Inhalt anspringen
Rhein-Sieg-Kreis

Workshop für den Mittelstand

Familienbewusste Personalpolitik

Rhein-Sieg-Kreis (ps) – Wertvolle Tipps für eine erfolgreiche Personalpolitik erhalten kleine und mittlere Unternehmen auf den Veranstaltungen des Kompetenzzentrums Frau und Beruf Bonn/Rhein-Sieg.

Noch freie Plätze gibt es im Workshop „Familienbewusste Betriebe bieten mehr!“, der am 12. November 2019, 09:30 Uhr bis 13:00 Uhr, in Bonn in der Weiterbildungsgesellschaft der IHK Bonn/Rhein-Sieg mbH, Kautexstraße 53, stattfindet. Eine Anmeldung ist bis Freitag, 8. November 2019, möglich.

Vor allem weibliche Fachkräfte sind auf flexible Arbeitsbedingungen angewiesen, um Beruf und Familie zu vereinbaren. Aber auch immer mehr Männer bringen sich aktiver in die Erziehung und Pflege von Angehörigen ein. Betriebe, die familienbewusster in ihrer Personalpolitik werden möchten, sollten sich diesen Workshop reservieren. Im Workshop haben neu-interessierte und praktizierende Unternehmen die Möglichkeit, ihre Erfahrungen auszutauschen. Betriebe können sich per E-Mail an infokompetenzzentrum-frau-berufde anmelden. Weitere Infos gibt es unter https://familienbewussteunternehmen.de/events/.

Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf Bonn/Rhein-Sieg ist ein Kooperationsprojekt der Wirtschaftsförderung der Stadt Bonn und des Rhein-Sieg-Kreises. Förderer sind das Land NRW und die Europäische Union. Es gibt sowohl ein Büro am Standort in Siegburg wie in Bonn. Informationen gibt es unter www.competentia.nrw.de/bonn_rhein-sieg sowie im kostenlosen quartalsweise erscheinenden Newsletter. Eine Newsletter-Anmeldung ist online unter www.familienbewussteUnternehmen.de möglich.

05.11.2019/459

Seite teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...