Inhalt anspringen
Rhein-Sieg-Kreis

Kreistag des Rhein-Sieg-Kreises kommt in der Rhein-Sieg-Halle zusammen

Rhein-Sieg-Kreis (hei) – Der Kreistag des Rhein-Sieg-Kreises tagt am 9. Dezember 2021.

Dabei geht es um die weitere Finanzierung des Deutschen Museums Bonn (DMB) als Wissenswerkstatt und außerschulischer Lernort der Region durch den Rhein-Sieg-Kreis, vorbehaltlich der Beteiligung der Kooperationspartner.

Eine weitere Entscheidung betrifft eine Beteiligung des Rhein-Sieg-Kreises an der H2-Werkstatt Rhein-Berg. Dahinter verbirgt sich eine Kooperationsvereinbarung zur Förderung von Wasserstoffprojekten.

Auch entscheiden die Kreistagsmitglieder über die Feststellung des Jahresabschlusses des Rhein-Sieg-Kreises für das Haushaltsjahr 2020, seine Verwendung im Haushaltsjahr 2020 sowie die Entlastung des Landrats.

Der Kreistag des Rhein-Sieg-Kreises tagt am Donnerstag, 09.12.2021, um 16:00 Uhr, in der Rhein-Sieg-Halle, Bachstraße 1, 53721 Siegburg, öffentlich. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass beim Betreten und Verlassen des Kreishauses, bis zum Sitzplatz, eine medizinische Maske angelegt werden muss. Zur Teilnahme an der Sitzung gelten die 3 G-Regeln: geimpft, genesen, getestet; entsprechende Nachweise sind mitzuführen und auf Verlangen vorzuzeigen.

06.12.2021/646

Seite teilen

Erläuterungen und Hinweise

Wir verwenden auf rhein-sieg-kreis.de ausschließlich funktionale Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.