Inhalt anspringen
Rhein-Sieg-Kreis

Existenzgründen in der Corona-Krise: Gründungsakademie Rhein-Sieg mit Seminaren und Workshops

Rhein-Sieg-Kreis (db) – Nach der coronabedingten Pause der Seminare und Workshops der Gründungsakademie Rhein-Sieg geht das Programm für Existenzgründerinnen und –gründer ab September 2020 weiter. Das Workshop-Angebot wird durch wichtige und wertvollen Informationen rund um den Unternehmensaufbau und Hilfestellungen zur Bewältigung der derzeitigen wirtschaftlichen Krise ergänzt.

Neben so genannten harten Themen wie Steuern, Marketing oder Betriebswirtschaft geht es in vielen Workshops um die Weiterentwicklung der Unternehmenspersönlichkeit. Neu ins Programm genommen wurden auch Online-Schulungen, zum Beispiel: „Interaktive Tools für Online-Meetings mit Zoom“, oder „Auf den Punkt gebracht – So entwickeln Sie Ihre Unternehmensstory“.  Nicht nur diese Beispiele, sondern noch viele weitere Workshops zum Thema Auftrittspräsenz, Zeitmanagement und Akquise sind weiterhin mit im Programm. 

Bei der Auswahl der Inhalte der diesjährigen Gründerakademie standen insbesondere mögliche Hilfestellungen zur Bewältigung der Corona-Krise für die Veranstalter, die Wirtschaftsförderung des Rhein-Sieg-Kreises und die Kreissparkasse Köln, klar im Vordergrund. „Die Corona-Krise stellt angehende Existenzgründerinnen und –gründer vor besondere Herausforderungen“, so Marvin Höveler von der Wirtschaftsförderung des Rhein-Sieg-Kreises. „Durch Social Distancing ist es schwieriger geworden, Kunden anzusprechen und altbewährte Geschäftskonzepte funktionieren in dieser Zeit nicht. Daher sind innovative Konzepte gefragt, die es ermöglichen, die Krise als Chance zu nutzen.“

Start des Programms ist am 01.09.2020 um 17 Uhr im BusinessCampus Sankt Augustin, Grantham-Allee 2-8 53757 Sankt Augustin, mit dem Workshop „Ohne Worte viel sagen – Mit selbstsicherer Körpersprache Kunden und Geldgeber überzeugen“.
Wegen der aktuellen Situation ist die Zahl der Teilnehmenden auf 8 begrenzt.

Ein Flyer informiert ausführlich über das gesamte Programm des 2. Halbjahres 2020. Er kann per E-Mail (infogruendungsakademie-rhein-siegde) oder im Referat für Wirtschaftsförderung und Strategische Kreisentwicklung des Rhein-Sieg-Kreises unter der Rufnummer 02241 / 13-2777 angefordert werden. Außerdem kann die Programmübersicht im Internet unter www.gruendungsakademie-rhein-sieg.de abgerufen werden. Bitte beachten Sie, dass sich das Anmeldeverfahren geändert hat! Eine Anmeldung per E-Mail ist nicht mehr möglich. Bitte benutzen Sie die Online-Anmeldemaske auf www.gruendungsakademie-rhein-sieg.de.

6.8.2020/323

Seite teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...