Inhalt anspringen
Rhein-Sieg-Kreis

Architektenentwurf für den Neubau einer Rettungswache in Much wird im Ausschuss vorgestellt

Rhein-Sieg-Kreis (hei) –  Der Ausschuss für Rettungswesen und Katastrophenschutz tagt am 19. September 2018.

Die Verwaltung wird den Ausschussmitgliedern die Planungen und den Architektenentwurf für den Neubau einer Rettungswache in Much vorstellen.

Des Weiteren wird es eine Nachbetrachtung der Brandkatastrophe vom 07.08.2018 in Siegburg-Brückberg geben.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zur Sitzung des Ausschusses für Rettungswesen und Katastrophenschutz des Rhein-Sieg-Kreises am Mittwoch, 19.09.2018, um 16.00 Uhr, im Siegburger Kreishaus, Großer Sitzungssaal A 1.16, Kaiser-Wilhelm-Platz 1, 53721 Siegburg, eingeladen.

12.09.2018/435

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...