Inhalt anspringen
Rhein-Sieg-Kreis

Ab 15. Oktober Vollsperrung in Eitorf zwischen Lindscheid und Irlenborn – Sanierung der Asphaltdecke

Rhein-Sieg-Kreis (hei) – Von Montag, 15.10.2018, bis voraussichtlich Freitag, 26.10.2018, wird die Kreisstraße (K) 27 in Eitorf, zwischen Lindscheid und Irlenborn, voll gesperrt.

Grund hierfür ist eine Sanierung der Asphaltdecke in diesem Bereich. Für den Straßenverkehr wird eine Umleitungsstrecke eingerichtet, und zwar von Irlenborn nach Schiefen über die L 333 bis Eitorf. Vor dort geht es über die L 86 bis zur Landesgrenze und wieder zurück auf die K 27.

Für den Busverkehr gilt: während der Vollsperrung werden die regulären Haltestellen nicht bedient. Nähere Angaben hierzu finden sich an den Bushaltestellen oder unter www.rsvg.de.

Die Sanierungsarbeiten wurden in die Herbstferien gelegt, damit die Schulkinder nicht von der Sperrung betroffen sind.

Der Rhein-Sieg-Kreis investiert rund 270.000 Euro in dieses Projekt und damit in gute und sichere Straßen. Die Sicherheit unserer Bürgerinnen und Bürger bleibt selbstverständlich gewährleistet, Feuerwehr und Rettungsdienste sind über die Bauarbeiten informiert.

Die Kreisverwaltung weiß, dass Baustellen Umwege und Wartezeiten bedeuten können und hofft auf Ihr Verständnis.

10.10.2018/507

Seite teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...