Inhalt anspringen
Rhein-Sieg-Kreis

Elternseminar Pubertät – „Haltgeben und loslassen“

Rhein-Sieg-Kreis (we) – Die Pubertät ist eine ganz besondere Zeit im Leben der Kinder und Jugendlichen. Häufig macht sie nicht nur den Heranwachsenden selbst, sondern auch ihren Eltern schwer zu schaffen.

Die Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern des Rhein-Sieg-Kreises bietet zu Beginn den nächsten Jahres Betroffenen ein Seminar zum Thema „Haltgeben und loslassen“ an. Es richtet sich an Eltern, die sich häufig von ihren 12- bis 16-jährigen Kindern herausgefordert und an ihre Grenzen gebracht fühlen. Ziel des Seminars ist das Kennenlernen und Erarbeiten von Handlungsmöglichkeiten, um sicherer mit dem Verhalten des Nachwuchses umgehen zu können. Die Eltern lernen dort, wie sie ihren pubertierenden Töchtern und Söhnen auch in schwierigen Situationen ein Anker sein können.

Das Seminar findet an vier aufeinander aufbauenden Terminen im Kreishaus, Raum Sieg, Kaiser-Wilhelm-Platz 1, 53721 Siegburg, jeweils von 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr statt: 13. Januar, 27. Januar, 2. Februar und 16. Februar 2022. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Eine verbindliche Anmeldung ist bis zum 23. Dezember 2021 per E-Mail an fb.siegburgrhein-sieg-kreisde oder unter der Telefonnummer 02241 13-2710 möglich.

Beim Besuch der Veranstaltung sind die aktuellen Hygiene- und Abstandsregelungen nach der geltenden Coronaschutzverordnung NRW einzuhalten. Es gilt die 3G-Regel.

08.12.2021/650

Seite teilen

Erläuterungen und Hinweise

Wir verwenden auf rhein-sieg-kreis.de ausschließlich funktionale Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.