Inhalt anspringen
Rhein-Sieg-Kreis

Jetzt auf das Radfahren im Herbst vorbereiten!

Rhein-Sieg-Kreis (ar) – Gut sehen und gut gesehen werden – für Fahrradfahrerinnen und Fahrradfahrer ist das zu jeder Jahreszeit das Wichtigste. Jetzt, wo es langsam dunkler und nasser wird, ist es spätestens an der Zeit, sich um die Lichtanlage am Rad zu kümmern, notwendige Reflektoren an den Rädern zu prüfen und für gut sichtbare Kleidung zu sorgen.

„Zu Herbstbeginn kann man leider immer wieder feststellen, dass viele Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer noch nicht auf die geänderte Witterung eingestellt sind und mit untauglichen Rädern unterwegs sind“, sagt Harald Pütz, Leiter des Straßenverkehrsamtes. Um zu keiner Gefahr für sich und andere zu werden, empfiehlt das Straßenverkehrsamt des Rhein-Seig-Kreises allen Radfahrenden, die ausreichende Beleuchtung am Fahrrad zu prüfen und mit gut sichtbarer, möglichst reflektierender Kleidung am Straßenverkehr teilzunehmen.

Seite teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...