Inhalt anspringen
Rhein-Sieg-Kreis

Konstituierende Sitzung des Bau- und Vergabeausschusses

Rhein-Sieg-Kreis (hei) – Der Bau- und Vergabeausschuss des Rhein-Sieg-Kreises konstituiert sich am 14. Dezember 2020 im Siegburger Kreishaus. 

Nach den notwendigen Regularien, wie der Verpflichtung der Sachkundigen Bürgerinnen und Bürger sowie der Neubesetzung der Vergabekommission des Bau-und Vergabeausschusses wird die Verwaltung die Aufgaben der Zentralen Vergabestelle und der Abteilung Gebäudewirtschaft vorstellen. 

Des Weiteren wird über die für die Haushaltsjahre 2021/22 geplanten Investitionen des Kreisstraßenbaus informiert. 

Routinemäßig berichtet die Verwaltung im Bau- und Vergabeausschuss über die aktuellen Sachstände bei Sanierung und Erweiterung des Carl-Reuther-Berufskollegs des Rhein-Sieg-Kreises in Hennef sowie bei der Brandschutzsanierung im Siegburger Kreishaus.  

Der Bau-und Vergabeausschuss des Rhein-Sieg-Kreises tagt am Montag, 14.12.2020, um 16:00 Uhr, in der Kantine, Raum AU 1.01a, Kaiser-Wilhelm-Platz 1, 53721 Siegburg, öffentlich. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass beim Betreten und Verlassen sowie während der Sitzung ein Mund-Nase-Schutz angelegt werden muss; aufgrund der Abstandsregel stehen nur eingeschränkt Plätze zur Verfügung. Die Kreisverwaltung bittet dafür um Verständnis.

9.12.2020/501

Seite teilen

Erläuterungen und Hinweise

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...