Inhalt anspringen
Rhein-Sieg-Kreis

Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Klimaschutz, und Landwirtschaft

Rhein-Sieg-Kreis (hei) – Der Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz und Landwirtschaft des Rhein-Sieg-Kreises kommt am 2. Februar 2021 zu seiner ersten, konstituierenden, Sitzung in der aktuellen Wahlperiode zusammen.

Die erste Sitzung ist gleich arbeitsintensiv: Neben der Beratung verschiedener Einzelpunkte im Zusammenhang mit der Verabschiedung des Kreishaushalts 2021/22 steht vor allem das Maßnahmenprogramm Klimaschutz 2025 im Fokus. 2019 hatte der Kreistag dieses Sofortprogramm verabschiedet, um in insgesamt neun Handlungsbereichen bis 2025 spürbare Schritte zu mehr Klimaschutz zu unternehmen. Nun soll der bisher erreichte Sachstand diskutiert werden.  

Der Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz und Landwirtschaft des Rhein-Sieg-Kreises tagt am Dienstag, 02.02.2021, um 16:00 Uhr, in der Kantine, Raum AU 1.01a, Kaiser-Wilhelm-Platz 1, 53721 Siegburg, öffentlich. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass beim Betreten und Verlassen sowie während der Sitzung ein Mund-Nase-Schutz angelegt werden muss; aufgrund der Abstandsregel stehen nur eingeschränkt Plätze zur Verfügung. Die Kreisverwaltung bittet dafür um Verständnis.

27.1.2021/035

Seite teilen

Erläuterungen und Hinweise

Wir verwenden auf rhein-sieg-kreis.de ausschließlich funktionale Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.