Inhalt anspringen
Rhein-Sieg-Kreis

Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz und Landwirtschaft des Rhein-Sieg-Kreises tagt

Rhein-Sieg-Kreis (hei) –  Der Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz und Landwirtschaft des Rhein-Sieg-Kreises tagt am 28. November 2018.

Ein Tagesordnungspunkt wird die Vorberatung der Ausschussmitglieder über die Übertragung der Gebührenhoheit bei den Abfallgebühren vom Kreis auf die Rhein-Sieg-Abfallwirtschaftsgesellschaft AöR (RSAG) als Anstalt des öffentlichen Rechts ab 2019 sein. Ebenso wird es um den Vorschlag der RSAG zur Festsetzung der Abfallgebühren 2019 gehen.

Des Weiteren wird Elisabeth Verhaag, Landwirtschaftskammer NRW, zum Insektenschwund aus Sicht der Landwirtschaft berichten.

Über den Gewässerzustand der Swist wird Dr. Bernd Bucher, Vorstand des Erftverbands, in seinem Vortrag informieren.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zur Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Klimaschutz und Landwirtschaft des Rhein-Sieg-Kreises am Mittwoch, 28.11.2018, um 16.00 Uhr, im Siegburger Kreishaus, Großer Sitzungssaal A 1.16, Kaiser-Wilhelm-Platz 1, 53721 Siegburg, eingeladen.

21.11.2018/566

Seite teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...