Inhalt anspringen
Rhein-Sieg-Kreis

Mobiles Impfen im Überschwemmungsgebiet

Rhein-Sieg-Kreis (db) – Der Rhein-Sieg-Kreis wird mit einem mobilen Impfteam am Mittwoch (04.08.2021) in Swisttal sein. Durch die Unwetterkatastrophe kann es bei den Hausärzten zu Einschränkungen bei der Covid-Impfung kommen. Deshalb bietet der Rhein-Sieg-Kreis Interessierten in Swisttal-Ludendorf diese Möglichkeit an.

Am Rathaus können sich Personen ab 16 Jahren zwischen 10:00 Uhr und 17:00 Uhr impfen lassen – ein Termin ist dafür nicht nötig. Verimpft werden Impfstoffe von Moderna und Johnson&Johnson. Für Personen, die eine Zweitimpfung mit dem Impfstoff von BioNTech benötigen, steht dieser auch zur Verfügung.

Wer sich impfen lassen möchte, benötigt einen Personalausweis und seinen Impfpass.

3.8.2021/409

Seite teilen

Erläuterungen und Hinweise

Wir verwenden auf rhein-sieg-kreis.de ausschließlich funktionale Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.