Inhalt anspringen
Rhein-Sieg-Kreis

Kreistag votiert für mehr Fahrten der Schnellbuslinie SB 55 zwischen Bonn und Niederkassel-Lülsdorf

Rhein-Sieg-Kreis (hei) – Der Kreistag des Rhein-Sieg-Kreises hat sich jetzt dafür ausgesprochen, dass die Schnellbuslinie SB 55 zwischen Bonn und Niederkassel-Lülsdorf in einem dichteren Takt fährt.

Die SB 55 sollte unter der Woche, montags bis freitags, durchgehend alle zwanzig Minuten fahren und nicht nur wie bisher in den Hauptverkehrszeiten. Für samstags wird eine Taktverdichtung von sechzig auf dreißig Minuten befürwortet. Zudem sollten an allen Tagen zusätzliche Fahrtzeiten abends bis gegen Mitternacht angeboten werden. Und auch Frühaufsteher am Wochenende sollten die Möglichkeit haben, mit der SB 55 fahren zu können.

Vorausgesetzt die Bundesstadt Bonn fasst einen gleichlautenden Beschluss kann dieses Votum des Kreistags zum Fahrplanwechsel im Dezember 2018 umgesetzt werden.   

Dieses Votum ist Teil eines Gesamtpaketes zur Ausweitung des ÖPNV im Kreisgebiet. Insgesamt erhöht sich dadurch die Fahrleistung im Kreisgebiet um etwa 700.000 Kilometer pro Jahr.    

21.06.2018/284

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...