Inhalt anspringen
Rhein-Sieg-Kreis

Dringende Sicherungsarbeiten an der L312 in Much-Erlen: Straße halbseitig gesperrt

Rhein-Sieg-Kreis (db) – Auf der L312 in Much-Erlen kann es bis voraussichtlich Ende August 2018 zu Verkehrsbehinderungen kommen. Dort laufen derzeit dringende Arbeiten an der Böschungssicherung zum Werschbach mit Findlingen.

Für diese Arbeiten muss die L312 halbseitig gesperrt werden. Eine mobile Baustellenampel regelt den Verkehr.

Das Straßenverkehrsamt des Rhein-Sieg-Kreises bittet für die Beeinträchtigungen um Verständnis.

19.07.2018/352

Seite teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...