Inhalt anspringen
Rhein-Sieg-Kreis

Much-Oberwahn: Arbeiten auf B 56 – halbseitige Sperrung - Baustellenampel regelt den Verkehr

Rhein-Sieg-Kreis (an) – In Much-Oberwahn muss die B 56 für Hausanschlussarbeiten in Höhe Hausnummer 4 halbseitig gesperrt werden. Eine mobile Baustellenampel regelt den Verkehr.

Der angrenzende Geh- und Radweg muss für die Arbeiten ebenfalls gesperrt werden. Ein eingerichteter Notgehweg führt aber sicher an der Baustelle vorbei.

Je nach Witterung beginnen die Bauarbeiten am Montag, 28. Januar 2019 und sollen voraussichtlich am Freitag, 8. Februar 2019 beendet sein.

Der Rhein-Sieg-Kreis bittet für die Beeinträchtigungen um Verständnis.

23. Januar 2019 / 039

Seite teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...