Inhalt anspringen
Rhein-Sieg-Kreis

Von Fahrradverleihsystem bis VRS-Tarif: Ausschuss für Planung und Verkehr tagt

Rhein-Sieg-Kreis (db) – Der Planungs- und Verkehrsausschuss des Rhein-Sieg-Kreises kommt am 28. Januar 2020 zu seiner 27. Sitzung zusammen.

Dabei wird es unter anderem um die Tarifgestaltung im öffentlichen Nahverkehr gehen. Die beiden Geschäftsführer des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg, Michael Vogel und Dr. Norbert Reinkober werden erläutern, wie ein Tarif entsteht und wie sich ein Fahrpreis zusammensetzt.

Weiteres Thema sind ein Fahrradverleihsystem und Mobilstationen im Rhein-Sieg-Kreis. Bislang betreibt die Regionalverkehr Köln (RVK) im linksrheinischen Kreisgebiet ein Pedelec-System. Die RSVG bereitet sich derzeit darauf vor, auch im rechtsrheinischen Teil des Rhein-Sieg-Kreises ein Verleihsystem anzubieten.

Die Sitzung des Planungs- und Verkehrsausschusses findet im Siegburger Kreishaus im Raum Rhein statt und beginnt am 28. Januar um 16.00 Uhr.

22.1.2020/31

Seite teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...