Inhalt anspringen
Rhein-Sieg-Kreis

Bauarbeiten in Swisttal-Heimerzheim: weitere Einschränkungen für ÖPNV Fahrgäste

Rhein-Sieg-Kreis (db) – Eine dringende Sanierung der Straßenabläufe in den Straßen „Am Fronhof / Frongasse“ in Swisttal-Heimerzheim hat erhebliche Auswirkungen auf den dortigen ÖPNV. Auftraggeberin ist die Gemeinde. Die Arbeiten können nur unter Vollsperrung beider Straßen durchgeführt werden. Das bedeutet, dass auch die Bushaltestelle „Am Fronhof“ wegfällt.

Um die Beeinträchtigungen, gerade für den ÖPNV, so gering wie möglich zu halten, finden die Bauarbeiten innerhalb der Herbstferien (14.10.2019 bis 27.10.2019) statt. Die Ersatzhaltestelle „Am Frohnhof“ wird im Bereich der Euskirchener Straße (K61) zwischen dem Margaretenweg und der Weststraße eingerichtet. Gleichzeitig wird zwischen dem Margaretenweg und der Birkenallee ein beidseitiges, absolutes Halteverbot beschildert.

Eine innerörtliche Umleitung über die Ballengasse / Kirchstraße ist ausgeschildert. Zudem weisen 2 große Tafeln auf die Sperrung hin. Feuerwehr und Rettungsdienste sind über die Sperrung informiert und werden bei Bedarf aus der jeweils günstigsten Richtung anfahren. Änderungen der Fahrtroute gibt die Regionalverkehr Köln GmbH (RVK) durch Hinweise an den Haltestellen bekannt.

Durch diese Einschränkung im ÖPNV verschärft sich die Situation für die Fahrgäste. Bereits jetzt kommt es durch die langfristige Baustelle auf der L182 zu erheblichen Verspätungen. Die Haltestellen Heimerzheim Friedhof, Grundschule, Schule, Schillerstraße, Mühlenberg und altes Kloster können nur bei schulbezogenen Fahrten bedient werden.

Der Rhein-Sieg-Kreis bittet für diese Beeinträchtigungen um Verständnis.

08.10.2019/416

Seite teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...