Inhalt anspringen
Rhein-Sieg-Kreis

Gemeinsam und mit mehr Polizeipräsenz – Landrat Schuster empfängt neuen Bonner Polizeipräsidenten

Rhein-Sieg-Kreis (db) – Landrat Sebastian Schuster und Kreisdirektorin Svenja Udelhoven haben jetzt den neuen Bonner Polizeipräsidenten Frank Hoever empfangen. Der 59-Jährige hat zum 01. April 2020 das Amt von Ursula Brohl-Sowa übernommen.

Landrat Schuster und Frank Hoever waren sich einig, den bisherigen Weg der engen Zusammenarbeit und des regelmäßigen Austauschs auch weiterhin zu gehen.

Zentrales Thema des Gesprächs war die Strategie einer stärker wahrnehmbaren Polizeipräsenz. Diese setzt die Kreispolizeibehörde Siegburg bereits seit Anfang des Jahres 2020 als Behördenschwerpunkt um.

Landrat Schuster betonte bei dem Gespräch, an dem auch der Leiter der Kreispolizeibehörde in Siegburg Harald Wilke teilnahm, dass er die verstärkte Polizeipräsenz auch für diejenigen Kreiskommunen erwarte, die im Zuständigkeitsbereich des Bonner Polizeipräsidiums liegen.

Während die Kreispolizeibehörde in Siegburg für die rechtsrheinischen Kommunen, mit Ausnahme von Bad Honnef und Königswinter, zuständig ist, gehören die linksrheinischen Kommunen zum Zuständigkeitsbereich des Bonner Polizeipräsidiums.

3.8.2020/314

Seite teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Rhein-Sieg-Kreis

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...