Inhalt anspringen
Rhein-Sieg-Kreis

Vom Chatbot bis zum Walderlebnis: Herbstferienprogramm des zdi-Netzwerks :MINT

Rhein-Sieg-Kreis (db) – Die Herbstferien werden im Rhein-Sieg-Kreis bestimmt nicht langweilig! Egal ob Spiele entwickeln, Youtube-Star werden, einen Chatbot programmieren, Erklärvideos zum Leben erwecken oder Grundlagen der Künstlichen Intelligenz kennenlernen, Abenteuer im Wald erleben oder chemische Experimente durchführen – das Ferienangebot des zdi-Netzwerks :MINT im Rhein-Sieg-Kreis hat noch mehr zu bieten.

Die Auswahl an spannenden und meist auch kostenlosen Workshops, bei denen man sich intensiv mit einem (Lieblings-)Thema beschäftigen kann, ist ausgesprochen vielseitig. „Der Umgang mit digitalen Medien kann spielerisch meist einfach erlernt werden. Die Freude am Tüfteln, Ausprobieren, Entdecken und Gelingen trägt maßgeblich dazu bei, dass die MINT-Kompetenzen nachhaltig erworben werden“, betont Thomas Wagner, Schuldezernent des Rhein-Sieg-Kreises. „Vielleicht entdecken die Schülerinnen und Schüler dabei auch ihr Talent für die berufliche Zukunft.“

Alle Informationen zu den Kursen und den Anmeldungen gibt es auf der zdi-Homepage https://www.mint-rhein-sieg.de

Präsenzangebote:

Deutsches Museum Bonn

  • Pricky! Game Design - 13. - 16. Oktober 2020, jeweils von 10.00 bis 14.00 Uhr
    • Ein 3D-Game Design-Workshop mit der Video/3D-Künstlerin Lieve Vanderschaeve

In diesem Schnellkurs (4 Tage à 4 Stunden) werden die Grundlagen des Game Designs vermittelt und ein einfaches 3D-Spiel namens Pricky entworfen. Ab Jahrgangsstufe 7.

  • Kinder lernen Grundlagen der Künstliche Intelligenz - 19. Oktober 2020, 13.00 bis 16.00 Uhr
    • Eintägiger Workshop zur Künstlichen Intelligenz mit Victoriya Olari, Didaktik-Expertin am Fraunhofer IAIS und Dozentin an der Universität zu Köln. Ab Jahrgangsstufe 5 bis 9.
  • Familien zocken - Videospiele gemeinsam erleben - 21. - 24. Oktober 2020, 25. Oktober 2020, jeweils von 14.00 bis 16.00 Uhr
    • Videospiele sind fester Bestandteil der Jugend-Medien-Kultur und aus dem Familienleben nicht mehr wegzudenken. Umso wichtiger ist es, der Faszination für Videospiele mit Offenheit zu begegnen. Zusammen als Familie können in diesem Workshop gemeinsam digitale Spielwelten erkundet, Games einfach mal ausprobiert und neue Spiele für gemeinsames Zocken im Wohnzimmer entdeckt werden. Jeweils max. 2 Kinder und eine begleitende Person in einem Verbund. Kosten: Museumseintritt

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Sankt Augustin -  nur für Mädche

  • Werde zur Technik-YouTuberin! - 12. - 16. Oktober 2020, jeweils von 9.00 bis 13.00
    • Du magst Technik und willst deine Leidenschaft auch mit anderen teilen? Du möchtest der Welt zeigen, dass es neben Beauty und Lifestyle auch noch andere Themen gibt, die Mädchen interessieren? Nur für Mädchen ab der Jahrgangsstufe 8.
  • Game Design - 20. - 23. Oktober 2020, jeweils von 9.00 bis 13.00
    • In diesen Ferien könnt Ihr euch als Spielentwicklerinnen ausprobieren. Auch ohne Vorwissen lernt Ihr in diesem Kurs Schritt für Schritt das Programmieren von Animationen und Computerspielen. Am Ende seid Ihr in der Lage eigenen Ideen selbständig umzusetzen und könnt eurer Kreativität freien Lauf lassen. Nur für Mädchen der Jahrgangsstufe 5 bis 7.

Während der Jugendkulturwoche im JuZe Much gibt es die Kurse

  • Open Roberta -  12. - 14. Oktober 2020, jeweils 10:30 Uhr - 13:30 Uhr
    • Eintauchen in die digitale Welt und Roboter und Mini-Computer programmieren und diese mit der Programmiersprache "Nepo" zum Leben zu erwecken. Ein Spaß für Jungen und Mädchen! Ab 10 Jahren.
  • YouTuber werden! - 12. - 14. Oktober 2020, jeweils 15:00 Uhr - 18:00 Uhr 
    • Professionelle Kameraführung, kinoreife Beleuchtung, Ideen, Drehbuch, Umsetzung und Selbstmarketing - hier kann man das Handwerkszeug erlernen, das man braucht, um YouTuber von Morgen zu werden. Ab 10 Jahren. Kosten: 5.- €

