Inhalt anspringen
Rhein-Sieg-Kreis

Berufskolleg in Troisdorf bietet Ausbildung in Kunststofftechnik an

Rhein-Sieg-Kreis (db) – Die Fachschule für Technik am Georg-Kerschensteiner-Berufskolleg bietet im Sommer 2020 wieder die Ausbildung zur / zum staatlich geprüften Technikerin / Techniker im Bereich Kunststoff- und Kautschuktechnik an. Die Ausbildung am Berufskolleg des Rhein-Sieg-Kreises dauert zwei Jahre in Vollzeit oder vier Jahre in Teilzeit.

Zu dieser Weiterbildungsmaßnahme sind Verfahrensmechanikerinnen und –mechaniker, Werkzeugmechanikerinnen und –mechaniker sowie Modellschreinerinnen und –schreiner mit abgeschlossener Ausbildung zugelassen. Zusätzlich ist eine einjährige Praxis im erlernten Beruf notwendig. Interessierte mit einer anderen Berufsausbildung müssen mindestens fünf Jahre Praxis in der Kunststofftechnik nachweisen.

Die Ausbildung am Berufskolleg des Rhein-Sieg-Kreises ist stark praxisorientiert. Zu Beginn des letzten Ausbildungsjahres wird bei Partnerfirmen eine außerschulische Projektarbeit angefertigt. Die Ausbildung an der Fachschule selbst umfasst drei Hauptbereiche: Entwicklung und Konstruktion, Herstellung und Produktion sowie Betriebliches Management. Während der Ausbildung werden die Studierenden auf die „Ausbildereignungsprüfung (IHK)“ vorbereitet.

Mit dem Abschluss erwerben die Absolventinnen und Absolventen die allgemeine Hochschulzugangsberechtigung. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, das Fachabitur zu erwerben.
Im Anschluss an die Ausbildung wird für die Technikerinnen und Techniker eine Weiterqualifizierung (in Teilzeit) zur beziehungsweise zum technischen Betriebswirtin / Betriebswirt angeboten.

Weitere Informationen unter www.rhein-sieg-kreis.de/kunststofftechnik.

7.1.2020/6

Seite teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...