Inhalt anspringen
Rhein-Sieg-Kreis

Ruppichteroth-Hänscheid: Schmelztalstraße (L 86) bis Dezember halbseitig gesperrt

Rhein-Sieg-Kreis (an) – Wegen Bauarbeiten entlang der Schmelztalstraße (L 86) in Ruppichteroth-Hänscheid ist die Fahrbahn von Freitag, 18. Oktober 2019, bis voraussichtlich Donnerstag, 19. Dezember 2019, halbseitig gesperrt. Dort wird im Gehweg zwischen den Hausnummern 1 und 18 in sechs Bauabschnitten nacheinander eine neue Wasserleitung verlegt. Den Straßenverkehr regelt in dieser Zeit eine mobile Baustellenampel.

Die halbseitige Straßensperrung ist notwendig, damit Fußgängerinnen und Fußgänger über einen Notgehweg gesichert am jeweiligen Baufeld entlanggehen können. Denn der eigentliche Gehweg ist während der Bauarbeiten nicht passierbar.

In den Bauabschnitten 2 und 3 münden die Straßen „Alte Dorfstraße“, „Am Weiher“ und „Donnergarten“ in das Baufeld. Aus Sicherheitsgründen wird hier nur eine Abfahrt von der Schmelztalstraße (L 86) mit Einbahnregelung in die genannten Straßen möglich sein.

Auch Linien- und Schulbusse sind von der Maßnahme betroffen: Die Haltestelle „Ruppichteroth-Hänscheid“ wird im Verlauf dieser Wanderbaustelle verlegt. Änderungen werden durch entsprechende Hinweise der Rhein-Sieg-Verkehrsgesellschaft (RSVG) an den Haltestellen bekannt gegeben.

Der Rhein-Sieg-Kreis bittet für die Beeinträchtigungen um Verständnis.

11.10.2019/425

Seite teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...