Inhalt anspringen
Rhein-Sieg-Kreis

Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz und Landwirtschaft des Rhein-Sieg-Kreises tagt

Rhein-Sieg-Kreis (hei) – Der Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz und Landwirtschaft des Rhein-Sieg-Kreises tagt am 28. November im Siegburger Kreishaus.

Im Mittelpunkt der Sitzung wird die Beratung der Abfallgebühren für das Jahr 2020 stehen. Der Umweltausschuss und der Kreistag beraten hier vor, die Entscheidung fällt dann im Verwaltungsrat der RSAG.

Daneben wird das Verfahren für die Neuaufstellung des Landschaftsplans Nr. 7 „Siegburg, Troisdorf, Sankt Augustin“ gestartet, indem der Vorentwurf vorgestellt und beschlossen wird. Dieser Vorentwurf wird dann nach endgültiger Beschlussfassung im Kreistag im Jahr 2020 Gegenstand einer ersten Beteiligungsrunde der Behörden und der Öffentlichkeit.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zur Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Klimaschutz und Landwirtschaft des Rhein-Sieg-Kreises am Donnerstag, 28.11.2019, um 16:00 Uhr, im Siegburger Kreishaus, Raum Rhein, Kaiser-Wilhelm-Platz 1, 53721 Siegburg, eingeladen.

20.11.2019/485

Seite teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...