Inhalt anspringen
Rhein-Sieg-Kreis

Betrifft: FRAUEN - Trennung und Scheidung

Vortrag zu wichtigen Rechtsfragen

Rhein-Sieg-Kreis (an) – Eine Trennung ist für beide Ehepartner mit Sorgen und Unsicherheiten verbunden. Neben der emotionalen Belastung gilt es, auch rechtliche Fragen zu klären. Z.B.: Wer darf in der Wohnung bleiben? Was geschieht mit dem Mietvertrag oder Eigenheim sowie mit dem gemeinsamen Besitz und Vermögen? 

In ihrem Vortrag „Trennung und Scheidung“ beantwortet Rechtsanwältin Renate Broich-Schumacher auch Fragen, die die gemeinsamen Kinder betreffen. Z.B.: Wie wird das Besuchsrecht geregelt? Wer zahlt Unterhalt und wie viel? 

Wichtig ist auch zu wissen, welche Kosten auf die Betroffenen zukommen, und ob es Hilfen bei einer außergerichtlichen Einigung gibt. 

Termin: Mittwoch, 13. November 2019, 18:00 Uhr – 20:00 Uhr 

Ort: Kreisverwaltung, Raum Sieg, Kaiser-Wilhelm-Platz 1, 53721 Siegburg 

Referentin: Renate Broich-Schumacher, Fachanwältin für Familienrecht 

Anmeldung: Gleichstellungsstelle des Rhein-Sieg-Kreises, 02241 / 13-2908,

gleichstellungrhein-sieg-kreisde 

Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Siegburg, Andrea Wendt-Löffler, 02241 / 102-841, andrea.wendt-loefflersiegburgde 

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist erwünscht.

29.10.2019/446

Seite teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...