Inhalt anspringen
Rhein-Sieg-Kreis

Rhein-Sieg-Kreis saniert Risse auf Rad- und Gehweg entlang der Kreisstraße 60 bei Bornheim Sechtem

Rhein-Sieg-Kreis (ar) – Der Rad- und Gehweg entlang der Kreisstraße (K) 60 in Bornheim Sechtem wird in der Zeit von Montag, 8. Oktober 2018, bis Freitag, 12. Oktober 2018, ausgebessert. Dazu wird die 1.200 Meter lange Strecke sowohl für den Radverkehr als auch für die Fußgängerinnen und Fußgänger gesperrt. Die Umleitung für die Nutzerinnen und Nutzer des Rad- und Gehweges führt durch Bornheim Sechtem selbst.

Die Straßenbauarbeiten werden von der Firma Josef Scheiff GmbH & Co. KG aus Euskirchen durchgeführt.

Der Rhein-Sieg-Kreis investiert rund 5.000 Euro in dieses Projekt und damit in gute und sichere Straßen.

Die Sicherheit unserer Bürgerinnen und Bürger bleibt selbstverständlich gewährleistet, Feuerwehr und Rettungsdienste sind über die Bauarbeiten informiert.

Die Kreisverwaltung weiß, dass Baustellen Umwege und Wartezeiten bedeuten können und hofft auf Ihr Verständnis.

05.10.2018/496

Seite teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...