Inhalt anspringen
Rhein-Sieg-Kreis

Ausschuss für Inklusion und Gesundheit des Rhein-Sieg-Kreises tagt

Rhein-Sieg-Kreis (hei) – Der Ausschuss für Inklusion und Gesundheit des Rhein-Sieg-Kreises tagt am 4. Juni.

Unter anderem wird Wolfgang Pütz, der Leiter des Netzwerks „bonn-rhein-sieg-fairbindet“, über die Aktivitäten zum Ausbau und zur Etablierung eines inklusiven Arbeitsmarkts in der Region Bonn/Rhein-Sieg berichten.

Ebenso wird über die Suchtberatung im Rhein-Sieg-Kreis informiert.

Auch wird die Verwaltung vorstellen, welche Überlegungen zu einer inklusiven Gestaltung des Jubiläumsjahrs BTHVN 2020 bestehen.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zur Sitzung des Ausschusses für Inklusion und Gesundheit des Rhein-Sieg-Kreises am Dienstag, 04.06.2019, um 16:00 Uhr, im Siegburger Kreishaus, Raum Rhein, Kaiser-Wilhelm-Platz 1, 53721 Siegburg, eingeladen.

29.05.2019/242

Seite teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...