Inhalt anspringen
Rhein-Sieg-Kreis

Landschaftsplan Nr. 2 „Bornheim“ soll fortgeschrieben werden

Rhein-Sieg-Kreis (hei) – Der Landschaftsplan Nr. 2 „Bornheim“ soll geändert werden. Jetzt hat der Kreistag in seiner jüngsten Sitzung am 23. Juni 2020 den Aufstellungsbeschluss gefasst. Dies ist die erste, formale Voraussetzung für die weiteren Verfahrensschritte.

Mit dem Änderungsverfahren sollen Regelungen für das Gebiet der Roisdorfer Hufebahn angepasst werden. Des Weiteren soll der Landschaftsplan mit aktuellen Gesetzen harmonisiert werden.

Das jetzt beschlossene Änderungsverfahren ist das dritte; 1996 wurde der Landschaftsplan Bornheim rechtskräftig, in den Jahren 2004 und 2006 folgten Fortschreibungen.

22.06.2020/262

Seite teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...