Naturschule Aggerbogen Lohmar

  • Waldwoche - 12. - 16. Oktober 2020, jeweils von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr
    • Kein Tag ist wie der andere, aber jeder Tag ist ein Erlebnis.
      Im Wald kann man 1001 Abenteuer erleben und viele spannende Sachen finden. In der Waldwoche habt ihr viel Zeit, um den Wald zu erkunden, Hütten zu bauen, Tiere zu sehen und zu toben. Kommt mit und entdeckt, welch nützliche und dekorative Dinge sich aus gefundenen Waldmaterialien bauen und basteln lassen. Für Kinder von 10 - 12 Jahren, Kosten: 120.- €

Köln Pub Frechen - 20. - 22. Oktober 2020, jeweils von 9:30 Uhr bis 16:00 Uhr

  • Alle träumen vom 3D-Druck, wir zeigen wie´s geht!
    • Medizin, Biologie/Molekulare Genetik, Technik, Lebensmittelbranche setzen 3D-Drucker ein.

Aber wie macht man das? Wie designed man Modelle? Wie bringt man den 3D-Drucker dazu, exakt das zu formen, was man sich ausgedacht und präzise konstruiert hat? Genau das kann man in diesem Kurs erlernen. Ab Jahrgangsstufe 8.

Onlineangebote:

Fe:male innovation hub - 12. - 16. Oktober 2020, jeweils von 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr

  • Dein Einstieg in Sprachassistenten und Chatbots 
    • An fünf Tagen in den Herbstferien haben Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit bei diesem Online-Kurs zu lernen, wie Chatbots und Sprachassistenten programmiert werden. Zusätzlich wird vermittelt, wie man eine Webseite entwickelt und wie man eine Webseite mit einem Chatbot verknüpft. Man erfährt mehr über die Funktionsweisen und wie man diese selbst umsetzen kann. Ab Jahrgangsstufe 7 bis Q2/13

Draw my Business GmbH – Institut für Digitalisierung & Digital Storytelling

  • Animierte Erklärvideos zu den Themen Social Media Marketing und Programmierung
  1. - 15. Oktober 2020, jeweils 16:00 bis 19:00 Uhr
    • In vier Tagen ein eigenes animiertes Erklärvideo produzieren! Ab Jahrgangsstufe 7 bis Q2/13.
  • Software-Usability (Gebrauchswert) im Alltag - Designe zielgruppengerechte und nutzerfreundliche Produkte! - 19. - 22. Oktober 2020, jeweils von 10:00 bis 13:00 Uhr
    • In vier Tagen Methoden zur Entwicklung nutzerfreundlicher Produkte kennenlernen und eigene Ideen designen. Ab Jahrgangsstufe 10 bis Q2/13.
  • Computerlinguistik - was ist Sprache und wie versteht uns ein Computer? 

Freitag, 23. Oktober 2020, 10:00 - 12:00 Uhr und 12:30 - 14:30 Uhr

    • In vier Stunden erfahren, was eigentlich Sprache ist und wie uns ein Computer versteht. Wie werden Emotionen in der Sprache von Menschen erkannt und wie können Computer das übernehmen? Eine eigene Website wird erstellt und die Funktion von Sprache gezielt eingesetzt. Ab Jahrgangsstufe 10 bis Q2/13.

zdi-Schülerlabor der Uni-Köln

  1. - 22. 10. 2020 Experimentprogramm, täglich 9.30 Uhr / Dauer ca. 2,5 h,
  2. 10. 2020, Infogespräch zum Studium (optional), 13 Uhr
  • Herbstakademie digital: Experimentieren zu spannenden Themen der Chemie
    • Dabei findet die Herbstakademie in digitaler Form statt: Die Teilnehmenden erhalten dafür vorab eine Box, die für jeden Thementag die erforderlichen Materialien enthält. Experimentiert wird dann zu Hause - im Livechat verbunden mit Studierenden und WissenschaftlerInnen.

Ab Jahrgangsstufe 9 bis Q2/13

Zdi steht für die Landesinitiative Zukunft durch Innovation. Das zdi-Netzwerk wird in Trägerschaft des Rhein-Sieg-Kreises kreisweit ausgebaut. Zu den verschiedenen Kooperationspartnern gehören insbesondere Akteure aus Wirtschaft, Verwaltung, Schule und Hochschule, das Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW und die Agentur für Arbeit.

Die Koordination des Netzwerkaufbaus übernimmt das Regionale Bildungsbüro im Amt für Schule und Bildungskoordinierung des Rhein-Sieg-Kreises unter Leitung von Gabriele Paar. Weitere Informationen sind im Internet zu finden: http://www.mint-rhein-sieg.de/ oder www.zdi-portal.de/zukunft-gestalten-im-rhein-sieg-kreis/

Kontakt per Mail: zdirhein-sieg-kreisde

MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik und umfasst damit Themen, die aktuell und zukünftig für beste berufliche Entwicklungschancen stehen.

22.9.2020/389

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...