Inhalt anspringen
Rhein-Sieg-Kreis

Rhein-Sieg-Kreis sagt Veranstaltung ab

Rhein-Sieg-Kreis (rl) – Die für Mittwoch, 4. März 2020, geplante Veranstaltung „Berufliche Machtspiele zwischen Männern und Frauen“ mit Dr. Peter Modler in der Hochschule Bonn/Rhein-Sieg findet leider nicht statt.

Hintergrund ist eine Entscheidung von Landrat Sebastian Schuster, zum jetzigen Zeitpunkt eigene, freiwillige Großveranstaltungen abzusagen, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verzögern. „Ich werde auf jeden Fall versuchen, einen neuen Termin mit Dr. Modler zu vereinbaren, denn das Interesse war enorm“, so Brigitta Lindemann, Gleichstellungsbeauftragte des Rhein-Sieg-Kreises. Die Veranstaltung war mit 320 Teilnehmerinnen nämlich schon seit Wochen ausverkauft.

Falls eine Rückerstattung des Eintrittspreises gewünscht ist, wenden Sie sich bitte an die Gleichstellungsstelle des Rhein-Sieg-Kreises unter der E-Mail-Adresse gleichstellungrhein-sieg-kreisde.

2.3.2020/78

Seite teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...