Inhalt anspringen
Rhein-Sieg-Kreis

2.500 Tafeln Schokolade „weggeradelt“ – Kreisverwaltung ist radaktiv

Rhein-Sieg-Kreis (db) – Mehr als 60.000 Kilometer haben die radelnden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung bei der Aktion „Jeden Tag mit dem Rad“ zurückgelegt. Das hausinterne Pilotprojekt war am 1. Mai 2017 gestartet.

Sieben Teams mit insgesamt 28 Teilnehmenden sparten so - gegenüber vieler Fahrten mit dem Auto – 11 Tonnen CO2 ein. Netter Nebeneffekt: Sie verbrannten beim Radfahrern nebenbei insgesamt knapp 1,5 Millionen Kilokalorien!

Landrat Sebastian Schuster, hat den Teilnehmerinnen und Teilnehmern jetzt gratuliert und den aktivsten Teilnehmenden Gutscheine von lokalen Fahrradhändlern für Fahrradzubehör in einem Gesamtwert von 300 Euro überreicht. Die besten Newcomer der Aktion erhielten zudem die Radwanderkarte des Rhein-Sieg-Kreises.

„Sie haben sich mit sehr viel Engagement an der Aktion beteiligt und damit nicht nur einen beachtlichen Beitrag zum Klimaschutz geleistet, sondern auch aktiv etwas für Ihre Gesundheit getan“, sagte Landrat Schuster bei dieser Gelegenheit. „Darüber freue ich mich sehr – gesunde und fitte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind auch aus Sicht des Arbeitgebers Kreisverwaltung gut“.

31.07.2018/362

Jeden Tag mit dem Rad

Seite teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Rhein-Sieg-Kreis

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...