Inhalt anspringen
Rhein-Sieg-Kreis

Kreisausschuss des Rhein-Sieg-Kreises tagt

Rhein-Sieg-Kreis (hei) – Der Kreisausschuss des Rhein-Sieg-Kreises tagt am 22. Juni im Siegburger Kreishaus.

Dabei werden die Ausschussmitglieder hauptsächlich die Kreistagssitzung am darauffolgenden Tag vorberaten.

Des Weiteren soll über die Fortführung bereits bestehender Gruppen der Fördernden Offenen Ganztagsschule (FOGS) an den Förderschulen des Rhein-Sieg-Kreises für Sprache sowie für emotionale und soziale Entwicklung entschieden werden. Ebenso wird über die Einrichtung zwei neuer FOGS-Gruppen am Siegburger Standort der Rudolf-Dreikurs-Schule, Förderschule mit dem Förderschwerpunkt Sprache, entschieden werden.

Auch steht eine Entscheidung zur finanziellen Förderung des Vereins kivi e.V. auf der Tagesordnung.

Der Kreisausschuss des Rhein-Sieg-Kreises tagt am Montag, 22.06.2020, um 16:00 Uhr, im Siegburger Kreishaus, Großer Sitzungssaal A 1.16, Kaiser-Wilhelm-Platz 1, 53721 Siegburg, öffentlich. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass beim Betreten und Verlassen des Kreishauses ein Mund-Nase-Schutz angelegt werden muss; aufgrund der Abstandsregel stehen nur eingeschränkt Plätze zur Verfügung. Die Kreisverwaltung bittet dafür um Verständnis.

17.06.2020/248

Seite teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...