Inhalt anspringen
Rhein-Sieg-Kreis

Mobilstationen und Radwegeausbau: Ausschuss für Planung und Verkehr des Rhein-Sieg-Kreises tagt

Rhein-Sieg-Kreis (hei) – Der Ausschuss für Planung und Verkehr des Rhein-Sieg-Kreises kommt zu seiner 24. Sitzung in dieser Wahlperiode zusammen.

Dabei werden sich die Ausschussmitglieder mit dem Thema „Mobilstationen“ auf dem Gebiet des Verkehrsverbunds Rhein-Sieg (VRS) befassen. Holger Fritsch, von der Nahverkehr Rheinland GmbH (NVR), wird die Ergebnisse der verbundweiten Untersuchung vorstellen.

Ebenso geht es um den Radwegeausbau im Rhein-Sieg-Kreis. Unter anderem wird über die Bewertungsvorschläge der Kreisverwaltung entschieden.  

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zur Sitzung des Planungs- und Verkehrsausschusses des Rhein-Sieg-Kreises am Dienstag, 28.05.2019 , um 16.00 Uhr, im Siegburger Kreishaus, Raum Rhein, Kaiser-Wilhelm-Platz 1, 53721 Siegburg, eingeladen.

22.05.2019/230

Seite teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...