Inhalt anspringen
Rhein-Sieg-Kreis

Informationen aus erster Hand – Berufsinformationstag Pflege Bonn/Rhein-Sieg

Rhein-Sieg-Kreis (db) – Alle an einer Tätigkeit in der Altenpflege Interessierten sind herzlich eingeladen, den „Berufsinformationstag Pflege“ zu besuchen. In diesem Jahr findet er am Mittwoch, 28. November 2018 im Rathaus in Bonn-Beuel statt.

Von 10.00 bis 15.00 Uhr können sich sowohl Schülerinnen und Schüler als auch Quereinsteigerinnen und –einsteiger oder Berufsrückkehrende geballte Informationen zu einer Ausbildung oder auch einer Tätigkeit in der Altenpflege holen. Beim Berufsinformationstag stehen Regionale Einrichtungen und Pflegeunternehmen, Berufskollegs, Fachseminare für Altenpflege und auch die Agentur für Arbeit für alle Fragen der Interessierten zur Verfügung.

Dabei wird den Besucherinnen und Besuchern ein breites Spektrum an Informationen geboten. Es reicht von Zugangsvoraussetzungen über den Ablauf und die Inhalte einer Altenpflegeausbildung bis hin zu Weiterbildungsmöglichkeiten, beruflichen Perspektiven und Verdienstmöglichkeiten. Auch ein Sinnes- und Demenzparcours ist aufgebaut.

Der Berufsinformationstag Pflege ist in die Aktionswoche „:perspektive langes Leben“ eingebettet, die vom 26. bis 30. November in der Region stattfindet. Mit dieser Woche möchte der Initiativkreis Pflege im „Bündnis für Fachkräfte Bonn/Rhein-Sieg“ das Bewusstsein in der Region dafür schärfen, sich frühzeitig mit dem Thema Älterwerden zu befassen. Die Aktionen und Veranstaltungen dieser Woche sowie die Teilnehmenden des Berufsinformationstags finden Sie unter www.perspektive-langes-leben.de. Schirmherren dieser Woche sind Landrat Sebastian Schuster und Bonns Oberbürgermeister Ashok Sridharan.

26.11.2018/571

Seite teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...