Inhalt anspringen
Rhein-Sieg-Kreis

Planungs- und Verkehrsausschuss des Rhein-Sieg-Kreises tagt

Rhein-Sieg-Kreis (hei) –  Der Planungs- und Verkehrsausschuss des Rhein-Sieg-Kreises tagt am 27. November 2018.

Dabei steht das Gewerbeflächenkonzept des Rhein-Sieg-Kreises und der Bundesstadt Bonn auf der Tagesordnung. Der Gutachter, Dominik Geyer, wird die Ergebnisse für den Rhein-Sieg-Kreises und des zusammengeführten Konzepts für Bonn / Rhein-Sieg-Kreis vorstellen. Hierüber wird im Ausschuss vorberaten, und es soll eine Beschlussempfehlung an den Kreisausschuss und den Kreistag abgegeben werden.

Des Weiteren geht es um verschiedene Maßnahmen der Fortschreibung des Nahverkehrsplans für den Rhein-Sieg-Kreis sowie Änderungen zum Fahrplanwechsel im Dezember 2018.

Auch entscheiden die Ausschussmitglieder, ob Ausbaumaßnahmen an den Kreisstraßen K 9 (Swisttal-Ollheim) und K 63 (Wachtberg-Fritzdorf) auf den Weg gebracht werden können.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zur Sitzung des Planungs- und Verkehrsausschusses des Rhein-Sieg-Kreises am Dienstag, 27.11.2018, um 16.00 Uhr, im Siegburger Kreishaus, Großer Sitzungssaal A 1.16, Kaiser-Wilhelm-Platz 1, 53721 Siegburg, eingeladen.

21.11.2018/565

Seite teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...