Inhalt anspringen
Rhein-Sieg-Kreis

Jahrbuch des Rhein-Sieg-Kreises: Der „Mondorfer Spargel“

Geschichte und Entwicklung des Rhabarbers im Rheinland

Rhein-Sieg-Kreis (we) – Saures Kompott mit viel Zucker – so kennen viele Menschen Rhabarber von früher. Heute aber werden ganz unterschiedliche Produkte angeboten, in denen das rotgrüne Gemüse enthalten ist. Von verschiedenen Alkoholsorten über Tee, Bonbons, Aufläufe bis hin zum Duschgel – Rhabarber liegt voll im Trend. 

Dabei weiß kaum jemand, dass Rhabarber ursprünglich aus dem Himalaya kommt und seine Wurzeln schon vor rund 5.000 Jahren in China verwendet wurden. Und wer hätte gedacht, dass die englische Medizin das Gemüse schon im Jahr 1629 wegen seiner innerlich reinigenden Wirkung als Heilpflanze einführte? 

Im aktuellen Jahrbuch des Rhein-Sieg-Kreises widmet sich Wolfgang Isenberg der Rhabarber-Geschichte an der unteren Sieg. Er erzählt vom ersten Anbau der Gemüsepflanze in Deutschland und von ihrem beschwerlichen Einzug in die heimischen Küchen. Dabei schildert der Autor detailliert die damalige positive Entwicklung der Rhabarber-Kultur an der unteren Sieg und erklärt, warum heute in der Stadt Niederkassel und Umgebung kein Anbau mehr betrieben wird. 

Wer mehr über den außergewöhnlichen Erfolg des „Mondorfer Spargels“ wissen möchte und daran interessiert ist zu erfahren, wie die an der Sieg wachsenden Weiden für den Vertrieb des Rhabarbers genutzt wurden, dem wird das Jahrbuch ans Herz gelegt.

Das Jahrbuch 2021 „Kulinarik im Rhein-Sieg-Kreis“ ist in der Edition Blattwelt von Reinhard Zado erschienen und für 13,50 Euro im Buchhandel erhältlich. Details zum Inhalt unter www.rhein-sieg-kreis.de/jahrbuch.

Nach dem Jahrbuch ist auch immer wieder vor dem Jahrbuch: „Fremdenverkehr und Sommerfrische“ ist das Thema, um das sich alles in 2022 drehen wird. Vorschläge, Ideen und Anregungen an die Redaktion unter 02241 / 13-3294 oder jahrbuchrhein-sieg-kreisde.

11.12.2020/506

Seite teilen

Erläuterungen und Hinweise

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...