei Jahren Pandemie sehnen sich alle nach Normalität und gewohnten Abläufen. Die Frage, die sich allerdings in vielen Einrichtungen und Schulen stellt, ist: was ist eigentlich übrig von den ursprünglichen Zielen und Konzepten zur Gesundheitsförderung?

Prof.in Dr. Eike Quilling ist Professorin für Gesundheitspädagogik und -kommunikation mit dem Schwerpunkt interprofessionelles Handeln an der Hochschule für Gesundheit in Bochum. Sie wird im Eröffnungsvortrag die Notwenigkeit für Gesundheitsförderung herausarbeiten und Perspektiven zur Umsetzung in Schule und Kita zeigen. Professorin Quilling hat intensiv zur Umsetzung von Gesundheitsförderaktivitäten in verschiedenen Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen geforscht und ist eine Befürworterin von praxistauglichen wirksamen Strategien zur Gestaltung der Lebensräume für Kinder und Jugendliche.

In einem Podiumsgespräch wird das Thema von Prof.in Quilling, Martina Felber (Fachberatung Kita der Parität NRW) und Frau Ingrid Röhl (Schulaufsicht RSK) fachlich eingeordnet und anschließend mit den Teilnehmenden diskutiert.

Danach geht es nach einer Pause in eine Workshop-Runde, in der wirkungsvolle Praxisansätze vorgestellt und mit den Teilnehmenden praxisnah erfahrbar gemacht werden. 

Der Fachtag spricht speziell Fach- und Lehrkräfte in Kita und Grundschule an. Denn in diesem Alter werden wichtige Weichen für die Entwicklung von Spaß und Freude an Bewegung, gesunder Ernährung und seelischer Gesundheit gelegt. Der Fachtag wird gemeinsam mit der Fachstelle Prävention der Diakonie an Sieg und Rhein, der Sportjugend im Kreissportbund Rhein-Sieg und der Beratungsstelle Check-It veranstaltet. 

Veranstaltungsort: Sportschule Hennef, Sövener Straße 60, 53773 Hennef
Parkmöglichkeit unmittelbar an der Einfahrt zur Sportschule im gebührenpflichtiges Parkhaus. Parkgebühren: 1. – 4. Stunde je 1,00 €; 5 bis 24 Stunden 5,00 €

Veranstalter: Rhein-Sieg-Kreis, Gesundheitsamt
in Zusammenarbeit mit der Diakonie an Sieg und Rhein, dem Kreissportbund Rhein-Sieg und der Beratungsstelle Check-It

Plakat Gesundheitsförderung jetzt am 15.06.22

Seite teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • © WolfgangHelmFotografie
  • Rhein-Sieg-Kreis