Inhalt anspringen
Rhein-Sieg-Kreis

Windeck-Dattenfeld: Bis Ende 2020 Bauarbeiten entlang der Hauptstraße (L 333)

Rhein-Sieg-Kreis (an) – Bis voraussichtlich Ende 2020 wird in Windeck-Dattenfeld in der Ortsdurchfahrt entlang der Hauptstraße (L 333) eine neue Trinkwasserleitung verlegt. Die Gesamtmaßnahme ist in fünf Bauabschnitte unterteilt.

Der erste Abschnitt hat jetzt begonnen und wird in vier Teilabschnitten entlang der Hauptstraße (L 333) vom Ortseingang bis zur Burgstraße bis Ende des Jahres laufen.

Neben dem Gehweg, der abschnittsweise voll gesperrt werden muss, wird die Fahrbahn der Hauptstraße halbseitig gesperrt. Eine mobile Baustellenampel regelt hier den Straßenverkehr. Für Fußgängerinnen und Fußgänger ist während der Vollsperrung des Gehwegs eine Umleitung über die Elisentalstraße – Im Niederdorf – und wieder zur Hauptstraße eingerichtet.

Im zweiten und dritten Teilabschnitt des ersten Bauabschnitts der Gesamtmaßnahme ist dann die Elisentalstraße betroffen und muss gesperrt werden. Feuerwehr und Rettungsdienste sind darüber informiert, sie werden bei Bedarf aus der jeweils günstigsten Richtung anfahren.

Durch die Sperrung der Elisentalstraße ergeben sich Änderungen für den Schulbusverkehr: Dieser wird dann eine Wendeschleife Bergische Straße – Quellenweg – Zum Trimbach – und wieder Bergische Straße fahren. Um diese Wendeschleife zu ermöglichen, werden zeitlich begrenzte, beidseitige Haltverbote beschildert.

Der Rhein-Sieg-Kreis weist darauf hin, dass die Arbeiten witterungsbedingt verschoben werden können und bittet für die Beeinträchtigungen um Verständnis.

05.09.2019/366

Seite teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...