Inhalt anspringen
Rhein-Sieg-Kreis

Ausschuss für Soziales, Gleichstellung und Integration des Rhein-Sieg-Kreises tagt

Rhein-Sieg-Kreis (hei) –  Der Ausschuss für Soziales, Gleichstellung und Integration des Rhein-Sieg-Kreises tagt am Montag, 28. Januar 2019. 

Vertreterinnen der Frauenzentren in Bad Honnef und in Troisdorf sowie der Beratungsstelle gegen sexualisierte Gewalt in Bonn werden ihre Präventionsangebote im Rhein-Sieg-Kreis gegen sexualisierte Gewalt  vorstellen.

Des Weiteren wird Ralf Holtkötter, Geschäftsführer des jobcenters rhein-sieg: über die aktuelle Situation des jobcenters berichten.

Den Tafeln im Rhein-Sieg-Kreis soll, so der Beschluss des Kreistags zum Doppelhaushalt am 17.12.2018, ein jährlicher Betrag in Höhe von 10.000 Euro zur Verfügung gestellt werden. Über den genauen Verteilerschlüssel dieses Zuschusses werden die Ausschussmitglieder beraten und entscheiden.       

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zur Sitzung des Ausschusses für Soziales, Gleichstellung und Integration des Rhein-Sieg-Kreises am Montag, 28.01.2019, um 16.00 Uhr, im Siegburger Kreishaus, Großer Sitzungssaal A 1.16, Kaiser-Wilhelm-Platz 1, 53721 Siegburg, eingeladen.

23.01.2019/037

Seite teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...